Elmos: BLDC-Motortreiber für das 48V-Bordnetz

Elmos stellt mit dem Baustein E523.50 einen 72V 3fach Halbbrückentreiber für BLDC-Motoren vor. Mögliche Applikationen sind Automobileanwendungen mit 12/24V- (Trucks) und 48V-Bordnetz Versorgung sowie Industrieanwendungen mit 24V bis 60V Versorgung. Der IC ist nach AEC-Q100 Grade 0 (150°C) qualifiziert. Die drei Halbbrücken-Gate-Treiber (3 High-Side und 3 Low-Side-Gate-Treiber) werden durch einen digitalen RUN-Pin und 6 digitale […]

Weiterlesesn

Teileabsaugung und Separierung für SPC Kontrolle

Für die Teileseparierung und SPC Kontrolle von Klein- und Mikroteilen, die auf Drehautomaten oder Stanzautomaten gefertigt werden, entwickelt die Fa. MECHA AG maschinelle Lösungen mit Steuerungstechnologie. Oft gehen Mikroteile beim Ausbringen aus dem Maschinenraum verloren. Hierfür hat MECHA eine Vakuumabsaugung für Kleinteile bis ø 8 mm entwickelt. Hier abgebildet ist der kleinste Separator DepotMini R212 […]

Weiterlesesn

Elmos: Annäherungs- & Gestenerkennung für präzise Interaktion mit der Display GUI

Elmos stellt mit den ICs E909.21 (Controller) und dem E909.22 (Conditioner) eine Lösung für die optische Annäherungs- und Gestenerkennung im Auto vor. Der Controller und der Conditioner wurden für den Einsatz in größeren automobilen Displays entwickelt. Durch die Kombination erhält der Anwender eine perfekt aufeinander abgestimmte Lösung für die präzise Interaktion mit der Benutzeroberfläche (GUI). […]

Weiterlesesn

Neuer Katalog erleichtert die Auswahl: Präzision und Dynamik mit Piezomotoren

Hochpräzise piezobasierte Positioniersysteme für Millimeter-Stellwege sind in vielen Bereichen gefragt, z.B. bei der Mikroskopie, bei der Automatisierung von Handinstrumenten oder in tragbaren Geräten, in Systemen zur Mikromanipulation, für die Optomechanik, für wissenschaftliche Instrumente sowie zunehmend auch für industrielle Applikationen. Als Lösungsanbieter für hochpräzise Positioniersysteme hat Physik Instrumente (PI) viele ursprünglich applikationsspezifisch entwickelte Positionierlösungen mittlerweile ins […]

Weiterlesesn

Elmos: Produktkatalog 2018/19 erschienen

Elmos hat den neuen Produktkatalog 2018/19 veröffentlicht. Auf 92 Seiten werden alle applikationsspezifischen Standardprodukte (ASSPs) des Halbleiter- und Sensor-Spezialisten präsentiert. Das ASSP-Portfolio beinhaltet u.a. Halbleiter für die Ansteuerungen von BLDC-Motoren und LEDs im Fahrzeug sowie die Auswertung von Ultraschall oder für die Übertragung von sicherheitsrelevanten Informationen im PSI5-Netzwerk. Zusätzlich werden Produkte für folgende Einsatzfelder vorgestellt: […]

Weiterlesesn

JPK berichtet über den Einsatz des NanoWizard®-Rasterkraftmikroskops zusammen mit Fluoreszenzmikroskopie in biomedizinischen Studien an lebenden Zellen am BioImaging Center Lille

JPK Instruments, ein weltweit führender Hersteller von Nanoanalytik-Instrumenten für den "Life Sciences"- und "Soft Matter"-Bereich, berichtet über den Einsatz des NanoWizard®-Rasterkraftmikroskops (engl. Atomic Force Microscope – AFM) in biomedizinischen Studien an lebenden Zellen in der Forschungsgruppe von Dr. Frank Lafont am BioImaging Center Lille (BICeL), Frankreich. Dr. Frank Lafont ist Scientific Director des BioImaging Center […]

Weiterlesesn

Elmos: Präzise Sensorauswerte-ICs auf der Sensor+Test 2018

Elmos stellt auf der Sensor+Test 2018 in Nürnberg (26. bis 28. Juni) Lösungen für die Sensor-Signal-Auswertung, die Ultraschall-Füllstands-/Durchfluss-/Abstandsmessung, ICs für optische Rauchmelder und weitere Bausteine für PIR- und Thermopile-Anwendungen vor. Sie finden den Elmos-Stand in Halle 1, Stand 1-422. Die Elmos-Signalauswerte-Prozessoren (SSPs) (E520.42, E520.45, E703.11, E703.21) eignen sich für eine Vielzahl von automobilen und industriellen […]

Weiterlesesn

JPK berichtet über den Einsatz der CellHesion®- und NanoWizard®-Rasterkraftmikroskope am London Centre for Nanotechnology zur Untersuchung der mechanischen Eigenschaften von Zellen und Geweben

JPK Instruments, ein weltweit führender Hersteller von Nanoanalytik-Instrumenten für den "Life Sciences"- und "Soft Matter"-Bereich, berichtet über den Einsatz der CellHesion®- und NanoWizard®-Rasterkraftmikroskope (engl. Atomic Force Microscope – AFM) in der Forschungsgruppe von Professor Guillaume Charras am London Centre for Nanotechnology. Die Gruppe setzt Rasterkraftmikrokopie ein, um die grundlegenden mechanischen Eigenschaften von Zellen und Geweben […]

Weiterlesesn