Matt Epp: Folk mit Hit-Qualität

Am 3. November tritt der Singer-Songwriter Matt Epp um 20.00 Uhr im Stephanus-Gemeindezentrum (Langenberger Str. 434a, Essen-Überruhr) auf. Der Künstler aus Winnipeg kommt gemeinsam mit musikalischen Gästen zu seinem vierten Auftritt nach Überruhr. Mit dabei auf seiner Tour sind sein Bassist Joel „Fashion“ Couture und die Sängerin Chantel Emond. Zusätzliche Verstärkung erhält er durch den […]

Weiterlesesn

Gewinnender Gesang

Am 7. Oktober 2018 tritt um 19.00 Uhr der britische Singer-Songwriter James Harries im WOHNZIMMER GE (Wilhelminenstraße 174 b, 45881 Gelsenkirchen) auf. Einlass ist eine Stunde vor Konzertbeginn. Der Sänger aus Manchester überzeugt durch seine eingängige Stimme und die virtuose Handhabung seiner Akustikgitarre. Kreative Klasse e.V. und Wohnzimmer GE kooperieren für dieses Konzert erstmals miteinander. […]

Weiterlesesn

Gewinnender Gesang

Am 7. Oktober 2018 tritt um 19.00 Uhr der britische Singer-Songwriter James Harries im WOHNZIMMER GE (Wilhelminenstraße 174 b, 45881 Gelsenkirchen) auf. Einlass ist eine Stunde vor Konzertbeginn. Der Sänger aus Manchester überzeugt durch seine eingängige Stimme und die virtuose Handhabung seiner Akustikgitarre. Kreative Klasse e.V. und Wohnzimmer GE kooperieren für dieses Konzert erstmals miteinander. […]

Weiterlesesn

Olaf Eybe zeigte Orte der Erinnerung

Vom Holocaust-Gedenktag (27.1.) bis Mitte Februar 2018 wurde im klasse:Raum (Essener Theaterpassage) die Fotoausstellung „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“ gezeigt. Der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe präsentierte Detailaufnahmen von Orten des Massenmords an Juden und anderen Opfern des Nationalsozialismus. In der Ausstellung, bei begleitenden Lesungen, Konzerten und Diskussionsveranstaltungen kamen viele Besucher miteinander […]

Weiterlesesn

Olaf Eybe zeigte Orte der Erinnerung

Vom Holocaust-Gedenktag (27.1.) bis Mitte Februar 2018 wurde im klasse:Raum (Essener Theaterpassage) die Fotoausstellung „Orte der Erinnerung: Auschwitz – Babyn Jar“ gezeigt. Der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe präsentierte Detailaufnahmen von Orten des Massenmords an Juden und anderen Opfern des Nationalsozialismus. In der Ausstellung, bei begleitenden Lesungen, Konzerten und Diskussionsveranstaltungen kamen viele Besucher miteinander […]

Weiterlesesn