.

  • Begeisternd: Brandneue Jubiläumsmodelle „120 Jahre“ erstmals bei den Händlern
  • Nahbar: Geschäftsführung um Opel-Chef Michael Lohscheller rückt zum Angrillen aus
  • Deutsch: Opel-Händler von Flensburg bis München bieten neue Autos, buntes Programm und Kulinarisches vom Grill

Das war ein großartiger Auftakt ins Jubiläumsjahr von Opel: Am gestrigen Samstag haben die Opel-Händler wieder zum traditionellen „Angrillen bei Opel“ eingeladen – und dabei die drei Markenwerte von Opel „begeisternd, nahbar und deutsch“ mit Leben erfüllt. Denn vor den vielen Besuchern, die bundesweit in die Autohäuser strömten, präsentierten die Händler erstmals die brandneuen Jubiläumsmodelle zu „120 Jahre Opel-Automobilbau“ live vor Ort. Und das gemeinsam mit der Opel-Geschäftsführung rund um Michael Lohscheller. Der Opel-Chef und seine Kollegen wie Xavier Duchemin, Frédéric Brunet, Antonio Cobo und Marcus Lott rückten gleich mehrmals zu verschiedenen Opel-Partnern in Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern aus, um die Grillkelle zu schwingen und dabei das Kundenfeedback aus erster Hand zu erfahren.

„2019 ist ein ganz besonderes Jahr für Opel. Seit 120 Jahren baut Opel innovative Autos mit Top-Technologien für alle – aktuell vom neuen Combo bis zum Flaggschiff Insignia. Das wollen wir mit unseren Kunden und vielen Freunden der Marke feiern. Das große Angrillen bietet als Auftakt dazu die perfekte Gelegenheit“, sagte Opel-Chef Michael Lohscheller bei seinem Grill-Einsatz beim lokalen Opel-Händler in Rüsselsheim.

Opel-Marketing- und Vertriebschef Xavier Duchemin, der zu Opel-Partnern nach Bayern gereist war, zeigte sich von der Besucherresonanz begeistert: „Mit unseren umfangreich ausgestatteten ‚120 Jahre‘-Jubiläumsmodellen beweisen wir einmal mehr, dass wir mit innovativen und praktischen Technologien unseren Kunden genau das bieten, was sie für ihre individuelle Mobilität brauchen. Und wie ich hier vor Ort sehe, können es viele kaum erwarten, die Modelle selbst zu testen.“

Dies unterstrich auch Opel-Finanzchef Frédéric Brunet: „Opel bietet seit jeher ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Unsere neuen Sondermodelle wie der Corsa ‚120 Jahre‘ sind beste Beispiele dafür, wie wir Hightech-Features für jedermann erschwinglich machen.“

So konnten sie alle live erleben, wie das Angrillen bei Opel jedes Mal aufs Neue die Lust der Kunden auf Marke und Modelle weckt. In lockerer Atmosphäre vor Ort springt der Funke einfach über. Zu diesem Zweck hatten die Opel-Händler bereits im Vorfeld mit Werbeaktionen auf allen Kanälen die Öffentlichkeit auf das große Angrillen aufmerksam gemacht – dies spiegelte sich auch in den Verkaufsräumen wider.

„120 Jahre“-Ausstattungen: Opel-Sondermodelle begeistern Angrillen-Besucher

Insbesondere die Opel-Sondermodelle „120 Jahre“ weckten die Neugier der Besucher. Denn zur umfangreichen Serienausstattung vom ADAM über den Bestseller Astra und die sportlichen X‑Modelle bis hin zum Flaggschiff Insignia zählen jede Menge hochmoderne Technologien sowie Design- und Komfort-Features. So sind beispielsweise Assistenzsysteme wie Parkpilot oder Geschwindigkeitsregler serienmäßig an Bord. Features wie beheizbare Sitze und beheizbares Lederlenkrad erhöhen den Komfort. Zum Eyecatcher werden die „120 Jahre“-Modelle mit Leichtmetallrädern in stylishen Designs, Chromelementen, Türeinstiegsleisten mit Opel-Schriftzug sowie dem „120 Jahre“-Emblem. Das Ganze gibt’s zu besonders attraktiven Konditionen.

Dazu profitierten Kurzentschlossene am Veranstaltungstag von der „Opel-Flat“ – 3 Jahre Garantie[1], 3 Inspektionen[2] und 3 Jahre europaweiter Mobilservice gab es zum Neuwagenkauf gratis hinzu. Kein Wunder, dass einige Besucher nicht lange abwarteten, sondern sofort bei ihrem Opel-Lieblingsmodell zugriffen und einen Vertrag abschlossen.

[1] 2 Jahre Herstellergarantie + 1 Jahr Anschlussgarantie gemäß Bedingungen.

[2] 3 Inspektionen in 3 Jahren gemäß Opel-Serviceplan.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
65423 Rüsselsheim
Telefon: +49 (6142) 77-01
Telefax: +49 (6142) 77-8409
http://www.opel.de

Ansprechpartner:
Patrick Munsch
Group Manager Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 (6142) 77-2826
Fax: +49 (6142) 77-8409
E-Mail: patrick.munsch@opel.com
Elena Funk
Assistant Manager Lifestyle- und Marketing-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 7771-47
Fax: +49 (6142) 7784-09
E-Mail: elena.funk@opel.com
Axel Seegers
Manager Marken- und Motorsport-Kommunikation
Telefon: +49 (6142) 775-496
Fax: +49 (6142) 778-409
E-Mail: axel.seegers@opel.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.