Die Band Berge und War Child starten War Child Music TV während COVID-19 Lockdown

In der ersten Sendung am Freitag, den 03.04.2020, wird Johannes Strate von Revolverheld als Special Guest vertreten sein und sich mit der Band Berge zum Thema „Angst – wie können wir aktuell mit unseren Kindern über die Krise sprechen und mit Angst umgehen?“ unterhalten und gemeinsam musizieren. Das Ziel ist es, Aufklärungs- und Bildungsarbeit zu […]

Weiterlesesn

Soundart Mediagroup launcht DieKurzgeschichte.de – kostenlose Kindergeschichten für Freiräume Zuhause

Die Soundart Mediagroup GmbH veröffentlicht ihr Hörgeschichten-Archiv zur kostenlosen Nutzung auf DieKurzgeschichte.de. Das bayerische Unternehmen will unzähligen Familien, die in der Corona-Krise Homeoffice, Kinderbetreuung und Haushalt unter einen Hut bekommen müssen, notwendige Freiräume schaffen. Die Geschichten können sowohl auf der Webseite direkt gestreamt werden oder über einen Rechtsklick heruntergeladen und in einem beliebigen mp3-Player wiedergegeben […]

Weiterlesesn

Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel bekräftigt dringenden Appell Deutscher Wissenschaftler*innen für Kinderschutzmaßnahmen in der Corona-Pandemie und die Anerkennung des Kinderschutzes als systemrelevant

Auch unkonventionelle und sicher unbeliebte Maßnahmen müssen diskutiert werden, so hat Premierminister Kielsen von Grönland ein Alkoholverbot erlassen mit der Begründung, dass Kinder wegen der Ausgangsbeschränkungen in der Corona-Krise besonders geschützt werden müssten. Die dortige Gesundheitsministerin Abelsen sagte, „der exzessive Alkoholkonsum mancher Eltern könne für die Kinder ein Sicherheitsrisiko sein“. Knapp 100 Hochschullehrende aus Deutschland […]

Weiterlesesn

Die Kindernothilfe warnt mit Blick auf Griechenland: Kinder dürfen in der EU-Asylpolitik nicht länger die Verlierer sein

Die Kindernothilfe fordert gemeinsam mit 42 deutschen Kinder- und Menschenrechtsorganisationen die Bundesregierung auf, im Rahmen der geplanten Reform des europäischen Asylrechts die Situation von geflüchteten Kindern zu stärken. Mit der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft ab 1. Juli könnte Deutschland dabei eine Vorreiterrolle übernehmen. „Die unzumutbare Situation der unbegleiteten Kinder in den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln […]

Weiterlesesn

„Flüchtlingslager sind kein Ort für Kinder, unter 14 Jahren, über 14 Jahren, ob Junge, Mädchen oder jedweden anderen Geschlechts“

Aus Sorge um die Wahrung der Kinder- und Menschenrechte bei der Neuausrichtung eines gemeinsamen europäischen Asylsystems (GEAS) haben sich am Freitag 42 zivilgesellschaftliche Organisationen des Netzwerks National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention e. V., darunter auch ECPAT Deutschland e.V., mit einem offenen Brief an die Bundesregierung gewandt. Angesichts der im Juli 2020 […]

Weiterlesesn

Diakonie-Zitat: Schutz von Flüchtlingskindern unter deutscher EU-Ratspräsidentschaft vorantreiben

In einem offenen Brief haben die Diakonie Deutschland und 41 weitere Organisationen an die Bundesregierung appelliert, den Schutz von Kindern und ihren Rechten auf europäischer Ebene voranzutreiben. Mit Blick auf die im Juli 2020 beginnende EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands und der deutschen Reformpläne des gemeinsamen europäischen Asylsystems (GEAS) fordern sie konkrete Maßnahmen: Kindeswohl vorrangig berücksichtigen, keine Haft und freiheitsbeschränkende […]

Weiterlesesn

Rituale trotzen geschlossenen Kitas

Bereits seit einigen Tagen sind Kitas und Schulen wegen dem Corona-Virus geschlossen. Häufig können Eltern ihren beruflichen Verpflichtungen aus dem Homeoffice nachkommen. Den Eltern wird nun eine intensive Zeit mit ihren Kindern geschenkt. Darüber sind viele zunächst einmal sehr dankbar und erleben den Zusammenhalt in der Familie und die gemeinsame Zeit als sehr wertvolles Geschenk. […]

Weiterlesesn

Die Halsbandaffaire spendet 10 Prozenz der Bestellsumme an den DRK Corona-Hilfsfonds

Das Coronavirus verändert gerade unsere Welt, das Wirtschafts-, Arbeits- und gesellschaftliche Leben. Neben traurigen und negativen Erfahrungen lässt es uns aber auch solidarisch zusammenwachsen und für einander einstehen. Es entstehen kreative Ideen und Nachbarschaftshilfen, um die Krise zu meistern. Auch Die Halsbandaffaire möchte dazu einen Beitrag leisten: Ab sofort spendet der Onlineshop für antiken und […]

Weiterlesesn

„Kinder sind der Krise nahezu schutzlos ausgeliefert“

Als Reaktion auf die weltweite Corona-Krise hat das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ einen Nothilfefonds in Höhe von einer Million Euro eingerichtet. Mit den bereitgestellten Mitteln reagiert das Hilfswerk der Sternsinger auf Anfragen seiner lokalen Partner im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Dabei geht es neben der medizinischen Versorgung auch um die Bereitstellung von Nahrungsmitteln. „Diese Pandemie stellt uns […]

Weiterlesesn

nph Kinderhilfe schaut besorgt nach Lateinamerika

In Lateinamerika gibt es – wie bereits in vielen anderen Ländern dieser Welt – bestätigte Corona-Fälle sowie die ersten Todesfälle. Die Grenzen sind geschlossen. Ausländer dürfen nicht mehr einreisen bzw. müssen ausreisen oder sich in mindestens 7-tägige Quarantäne begeben. In allen Ländern Lateinamerikas sind Schulen und Universitäten bis Ende März geschlossen. Situation in den nph-Kinderdörfern […]

Weiterlesesn