Berufsbegleitendes Masterstudium: Bewerbungsphase für das MBA- Fernstudienprogramm startet am 3. Mai

Seit fast zwei Jahrzehnten können Berufstätige am RheinAhrCampus in Remagen innerhalb von fünf Fachsemestern den international anerkannten, akademischen Abschluss Master of Business Administration (MBA) erlangen, ohne beruflich pausieren zu müssen. Für das weitestgehend orts- und zeitunabhängige akkreditierte MBA- Fernstudienprogramm beginnt am 3. Mai die neue Bewerbungsphase. Es zählt zu den größten MBA-Programmen im deutschsprachigen Raum […]

continue reading

Bewährter Hygienekurs startet mit aktualisierten Inhalten am 18. Mai

Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, regelmäßiges Händewaschen und ausreichend Abstand halten: Diese Verhaltensregeln sind uns schon in Fleisch und Blut übergegangen. Aber welche Hygienemaßnamen gilt es noch zu beachten? Besonders, wenn man verantwortlich ist, den Hygieneplan für ein ganzes Hotel, eine Location oder ein Event zu planen? Die Aufgaben und auch die Verantwortung des/der Hygienebeauftragten sind […]

continue reading

Didacta digital

In diesen Zeiten muss auch die größte Bildungsmesse neue Wege gehen und findet nicht in Stuttgart, sondern digital statt. Deshalb stellt die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), einer der größten Anbieter im Bereich der Waldpädagogik, ihre Projekte digital vor. Sie lädt vom 10. bis 12. Mai alle Interessierten ein, sich auf diesem Weg über die SDW-Angebote […]

continue reading

„Pflegende sind entscheidend, weil… !“ Diesjähriger „Walk of Care“ zum Tag der Pflege statt Aktion beim Bremer Roland am 12. Mai, 15 Uhr

Am Mittwoch, 12. Mai 2021, zugleich „Internationaler Tag der Pflege“, beteiligen sich ab 15 Uhr Studierende der Hochschule Bremen aus dem Internationalen Studiengang Pflege am „Walk of Care“ beim Roland vor dem Rathaus. Damit möchten sie nicht nur auf die Rolle der professionell Pflegenden in der Gesundheitsversorgung aufmerksam machen, sondern auch auf die Notwendigkeit, hohes […]

continue reading

Zu Gast in der Wissenschaft

Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) bietet auch im akademischen Jahr 2021/2022 erfahrenen Journalistinnen und Journalisten die Möglichkeit eines Gastaufenthaltes an. Für die Dauer von sechs Wochen bis zu drei Monaten können die Stipendiat:innen im Dialog mit den Forschenden eigene Recherchen verfolgen. Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2021. Das Angebot richtet sich an Festangestellte und […]

continue reading

Vorsitzender Fritz Kuhn begrüßt Festlegungen zur Allgemeinen Weiterbildung im neuen Koalitionsvertrag der grün-schwarzen Regierung

Der Volkshochschulverband Baden-Württemberg begrüßt die Pläne der neuen Landesregierung, die sich aus dem grün-schwarzen Koalitionsvertrag ergeben: In einem eigenen Kapitel widmet sich der Vertrag der Allgemeinen Weiterbildung und berücksichtigt auch zentrale Themen der Volkshochschularbeit wie Digitalisierung, Demokratiebildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Gute Entwicklungen der letzten Jahre werden konsequent weitergeführt. Der grün-schwarze Koalitionsvertrag „Jetzt für […]

continue reading

Internationales und interkulturelles Management

Was ist eigentlich mit internationalem Management gemeint? Welche Position nimmt interkulturelles Management in internationalen  Zusammenhängen  ein? Mit welchen Herausforderungen müssen sich Unternehmen im Falle einer Internationalisierung auseinandersetzen? Dieser Online-Vortrag widmet sich diesen Fragen und thematisiert die Herausforderung von internationalem und interkulturellem Management für Unternehmen und ihre Mitarbeiter:innen. Unser Referent Klaus Lichtenauer war mehr als 15 […]

continue reading

Deutsche Unternehmen im Ausland: zwischen Aufschwung und Herausforderungen

Dank wirtschaftlicher Aufholeffekte in vielen Weltregionen haben sich die Auslandsgeschäfte der deutschen Unternehmen im Frühjahr deutlich verbessert. Steigende Preise, Energie- und Rohstoffknappheiten sowie Lieferkettenprobleme stehen einem ungebremsten Aufschwung jedoch noch im Wege. Das zeigt der aktuelle AHK World Business Outlook, der die Antworten von mehr als 4.500 deutschen Unternehmen weltweit erfasst. Auf Basis der Ergebnisse […]

continue reading

Europatag am 9. Mai: Internetportal bietet Informationen und Materialien

Der Europatag am 9. Mai rückt alljährlich das Thema Europa ins Rampenlicht. Ein Online-Portal der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) bietet grundlegende Informationen über die EU, setzt sich mit aktuellen Fragestellungen auseinander und stellt kostenlos Materialien für den Unterricht bereit. Der Politikwissenschaftler Martin Große Hüttmann von der Universität Tübingen beleuchtet die wichtigsten gegenwärtigen Herausforderungen […]

continue reading

Wohnen im Umland der Städte – Vorteile für Stadt und Land

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat untersucht, wie das Wohnen im Umland von Großstädten die städtischen Wohnungsmärkte entlasten kann. Die im Auftrag des Verbändebündnis Wohnungsbau erstellte Studie bezieht die Auswirkungen auf Infrastrukturen mit ein und berücksichtigt mögliche Folgen der Coronapandemie für den Wohnungsbau.  Seit Jahren steigt der Druck auf die städtischen Wohnungsmärkte vor allem […]

continue reading