Wichtiges Etappenziel: Kassen können ab 2021 elektronische Patientenakte mit klarer Datensouveränität der Patienten anbieten

Mit dem Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) hat der Gesetzgeber heute die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) ab 2021 mit einer deutlich gestärkten Entscheidungshoheit der Versicherten über die eigenen Daten beschlossen. Die Betriebskrankenkassen begrüßen ausdrücklich diese gesetzliche Festlegung der Datensouveränität der Patienten. Zudem ist ein wichtiges Digitalisierungsziel der Betriebskrankenkassen jetzt im Gesetz verankert: Es gibt klare gesetzliche Vorgaben […]

Weiterlesesn

„Gesetz verschafft Pflegeeinrichtungen Einstieg in die Telematik“

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) begrüßt das heute im Bundestag verabschiedete Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG), das die Einbindung der Pflege- und Gesundheitseinrichtungen in die Telematik sowie den Schutz der Versichertendaten regelt. „Mit den vorgenommenen notwendigen Änderungen ermöglicht das Gesetz den längst überfälligen, notwendigen Einstieg der Pflegeeinrichtungen in die Telematik. Einige Prozesse werden zukünftig unbürokratischer […]

Weiterlesesn

Mit Kanonen auf Spatzen geschossen

Lange rumgedoktert und trotzdem nicht fit: Das Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) lässt nicht nur das nötige Feintuning vermissen, sondern wird auch in Sachen Sicherheit seinem Namen nicht gerecht. Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) hat zur Abstimmung über das Gesetz im Bundestag dessen Mängel erneut scharf kritisiert. Im Gegensatz zur elektronischen Patientenakte (ePA), die mit dem PDSG […]

Weiterlesesn

Erfolgreiche Thrombektomie am Diak Klinikum durchgeführt

Das Diak in Schwäbisch Hall ist seit Januar Teil des SCHLAGANFALL KONSORTIUMs RHEIN-NECKAR (FAST). Im Rahmen dieser Kooperation wurde am 12. Juni erstmals ein Schlaganfallpatient in Zusammenarbeit mit Heidelberger Neuroradiologen erfolgreich behandelt. Der Patient hat heute keinerlei Beschwerden mehr. Ein großartiger Erfolg für das Team der Klinik für Neurologie und Gerontoneurologie unter Leitung von Chefärztin […]

Weiterlesesn

Nationale Preisträger für den Global Clinical Case Contest qualifiziert

Der Global Clinical Case Contest ist ein weltweiter Wettbewerb für Zahnmedizinstudierende und junge Assistenten/innen, bei dem Fälle mit außergewöhnlichen klinischen Ergebnissen prämiert werden. Bei der Endausscheidung zum nationalen Clinical Case Contest für Deutschland, Österreich und Schweiz ermittelte die Bewertungsjury (Dr. Constanze Bösel, Dr. Walter Dias, Dr. Dietmar Krampe und Dr. Frank Pfefferkorn) Ende April die […]

Weiterlesesn

Neue Intensivstation hat Betrieb aufgenommen

Größer, moderner, heller – so präsentiert sich die neue Intensivstation im Rheinland Klinikum Dormagen, die nach mehrjähriger Planung und zehnmonatiger Bautätigkeit ihren Betrieb aufgenommen. Sie vereint zwei bislang räumlich voneinander getrennte Bereiche und bietet dennoch ungleich mehr Platz als zuvor, ein deutliches Plus an Komfort für Patienten und deren Angehörige sowie verbesserte Arbeitsbedingungen für ärztliches […]

Weiterlesesn

Corona: Schnelle Hilfe für helfende Hände auf dem Land – die Sonderförderung „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ Die Bewerbung für das Programm ist bis zum 12. Juli möglich

In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat der Deutsche Landkreistag die Sondermaßnahme „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ auf den Weg gebracht. Diese unterstützt insbesondere ehrenamtliche Initiativen in ländlichen Regionen, die zum Beispiel in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind – wie Dorfläden oder die Tafeln. Für den Vogelsbergkreis nimmt das Sachgebiet Dorf- und […]

Weiterlesesn

Das EvKB lädt zum Livestream „Werdende Eltern“ ein

Am Montag, 6. Juli 2020 ab 19 Uhr sendet das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) einen Infoabend für werdende Eltern als Video-Livestream im Internet. Ein Expertenteam aus Hebammen, Ärztinnen und Ärzten gibt zunächst umfassende Infos zum Ablauf einer Geburt im EvKB und beantwortet im Anschluss alle Fragen der Zuschauer auf Facebook und Instagram. Da während der […]

Weiterlesesn

DGU-Präsident: „Wir müssen das Reha-Loch für unsere Patienten schließen“

Viele schwer verletzte Patienten fallen in das sogenannte Reha-Loch. Nach ihrer Akutbehandlung im Krankenhaus bleibt die danach zwingend erforderliche Rehabilitation aus. Sie sind schlichtweg noch zu krank, um die strengen Vorgaben der Deutschen Rentenversicherung zur Rehabilitationsfähigkeit zu erfüllen. Nach ihrem Krankenhausaufenthalt landen deshalb viele zu Hause oder in der Kurzzeitpflege. „Damit entsteht eine Phase des […]

Weiterlesesn

Erster Corona-Fall nach mehr als neun Wochen

Mehr als neun Wochen hat es keinen Corona-Fall im Vogelsbergkreis gegeben, nun wurde ein 29-jähriger Mann aus dem nördlichen Kreisgebiet positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Nach Angaben des Vogelsberger Gesundheitsdezernenten Dr. Jens Mischak arbeitet der Mann in einem Logistikunternehmen im Nachbarkreis. Als er erste Erkältungssymptome zeigte, ließ er sich im Testcenter der KV in Alsfeld abstreichen. […]

Weiterlesesn