Schlaganfallpatienten brauchen eine frühzeitige Rehabilitation

Am 10. Mai findet bundesweit der Tag gegen den Schlaganfall statt. Der Aktionstag im Passauer Wolf umfasst Aufklärungsaktionen, die das Motto »Erst einsam – dann krank. Kümmern schützt vor Schlaganfall« aufgreifen. Wissensvermittlung und Sensibilisierung für die eigenen Risikofaktoren zählen zu den Zielen. Die ersten Minuten nach einem Schlaganfall sind entscheidend Im Passauer Wolf zählt die […]

continue reading

Koronare Bypass-Operation: Für wen, wann, wie?

Die koronare Herzkrankheit (kurz: KHK) wird durch Verengungen oder Verstopfungen der Herzkranzgefäße verursacht, die den Herzmuskel mit sauerstoffreichem Blut und energieliefernden Nährstoffen versorgen. Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland sind davon betroffen. Durch besonders schonende OP-Techniken können gute Langzeiterfolge erzielt und das Operationsrisiko reduziert werden. Die Experten der Herzchirurgie des Asklepios Klinikums Harburgs sprechen mehrere […]

continue reading

„Das Damoklesschwert ist beseitigt“

Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) begrüßt, dass der 124. Deutsche Ärztetag, der am 4./5. Mai 2021 online stattfand, eine wichtige Änderung in der Musterberufsordnung der Ärzte (MBO-Ä) mit überwältigender Mehrheit von 200 der 216 abgegebenen Stimmen beschlossen hat. Im § 16 wird der umstrittene Satz „Sie dürfen keine Hilfe zur Selbsttötung leisten“ gestrichen. […]

continue reading

31 Neuinfektionen am Donnerstag

Das Gesundheitsamt meldet insgesamt 31 bestätigte Neuinfektionen mit SARS-CoV-2, verteilt über das gesamte Kreisgebiet. Damit liegt die aktuelle Gesamtzahl der Fälle bei 3804. Aktuell betreut die Behörde 258 aktive Fälle – bei der Behörde meldeten sich 29 Menschen als genesen. Das Robert-Koch-Institut weist für das Kreisgebiet eine Sieben-Tages-Inzidenz von 95,6 aus. Für Hessen liegt der […]

continue reading

Schutzschild gegen freie Radikale und oxidativen Stress

Mit Hilfe der liposomalen Verkapselungstechnologie kommen die Pflanzenextrakte und Wirkstoffe von Vibrance auch wirklich dort an, wo sie gebraucht werden – in den Blutkreislauf. Die Aktivstoffe in Vibrance unterbrechen die Kettenreaktionen der freien Radikale und können auf diese Weise Zellschäden abwenden. – Gebündelte liposomale Pflanzen- und Vitalstoffe – Natürliche Aromen mit einem erfrischenden Geschmack nach […]

continue reading

Corona trifft Rehabilitation

Die VIACTIV verzeichnet seit Abflauen der ersten Pandemiewelle im letzten Jahr rund 22 Prozent geringere Antragszahlen bei der Rehabilitation als in 2019. Grund genug, sich veränderte Zahlen und Prozesse während der Pandemie genauer anzusehen. Nach einer Gelenkersatz-Operation wie Hüfte oder Knie schließt sich fast immer eine Anschlussrehabilitation an. Das bedeutete in der Rückschau im April […]

continue reading

ALfA: Kein Druck auf Ärzte: assistierter Suizid darf keine ärztliche Aufgabe werden

Zum Beschluss des 124. Ärztetags, das Verbot der Mitwirkung am assistierten Suizid aus der Musterberufsordnung zu streichen, erklärte die Bundesvorsitzende der Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA) e.V., Cornelia Kaminski, heute in Augsburg: Augsburg. Nach intensiver Debatte ist das Verbot der ärztlichen Hilfe beim Suizid vom 124. Deutschen Ärztetag aus der Muster-Berufsordnung der Bundesärztekammer gestrichen worden. […]

continue reading

High-tech-OP beendet 10-jährigen Leidensweg

Zehn Jahre lebte C. Sönmez mit Schmerzen in Rücken und Schultern. Weder dafür noch für ihre Atemnot fanden Ärzte die passende Erklärung und deshalb auch nicht die richtige Therapie. Die Thoraxchirurgen am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) haben jetzt mit einer maßgeschneiderten Roboter-assistierten Operation geholfen. Ohne den Einsatz des DaVinci-Operationssystems wäre dieser Eingriff so nicht möglich […]

continue reading

„Stärkung der Tagespflege erfordert Eile von der Koalition“

„Mit ihrem Ziel, im neu vereinbarten Koalitionsvertrag die Tagespflege in Baden-Württemberg weiterzuentwickeln und auszubauen, gehen Grüne und CDU auf Konfrontationskurs mit der Bundesregierung.“ Das sagt Rainer Wiesner, baden-württembergischer Landesvorsitzender des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa). „In Berlin wird mit der geplanten Kürzung von entsprechenden Ansprüchen der Pflegebedürftigen derzeit die Zukunft der Tagespflege gefährdet. […]

continue reading