Pflege mit Flair eines Boutique-Hotels

Das Pflegezentrum Hammermühle in Bischofsheim an der Rhön zeigt, wie sich moderne Architektur harmonisch in den ländlichen Raum fügt – und gleichzeitig sowohl die Anforderungen der pflegerischen Versorgung  als auch die Bedürfnisse der Bewohner nach Wohnlichkeit optimal erfüllt. Zu der gelungenen Symbiose aus Funktionalität und wohnlich innovativer Atmosphäre trägt die Farbgestaltung bei, die das Caparol […]

Weiterlesesn

Edle Optik mit Tiefenwirkung im Essener Rü-Karree

Wohnen, Arbeiten, Freizeit genießen – der Stadtteil Rüttenscheid ist einer der beliebtesten Essens und zugleich durch seine zentrale Lage ein attraktiver Standort für Unternehmen. Auch das prestigeträchtige Rü-Karree liegt inmitten des Viertels. Der markante Gebäudekomplex vermittelt sowohl von außen als auch von innen einen repräsentativen Eindruck und ist hochwertig ausgestattet. Nun erfuhren im Zuge sorgfältiger […]

Weiterlesesn

Die Arberlandklinik Viechtach vertraut auf Hitzler Ingenieure als Projektsteuerer

Als einer der größten Projektsteurer im Gesundheitswesen und Healthcare-Bereich in Deutschland wurde Hitzler Ingenieure auch für den Umbau und die Erweiterung der Arberlandklinik Viechtach mit der Projektsteuerung beauftragt.   Nach umfangreichen Planungsarbeiten für den Bauabschnitt 3 der Gesamtsanierung der Arberlandklinik Viechtach hat im Sommer der Bau des OP-Anbaus „Nord“ begonnen. Hitzler Ingenieure München ist als Projektsteuerer […]

Weiterlesesn

dormakaba auf der Messe BAU 2019

Auf der Messe BAU 2019 vom 14. bis 19. Januar 2019 in München präsentiert sich dormakaba in Halle B1, Stand 319 als vertrauenswürdiger Partner für smarte und sichere Zugangs- und Zutrittslösungen mit einem umfangreichen Produktportfolio rund um die Tür. Im Mittelpunkt stehen Systemlösungen für Brandschutz, Barrierefreiheit, Fluchtwegsicherung und Zutrittskontrolle, die an exemplarischen Türen gezeigt werden. […]

Weiterlesesn

Radioaktivität im Haus? Ganz sicher nicht.

In einigen Regionen Deutschlands existiert eine Gefahr, von der nur wenige Hausbesitzer und Bauherren wissen: Es handelt sich um das radioaktive Edelgas Radon, das durch undichte Hauseinführungen in Gebäude eindringen und sich dort anreichern kann. Einen sicheren Schutz vor eindringendem Radon bieten die Dichtungssysteme aus dem Hause DOYMA. Das chemische Element Radon (Rn) mit der […]

Weiterlesesn

Infrarot-Sofortwärme trifft auf Glaskeramik Design von Schott®

„Noch heißer, noch robuster und konkurrenzlos günstig“ – mit diesem Slogan bewirbt das Eschborner Unternehmen seine neue Produktlinie RELAX GLASS in Kooperation mit Schott Nextrema® Glaskeramik. Neue Features sorgen für Aufsehen: Die Glasheizstrahler mit 1.200 bis 2.200 Watt arbeiten mit Infrarot-Kurzwelle und bieten somit Sofortwärme gänzlich ohne Vorlaufzeit und Wärmeverlust – Konkurrenzprodukte bieten maximal Mittelwelle. […]

Weiterlesesn

Europoles strebt Restrukturierung in Eigenverwaltung an

. – Europas führender Hersteller von Masten und Tragsystemen nutzt Sanierungschance nach unerwartetem Stopp eines Großauftrags – – Weitreichendes Restrukturierungsprogramm soll Neustart ermöglichen – – Löhne und Gehälter bis Ende Dezember 2018 gesichert – – Geschäftsbetrieb wird uneingeschränkt fortgeführt – Die Europoles GmbH & Co. KG mit Sitz in Neumarkt in der Oberpfalz hat am […]

Weiterlesesn

Fachmessenbesuche: BAU in München führt das Ranking unter Architekten an

Fachmessen sind der Treffpunkt für die Baubranche und bieten Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit sich von Angesicht zu Angesicht über Bedürfnisse und Markttrends auszutauschen. Dabei gibt es einige Messen, die auf bestimmte Berufsgruppen besonders anziehend wirken. So ist  beispielsweise die BAU München ein wahrerer Magnet für die Architekten: Jeder dritte Planer gibt nämlich zu Protokoll, […]

Weiterlesesn

Webshops am Bau: Bedrohung oder Chance?

Noch sind Webshops vor allem für das Geschäft mit Endkunden wichtig – im B2B-Geschäft mit seinen gut eingespielten Vertriebsstrukturen über Profi-Fachhandel oder Direktvertrieb werden die Online-Verkäufe nach wie vor als Randphänomen aufgefasst. Doch wie Marktdaten von BauInfoConsult zeigen, wurde bereits 2017 ein Zehntel aller Materialeinkäufe der Bauakteure online bestritten – mit steigender Tendenz. BauInfoConsult hat […]

Weiterlesesn