Neue Generation Junior Ranger ausgebildet – in der Grundschule Edertal und in der Kellerwaldschule Frankenau

Große Freude bei den jungen Naturschützern: Gleich zwei Gruppen Viertklässler, die Arbeitsgemeinschaft (AG) der Grundschule Edertal und die gesamte 4. Klasse der Kellerwaldschule Frankenau wurden nach ihrer erfolgreich absolvierten Prüfung zum Junior Ranger ernannt. Damit ist der sechste Jahrgang Junior Ranger in der WildnisSchule und der erste Jahrgang in der KellerwaldUhr ausgebildet worden. Mit dem […]

Weiterlesesn

Viele freie Plätze, weniger Bewerber

Das Handwerk braucht Nachwuchs, das Angebot an freien Ausbildungs-plätzen ist groß, die Zahl der besetzten Lehrstellen jedoch kleiner. Am 1. August beginnt das neue Ausbildungsjahr, doch die Zahl der besetzten Ausbildungsplätze im Bremer Handwerk liegt gegenüber dem vergangenen Jahr bislang um etwa zwanzig Prozent niedriger. Im Juni konnten lediglich 132 neue Ausbildungsverträge in die Lehrlingsrolle […]

Weiterlesesn

Sponsion 2020: FernFH feiert ihre 146 neuen Alumni online

Heuer ist vieles anders als sonst. Das trifft auch auf die Sponsion an der Ferdinand Porsche FernFH zu: Aufgrund der Coronavirus-Situation feierte die Ferdinand Porsche FernFH ihre 146 neuen Alumni in einer virtuellen Sponsion. „Wir haben in den letzten Wochen viele neue Regeln eingeübt und an diese wollen wir uns auch heute halten“, begrüßte FernFH-Kollegiumsleiter […]

Weiterlesesn

Ausbildungsmesse abgesagt

Die für den 4. September geplante Ausbildungsmesse „Marktplatz Ausbildung 2020“ in der Hessenhalle in Alsfeld muss abgesagt werden, teilt die Pressestelle des Vogelsbergkreises mit. Über Jahre hat sich die Messe als feste Größe im Veranstaltungsprogramm der Region etabliert und nimmt einen hohen Stellenwert bei der Berufsorientierung der Jugendlichen im Vogelsberg ein. Jährlich nutzen durchschnittlich 2.500 […]

Weiterlesesn

Kohleausstieg: Die Arbeit fängt erst an

Mit dem Beschluss des Kohleausstiegsgesetzes gibt es nun einen klaren Fahrplan für das Ende der Kohleverstromung. Bis spätestens 2038 müssen die Empfehlungen der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung weitgehend umgesetzt werden. Für die Beschäftigten des Lausitzer Reviers, des Mitteldeutschen Reviers, den Beschäftigten der Kraftwerke und den betroffen Regionen wird das eine große Umstellung mit […]

Weiterlesesn

Fachkräfte mit hervorragender Ausbildung

380 Absolventinnen und Absolventen verabschiedete die Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern (MHK) – in diesem Jahr nicht während einer gemeinsamen Feierstunde, sondern klassenweise entsprechend der momentanen Lage. „Sie sind nun Fachkräfte mit einer hervorragenden Ausbildung“, sagte Schulleiter Steffen Hemmer per Video zu den 189 Absolventinnen und Absolventen, die sich im zurückliegenden Jahr auf die Meisterprüfung […]

Weiterlesesn

Weiterbildung als Teil der Lösung für wirtschaftlichen Strukturwandel

Gesellschaft und Wirtschaft wandeln sich im Zeitverlauf stetig. Dies betrifft jedoch Wirtschafts- und Aufgabenbereiche sowie Beschäftigtenstrukturen ganz unterschiedlich. Der aktuelle Bericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Sachsens befasst sich mit den verschiedenen Facetten des wirtschaftlichen Strukturwandels in Sachsen sowie in den sächsischen Kreisen, um regionale Besonderheiten hervorzuheben. Dabei wird der wirtschaftliche Strukturwandel von […]

Weiterlesesn

Informationsveranstaltung: Berufsbegleitend studieren

Am Freitag, den 10. Juli 2020 um 17 Uhr lädt die Technische Hochschule Aschaffenburg zu einer großen Info-Veranstaltung für Berufstätige ein, bei der die beiden berufsbegleitenden Studienangebote "Elektro- und Informationstechnik" und "Wirtschaftsingenieurwesen" vorgestellt werden. Beide Studiengänge können sowohl als Bachelor- als auch als Modulstudium absolviert werden. Die Besucher/innen erfahren alles über Studieninhalte, Ablauf und Konzept […]

Weiterlesesn

30 Minuten QUERgedacht – digitale Tools in der Ausbildung -; ein Online-Seminar des Netzwerks Q 4.0

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung des Netzwerks Q 4.0 in Thüringen am 19. Juni bieten wir am 16.07.2020 I 18.08.2020 von 11:00 – 11:30 Uhr die zweite Online-Veranstaltung zum Thema „digitale Tools in der Ausbildung“ an. Das NETZWERK Q 4.0 ist ein gemeinsames Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und der Bildungswerke der Wirtschaft. Das […]

Weiterlesesn

Scharfe Kritik des Paritätischen: Jobcenter dürfen wieder Sanktionen verhängen

Mit Empörung reagiert der Paritätische Wohlfahrtsverband auf eine aktuelle Weisung der Bundesagentur für Arbeit, nach der Jobcenter ab sofort grundsätzlich wieder Sanktionen gegen Hartz IV-Beziehende verhängen dürfen. Sanktionen waren mit der coronabedingten Schließung der Jobcenter ausgesetzt worden und sollen nun mit der schrittweisen Öffnung für Publikumsverkehr wieder aufgenommen werden. Der Verband erinnert mahnend an das […]

Weiterlesesn