Prof. Dr. Andreas Knie wird Head of Scientific Development der Choice GmbH

Der Berliner Mobilitätsforscher und Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Knie ist ab sofort in beratender Funktion für die Choice GmbH tätig. Knie lehrt an der TU Berlin und arbeitet am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Er wird bei Choice die Funktion des „Head of Scientific Development“ übernehmen und das Unternehmen bei der Weiterentwicklung digitaler Plattformen unterstützen. Im […]

Weiterlesesn

Doppische Vermögensbewertung kommunaler Anlagegüter und Inventur in Sachsen-Anhalt durch die GIS-Dienst GmbH am Beispiel der Stadt Könnern

GIS-Dienst GmbH ist ein mittelständisches Dienstleistungs-Unternehmen und bietet u.a. Geodatenerfassung vor Ort und angeschlossene Vermögensbewertungsservices seit 2007 im Sektor der kommunalen Dienstleistungen in Ost- und Süddeutschland an. Das Land Sachsen Anhalt startete bereits frühzeitig (seit 2007) mit der Umsetzung der doppischen Eröffnungsbilanzen. Dazu wurden bis 2010 kommunale Anlagegüter konventionell per Digitalisierung und Einzelbildnachweisen erfasst. Dieser […]

Weiterlesesn

Emotionalisierung von Führung – wie wird Ihr Unternehmen menschlicher?

Wir finden diese Frage wesentlich und sie wird immer essentieller, wie das Zukunftsinstitut in seiner aktuell veröffentlichten Studie „Siegeszug der Emotionen“ schreibt: „Rein rationales Denken war gestern, die Ära der Emotionalität bricht an“, und „Unternehmen brauchen ein neues Verständnis von Emotionen, um sich selbst und die Menschen besser zu verstehen.“* Gut so, wie wir finden. […]

Weiterlesesn

Daten sind Macht: EU Datenschutz – Schreckgespenst oder Chance für mehr Transparenz?

In der Öffentlichkeit wird immer wieder die europäische Harmonisierung des EU-Datenschutzes erwähnt, die augenscheinlich zunehmend an Wichtigkeit gewinnt. Momentan scheint kein Projekt der EU so viel Aufmerksamkeit zu bekommen, wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Alle Unternehmen müssen sich spätestens jetzt mit dem Datenschutz und den daraus resultierenden Risiken auseinandersetzen. Und betroffen sind viele: Prozessverantwortliche, Auftragsverarbeiter oder […]

Weiterlesesn

TÜV Rheinland zertifiziert ab sofort Arbeits- und Gesundheitsschutz nach ISO 45001

Als einer der ersten Prüfdienstleister hat TÜV Rheinland die Akkreditierung für die neue ISO 45001 für Arbeits- und Gesundheitsschutz erhalten. Damit kann TÜV Rheinland ab sofort Audit- und Zertifizierungsverfahren in Unternehmen durchführen, die ein Managementsystem nach der ISO 45001 eingeführt haben. Erfolgreich auditierte Unternehmen belegen mit dem Zertifikat, dass sie ein wirksames Managementsystem für Sicherheit […]

Weiterlesesn

Kooperation mit Accent – Schindler Parent hat jetzt auch eine Zürcher Adresse

Wenn zwei das Gleiche tun, muss das noch lange nicht dasselbe sein. Außer beide setzen ganz konkret auf Synergieeffekte – so wie die Schweizer Markenagentur Accent und die Meersburger Kommunikationsagentur Schindler Parent. Beide Agenturen sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, um für schweizerische Unternehmen in Deutschland und deutsche Unternehmen in der Schweiz High Value Branding anzubieten […]

Weiterlesesn

Camping: Bei Zelten und Mobiliar auf das richtige Material achten

Vom Low-Budget-Zelt bis hin zum Luxus-Camping – die richtige Materialauswahl hat großen Anteil an einem gelungenen Urlaub. „Jeder Campingurlaub hat seine eigenen Anforderungen. Je nach Region haben Wind, Regen und Sonne einen starken Einfluss auf das Material der Ausrüstung“, sagt Bertold Heinz, Experte für Campingmöbel bei TÜV Rheinland. Bei der Kaufentscheidung sollte man daher auf […]

Weiterlesesn

Heidelberg iT bekennt sich zu Stadtwerken als Energieversorger

Das IT-Systemhaus Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG setzt weiter auf umweltfreundliche Energie und deckt seinen Strombedarf ab Oktober 2018 vollständig mit Ökostrom der Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH aus 100 Prozent Wasserkraft. Mit der Entscheidung für das Ökostrom-Produkt heidelberg WASSERKRAFT business vermeidet Heidelberg iT – bei einer prognostizierten Jahresmenge von 2.5000.000 kWh/a, Tendenz steigend […]

Weiterlesesn

Volker Jürgens als Vizepräsident im Vorstand des Didacta-Verbands

Der Geschäftsführer von AixConcept Volker Jürgens hat das Amt des Vizepräsidenten Finanzen im Didacta-Vorstand übernommen. Jürgens will den Verband der Bildungswirtschaft dabei unterstützen, lernfördernde Umgebungen zu schaffen, damit der Digitalisierung in den Schulen nicht mehr ihre mangelhafte Infrastruktur im Weg steht. "In der Diskussion um die technische Ausstattung der Schulen geht es nicht mehr um […]

Weiterlesesn