Freiheit zur Freiheit/ Freedom to be Free

. JAAN TOOMIK: OLEG CHRISTA JEITNER: ERMUTIGUNG MARIAN BOGUSZ: THE JOY OF NEW CONSTRUCTIONS eine Ausstellung der Zachêta Nationalgalerie Warschau Ein Projekt in Zusammenarbeit des Kunsthaus Dresden mit Kanuti Gildi SAAL, Tallinn im Rahmen von ›Freiraum‹, einem Projekt der Goethe-Institute in Europa in Zusammenarbeit mit 53 Akteuren aus Kultur, Wissenschaft und Zivilgesellschaft Zwischen Mauthausen und […]

Weiterlesesn

Schaurige Lesungen für Kinder und Erwachsene auf Schloss Eisenbach

Im Rahmen des Kulturfestivals „Vulkansommer“ finden am 6. Juli zwei Lesungen im Innenhof von Schloss Eisenbach bei Lauterbach statt. Der renommierte Schauspieler und Sprecher Rainer Rudloff wird am Nachmittag um 15:30 Uhr für Kinder ab 6 Jahren aus einem Klassiker lesen: „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler wird, in diesem Ambiente gelesen, ganz sicher seine […]

Weiterlesesn

Vulkansommer-Kulturfestival geht erstmals an den Start

11 Veranstalter in Schlitz, Wartenberg und Lauterbach stellen 17 Programmpunkte auf die Beine Start am 6. Juli Kartenvorverkauf beginnt am Samstag 16. Juni Der Impuls kam von Direktor Lothar R. Behounek. Und der Vorschlag des Leiters der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz, ein regionales Kulturfestival erstmals zu wagen, stieß auf beeindruckend große Resonanz. Kulturschaffende in Schlitz […]

Weiterlesesn

Spätwerke: Dresdner Philharmonie mit Strauss und Korngold

Die „Vier letzten Lieder“ von Richard Strauss gelten als eine Art musikalisches Vermächtnis des Altmeisters. Auch Erich Wolfgang Korngolds Sinfonie Fis-Dur zählt zum Spätwerk des ehemaligen „Wunderkinds“ und wird allgemein als Summe seines Schaffens angesehen. Mit Bertrand de Billy am Pult und der Sopranistin Maria Bengtsson hat sich die Dresdner Philharmonie ausgewiesene Kenner beider Werke […]

Weiterlesesn

Motorrad- und Oldtimerfest in Birkenried am 24. Juni 2018

Ein Zufall wollte es, dass dieses Motorrad- und Oldtimerfest auch eine Verbindung zu Afrika, genauer gesagt zu Uganda erhält und Benefizcharakter bekommt – für Birkenried ja nicht so außergewöhnlich. Der „Life For All e.V.“ (www.life-for-al.com) leistet in Uganda „Hilfe zur Selbsthilfe“. Ein tolles Engagement. Und nicht nur das: Junge Ugander, die eine gute Ausbildung erhielten […]

Weiterlesesn

8. SINFONIEKONZERT | 17. und 18. Juni 2018 | Staatstheater Darmstadt

8. SINFONIEKONZERT AM STAATSTHEATER DARMSTADT mit Werken von Gustav Mahler und Dionisio Aguado | Großes Haus Mit den „Liedern eines fahrenden Gesellen“ setzt Gustav Mahler eindrücklich die Gedanken eines jungen Gesellen in Musik, der durch seine Wanderschaft eine unglückliche Liebschaft zu verarbeiten versucht. Der berühmte Liederzyklus steht am Sonntag, 17. und Montag, 18. Juni 2018 […]

Weiterlesesn

Unschlagbarer günstiger Preis! Jetzt gibt es (fast) alle Bücher von Jo Heldt auf einen Blick als E-Book in der Leseschau

NEU: Jetzt gibt es (fast) alle Bücher von Jo Heldt auf einen Blick als E-Book in der Leseschau. Viel Spaß damit! Zur Autorin: Jo Heldt ist in Niedersachsen geboren. Ihre Liebe zur Schriftstellerei entdeckte sie bereits in jungen Jahren, indem sie kleine Gedichte und Geschichten schrieb. Sie machte eine Ausbildung zur Bürokauffrau und arbeitete als […]

Weiterlesesn

Engel ohne Seele

Am Samstag, 16. Juni 2018, 19 Uhr hebt sich der Vorhang für die letzte Opernpremiere dieser Spielzeit: Mit Alban Bergs »Lulu« in einer Inszenierung von Lotte de Beer stellt die Oper Leipzig einen Klassiker der Moderne in den Mittelpunkt ihres Festwochenendes »325 Jahre Oper in Leipzig«. Die musikalische Leitung des Gewandhausorchesters übernimmt Hausherr Ulf Schirmer, […]

Weiterlesesn

Der Drache lebt

Seit 500 Jahren wälzt sich ein Drache durch die ostbayerische Grenzstadt Furth im Wald. Es gilt als ältestes noch lebendiges Freiluft-Spektakel Deutschlands: der „Drachenstich“, der jeden Sommer im ostbayerischen Furth im Wald unweit der böhmischen Grenze aufgeführt wird. Hauptdarsteller dieses aktionsreichen Volksschauspiels mit über 500-jähriger Geschichte ist traditionell ein Feuer speiender Drache, der in seiner […]

Weiterlesesn

Das legendäre Regensburger „Bruckmandl“ ist zurück auf der Steinernen Brücke

Knapp sechs Jahre nachdem Unbekannte Regensburgs „heimliches Wahrzeichen“ schwer beschädigt hatten, ist die legendäre Sandsteinfigur an ihren Platz zurückgekehrt. Es zählt neben Dom, Rathaus und Steinerner Brücke zu den meistfotografierten Sehenswürdigkeiten der Weltkulturerbe-Stadt Regensburg: das „Bruckmandl“ am Scheitelpunkt der Steinernen Brücke. In der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember 2012 verlor die legendäre, von […]

Weiterlesesn