„Erfolg in Zeiten der Polarisierungen“ – unter diesem Thema erlebten rund 350 Gäste beim 7. Konstanzer Unternehmerfrühstück einen informativ-inspirierenden Ausblick in die Zukunft und was sich in dieser für UnternehmerInnen verändert. „Wem noch vertrauen in einer digitalen Welt von Daten, Transparenz und künstlicher Intelligenz?“: Dieser und weiteren tagesaktuellen Fragestellungen ging der weltweit angesagte Top-Speaker, Dr. David Bosshart, mit präzisen Aussagen und treffendenden Vergleichen an diesem Morgen auf den Grund. Ein atemberaubender Sonnenaufgang über dem Bodensee, das aktive Netzwerken von UnternehmerInnen und Führungskräften und der regionale Frühstücksgenuss – erstmals inklusive Degustationsstand – rundeten den gelungenen Start in den Tag im historischen Konzilgebäude ab. 

„Computer werden noch vor den Amerikanern verstehen, was Sarkasmus heißt“ – dieses Zitat von Prof. Geoffrey E. Hinton war einer der Aufhänger von Dr. David Bosshart, der aufzeigte, dass die Zukunft der künstlichen Intelligenz gehört und Vertrauen in der stets transparenter werdenden Welt immer wichtiger wird. Mit der Filter Bubble in den sozialen Medien bastelt sich inzwischen jeder seine eigene Welt, Bequemlichkeit ist einer der größten Treiber und die mentale Arbeit wird durch die Technisierung nach und nach mehr entlastet. Ehrlichkeit zu sich selbst und das gegenseitige Vertrauen zu Geschäftspartnern sowie Teammitgliedern spielen dabei eine immer größere Rolle. „Gegenseitiges Vertrauen macht den Erfolg aus“, fasst Dr. David Bosshart zusammen und stellt fest: „Wir sind längst Teil der digitalen Welt“. Eine Welt, in der Polarisierungen wie lokal vs. global, Kapital vs. Arbeit, Innovation vs. Implementation und viele mehr zunehmen, die jedoch zugleich durch neue Themen neue Bedürfnisse generiert und damit zahlreiche Chancen bietet – vor allem für UnternehmerInnen und ExistenzgründerInnen.

Die Marketing und Tourismus Konstanz GmbH, die Wirtschaftsförderung Konstanz, Dr. David Bosshart sowie die Sponsoren Engel & Völkers, Südstern Bölle, die Volksbank Konstanz und der Medienpartner Südkurier freuten sich über die große Teilnehmeranzahl und die herausragende Stimmung an diesem frühlingsfrischen Herbstmorgen.

Das Konstanzer Unternehmerfrühstück findet die nächsten Male am 14. März sowie 10. Oktober 2019 statt – Termine jetzt schon einmal vormerken!

Mehr dazu auf www.konstanz-info.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Marketing und Tourismus Konstanz GmbH
Fischmarkt 2
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 1330-30
Telefax: +49 (7531) 1330-60
http://www.konstanz-tourismus.de

Ansprechpartner:
Andrea Mauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7531) 1330-88
Fax: +49 (7531) 1330-90
E-Mail: mauch@konstanz-info.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.