Der GB-D Freundeskreis e.V. organisiert seit über 30 Jahren Schülersprachreisen nach England. Die Schüler ab 12 Jahren lernen beim Oxford College of English in Torquay an der Südküste Englands. Der nächste Kurs findet in den Osterferien in der Zeit vom 14.04.-27.04.2019 statt. Auch in den Sommerferien sind viele Kurse geplant. Alternativ können Schüler ab 16 Jahren auch Intensiv-Kurse in Oxford belegen.

Familie auf Zeit – in der Gastfamilie fühlen sich die Schüler wohl

Freundliche und sorgfältig ausgewählte Gastfamilien sorgen für das Wohlbefinden und bieten ein herzliches Zuhause auf Zeit. Mit viel Erfahrung und Abwechslung sorgen die englischen Lehrer des Oxford College of English in Torquay in kleinen Klassen dafür, dass das Lernen Spaß macht und Langeweile keine Chance hat. Während die Vormittage von 09:00 Uhr – 12:30 Uhr für das Lernen reserviert sind, bleibt an den Nachmittagen genug Zeit für Spiel, Spaß, Sport und Ausflüge um Land und Leute kennenzulernen. Viele Schüler mit einer schlechteren Englischnote kommen mit einer ganz neuen Einstellung zur englischen Sprache zurück und das zeigt sich auf dem nächsten Zeugnis. Auch als Vorbereitung für eine Nachprüfung nach den Sommerferien im Fach Englisch werden die Kurse gerne genutzt. Die jungen England-Fans ab 12 Jahren freuen sich, wenn sie England besuchen dürfen, um die Sprachkenntnisse vor Ort anzuwenden. Ein Einstufungstest am ersten Schultag sorgt dafür, dass niemand überfordert wird oder sich langweilen muss.

Freizeitprogramm und Unterricht aus einer Hand

Der günstige Vereinspreis, ab € 599,- (z. B. Kurs TQ1 vom 14.04.-20.04.2019) beinhaltet die Unterkunft in einer Gastfamilie bei Vollpension, 15 Zeitstunden Englischunterricht pro Woche (zusätzlicher Unterricht möglich), sowie ein umfangreiches Ausflugs- und Freizeitprogramm. Besonders geschulte Betreuer aus Deutschland begleiten die Jugendlichen von Anfang an und stehen ihnen auch in England stets mit Rat und Tat zur Seite. Die Herausforderung sich zurecht zu finden fördert die Sprachkenntnisse zusätzlich. Etwa die Hälfte der Teilnehmer meldet sich alleine für den Sprachurlaub an, noch viel mehr Spaß macht die Reise aber zu zweit oder mit einer größeren Gruppe, auch ganze Familien sind mitunter dabei. Besondere Angebote für Schüler bestimmter Schulen sind möglich und auch Klassen- oder Stufenfahrten werden angeboten und organisiert. Die Schüler haben eine große Chance neue Freundschaften mit Gleichgesinnten zu knüpfen die oft ein Leben lang halten, auch über Grenzen und den Brexit hinaus.

Frühbucherrabatt ‚Early bird‘ – € 100,- pro Buchung sparen

Bei Buchung bis 31.12.2018 bietet der Verein mit Sitz in Bochum einen ‚Early bird‘-Rabatt von € 100,- an. Auch Gruppenrabatte, Familien- und Treuerabatt für die Sprachurlaube mit Anreisen per Bus oder Flug sind möglich.

Der Kontakt ist über das Internet denkbar einfach: www.gb-d-sprachreisen.de. Eine kostenlose Broschüre mit Terminen und Preisen gibt es beim Verein GB-D Freundeskreis e. V. – Silke Truppner, Maischützenstraße 13, 44805 Bochum – unter info@gb-d-freundeskreis.de. Telefonisch erreichbar unter: 0234 9250043 oder 0162 8602772 (Anruf, SMS oder WhatsApp)

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GB-D Freundeskreis e. V
Maischützenstr. 13
44805 Bochum
Telefon: +49 (234) 9250043
http://www.gb-d-sprachreisen.de

Ansprechpartner:
Silke Truppner
Telefon: +49 (234) 9250043
E-Mail: info@gb-d-freundeskreis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.