Foto-Safari mit Eckhard Schulz aus Grabow in Hochschulbibliothek

Fotos aus Tansania zeigen seine zweite Heimat: Seit 1966 ist der Gymnasiallehrer Eckhard Schulz aus dem kleinen Ort Grabow bei Burg viele Male nach Afrika gereist. Zunächst nach Sansibar, um an einem Gymnasium Biologie und Chemie zu unterrichten. Später arbeitete er an einer Schule in Moshi, am Fuße des Kilimandscharo. In der Ausstellung „Foto-Safari durch […]

Weiterlesesn

Naturschutzinitiative e.V. (NI): Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ erschienen!

Der bundesweit anerkannte Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) feiert sein fünfjähriges Bestehen und gibt aus diesem Anlass einen Jubiläumskalender „Naturschätze 2020“ heraus. Die Fotografen Gabriele und Harry Neumann führen die Betrachter mit einzigartigen und atemberaubenden Bildern von Landschaften, Wäldern, Wildtieren und Lebensräumen aus Deutschland und der Welt durch das Jahr. Mit dem Kauf des Kalenders wird […]

Weiterlesesn

Theater und Illumination an den Kuranlagen: „Wie heilt man ein Herz“

Am Freitag, den 30. und Samstag, den 31. August 2019 feiert Bad Nauheim ein besonderes Jubiläum: Vor 150 Jahren wurde der Gesundheitsstadt das Prädikat „Bad“ verliehen. An beiden Abenden werden ab 21 Uhr die Kuranlagen, beginnend im Sprudelhof, mit Licht und szenischen Darstellungen inszeniert. Mit einem Augenzwinkern, phantasie- und humorvoll werden an sechs Stationen Geschichten […]

Weiterlesesn

Hamburger Flair an Düsseldorfs Rheinuferpromenade

Die neue Show „Hamburg – auf der Reeperbahn nachts um halb eins!“ feierte in Roncalli’s Apollo Varieté eine fulminante Premiere! Prominente, Wirtschaftsvertreter und Persönlichkeiten aus der Düsseldorfer Kultur- und Kunstszene sowie weitere geladene Gäste wurden von der Show in die Hafenstadt Hamburg entführt. Bei der Premiere von „Hamburg – auf der Reeperbahn nachts um halb […]

Weiterlesesn

Theaterluft für alle

Zu Beginn der Spielzeit 2019 / 20 öffnet das Staatstheater Darmstadt zum Theaterfest am Sonntag, 25. August ab 14.00 Uhr seine Pforten und lockt große und kleine Theaterfans mit offenen Bühnen, einem Theatermarkt mit Kostüm- und Requisitenverkauf, Workshops, Führungen und vielem mehr. Der Eintritt ist frei. Auszug aus dem Programm (Änderungen vorbehalten) 14:00 Uhr             […]

Weiterlesesn

GUSAC – Gutenberg Sound Art Academy am Freitag, den 23/08, 17 Uhr

Das Exhibiting Sound Art Symposium ist Bestandteil der Gutenberg Sound Art Academy (GUSAC), die vom 18.–25. August an der Hochschule für Musik stattfindet. Podiumsgespräch in der Kunsthalle Mainz mit Gabriele Knapstein (Leiterin Hamburg Bahnhof Berlin), Miya Masaoka (Klangkünstlerin, Columbia University New York), Bernhard Leitner (Architekt und Klangkünstler, Prof. em. Universität für angewandte Kunst Wien), Peter […]

Weiterlesesn

Die Bretter, die die Welt bedeuten warten auf Euch!

Der Theaterjugendclub des Eduard-von-Winterstein-Theaters sucht noch männliche Mitstreiter für seine neue Inszenierung. Im Herbst kommt die neueste Inszenierung des Theaterjugendclubs „Dope – letzte Chance Hoffnung“ auf die Studiobühne des Annaberger Theaters. Unter der Leitung von Schauspieler und Regisseur Nenad Žanić zeigen die jugendlichen Spieler in diesem Stück sehr realistisch, welche Folgen der Konsum von Drogen […]

Weiterlesesn

Auf den Spuren bekannter Karlsruher Persönlichkeiten

Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH lädt Karlsruher und Besucher zu Rundgängen auf den Spuren von gleich zwei Karlsruher Söhnen ein. Bei einer zweistündigen architektonischen Zeitreise durch Karlsruhe führt Friedrich Weinbrenner „höchstpersönlich“ an bekannten Bauten vorbei.  Der Architekt und Städteplaner hat das Bild Karlsruhes wie kaum ein anderer geprägt. Er verlieh der Stadt ihr klassizistisches Gesicht […]

Weiterlesesn

25. August 14 Uhr: Friedrich & Wiesenhütter, „Die Alltagspoeten aus Berlin“

Seit 2012 touren Matthias Wiesenhütter und Dirk Friedrich durch die Republik und versetzen ihre Zuhörer mit Schnelligkeit und Präzision auf den Gitarren ins Staunen: Mit poetischen und durchweg selbst getexteten Lieder, teils im Berliner Dialekt. Dazu schrieb die Frankfurter Neue Presse vor zwei Jahren: „… dass auch intelligente Texte mit Tiefgang, gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik, […]

Weiterlesesn

Buddhistische Mönche streuen Sandmandala im Klinikum Christophsbad

Eine Woche lang gastieren vier buddhistische Mönche aus dem indischen Ladakh im Klinikum Christophsbad, nehmen die Besucher in ihren meditativen Alltag mit und gestalten in dieser Zeit ein Mandala mit „Medizin-Buddha“-Motiv. Feinst gestreut aus buntem Sand soll es den buddhistischen Kosmos abbilden. Zu Vorführungen, Zeremonien und Vorträgen lädt das Klinikum Christophsbad herzlich in die Turnhalle […]

Weiterlesesn