„ZUM GROSSADMIRAL“ von Albert Lortzing

Die Komische Oper ZUM GROSSADMIRAL, die letzte noch auszugrabende Lortzing-Oper, kommt unter der musikalischen Leitung von GMD Naoshi Takahashi in der Inszenierung von Ingolf Huhn am 28. April um 19 Uhr nach fast 170 Jahren in Annaberg-Buchholz zurück auf eine Theaterbühne. Prinz Heinrich ist ein loser Geselle. Er interessiert sich für Kneipen und für Frauenabenteuer […]

Weiterlesesn

„Belles amours“ mit Christiane Karg und Thomas Quasthoff

Louise de Vilmorin war eine der schillerndsten französischen Künstlerinnen des vorigen Jahrhunderts. Unter dem Titel „Belles amours“ steht die Dichterin nun im Zentrum eines Recitals mit der Sopranistin Christiane Karg, dem Pianisten Justus Zeyen und Thomas Quasthoff als Rezitator am Sonntag, 12. Mai 2019, um 17 Uhr in der Philharmonie Essen. Louise de Vilmorin, Dichterin […]

Weiterlesesn

Permanentausstellung

Im Sensorium im Rüttihubelbad dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmungen. Die Besucher und Besucherinnen – und ausdrücklich Kinder und Jugendliche – werden an rund 80 Erlebnisstationen spielerisch tätig, um Bekanntes und Unbekanntes zu hören, zu sehen, zu riechen und zu tasten. So erlebt man beispielsweise an rotierenden Scheiben optische Phänomene, der Duftbaum präsentiert die […]

Weiterlesesn

04.Mai 20 Uhr: Blues-Night mit Slavko Hilvert „Twoo-Bags-Bluesman“ SR

Authentischer kann Blues fast nicht auf der Bühne zelebriert werden als von dem serbischen Bluessänger und Bluesharpspieler Slavko Hilfert alias „Two Bags Bluesman“. Der in Slowenien geborene Slavko Hilvert hat ein abwechslungsreiches Leben hinter sich, das ihn und seine musikalische Entwicklung deutlich gezeichnet hat. Als „Primus“ des „Blues-Harp“ in Jugoslawien und Gründer der ersten jugoslawischen […]

Weiterlesesn

1. Mai 10 – 18 Uhr: Tag der offenen Tür und Saisoneröffnung in Birkenried

An diesem Tag kommen nicht nur Kultur- und Musikfreunde nach Birkenried sondern auch alle, die sich nach neuen Pflanzen und Blumen für Heim und Garten umsehen wollen oder sich bei einem Günzburger Weizen plus deftiger Brotzeit oder bei Livemusik und Barbeque beim Kulturgewächshaus einen schönen Tag machen möchten. Neben der brasilianischen Percussion mit PIMENTO auf […]

Weiterlesesn

05. Mai 14 Uhr: Roberto Tardito, I

2007 wurde sein Debütalbum „CONTROVENTO“veröffentlicht, das durch die Zusammenarbeit von Musikern wie Angelo Adamo, Giorgio Cordini, Alberto Guareschi, Antonio Marangolo, Agostino Marangolo, Pier Michelatti und Vincenzo Zitello entwickelt wurde. Weitere Alben folgten ab 2010 fast jährlich, immer unter Mitwirkung nationaler oder international hervorragender Musiker. Die raue und einfühlsame Stimme von Roberto Tardiro aus Ivrea, Italien, […]

Weiterlesesn

Qadasi & Maghinga

„Musik kennt keine Hautfarbe:  „Qadasi (steht in Zulu für der „Weiße“) & Maqhinga leben das seit Jahren mit ihrer Folkmusik. Beide sind Botschafter der traditionellen Maskandi Musik, die ihre Wurzeln in der Kultur der Zulus hat und erobern die internationalen Bühnen dieser Welt. David Jenkins (Qadasi) hat schon als 10jähriger seine Leidenschaft für die Sprache […]

Weiterlesesn

Carl Orffs „Carmina Burana“ mit den Essener Philharmonikern

Carl Orffs „Carmina Burana“ gehören zu den meistaufgeführten Chorwerken des 20. Jahrhunderts. Die Essener Philharmoniker präsentieren die „Beurer Lieder“, so etwa die Übersetzung, im 9. Sinfoniekonzert der Saison am Donnerstag/Freitag, 25./26. April 2019, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen. Außerdem auf dem Programm stehen Ottorino Respighis „Vetrate di chiesa“. Zu einem besonderen Ereignis wird […]

Weiterlesesn