Gemeinsam im Einsatz für das Naturerbe des Bundes

Das Nationale Naturerbe steht seit über zehn Jahren für die beispielhafte Initiative des Bundes, bundeseigene wertvolle Naturschutzflächen nicht zu privatisieren, sondern unentgeltlich an Länder, Naturschutzorganisationen oder Stiftungen zur dauerhaften Sicherung für Ziele des Naturschutzes zu übertragen. Zum ersten Mal trafen sich nun die verantwortlichen Akteure des Geschäftsbereichs Bundesforst der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und des […]

Weiterlesesn

Rückgang der Insektenvielfalt: Fakten, Folgen und Handlungserfordernisse

BfN-Präsidentin: „Den negativen Entwicklungen muss endlich mit konkretem Handeln begegnet werden“ Schwerpunktausgabe der Fachzeitschrift „Natur und Landschaft“ erschienen Die Insekten schwinden – diese Erkenntnis ist in unserer Gesellschaft angekommen. Wie aber sieht die Daten- und Faktenlage dazu aus? Welche Auswirkungen wird diese besorgniserregende Entwicklung haben? Welche Notwendigkeiten und Möglichkeiten des Handelns ergeben sich daraus? Antworten […]

Weiterlesesn

Gefiederte Exoten zwischen den Thermen

Vor den Toren von Europas beliebtestem Kurort Bad Füssing an der bayerisch-österreichischen Grenze weiden mehr als 100 Strauße. Die Riesenvögel entwickeln sich bei Einheimischen und Gästen zunehmend zur Attraktion. Sie gelten als die größten Vögel der Welt, sind elegant, mächtig und extrem neugierig – und ihr natürliches Zuhause sind die Steppen Ost- und Südafrikas. In […]

Weiterlesesn

Geomantie – ein Weg zu den verborgenen Kräften der Erde

Es ist eine Herausforderung ein Wort zu erklären, dessen Bedeutung so alt ist, dass sich der Ursprung verloren hat. So beginnt die Suche nach Bedeutung und Ursprung gleichzeitig. Menschen, die vor langer Zeit lebten, waren sich ihrer Verbindung zur Natur bewusst. Sie fühlten sich als Teil der natürlichen Welt, als Bestandteil von etwas Größerem. Die […]

Weiterlesesn

Zählung seltener Pinselohren – Wo gibt es Luchse in Deutschland?

Mindestens 85 selbstständige Luchse sowie 43 Jungtiere waren am Ende des Monitoringjahres 2017/2018 in Deutschland vorhanden. Bei weiteren sieben Luchsen konnte das Alter nicht bestimmt werden. Somit zählten die Luchsbeauftragten der Länder zum Ende des Monitoringjahres 2017/2018 einen Mindestbestand von 135 Luchsen in zehn deutschen Bundesländern. Das geht aus der Auswertung der jährlichen Erhebung der […]

Weiterlesesn

5. Juni: Tag der Umwelt

Werfen wir am heutigen Tag der Umwelt einen Blick zurück in unsere Kindheit – wieviel mehr Insekten gab es da, wieviel mehr Vögel! Bücher, die die Bestsellerlisten anführen, behandeln oft Themen, die in uns etwas berühren, Sehnsüchte, oder auch Ängste auslösen. Häufig ist das auch die Angst vor Verlust, z.B. dem rapide zunehmendem Verlust unberührter […]

Weiterlesesn

Alte Sorten neu entdecken: Mitmach-Projekt zu umweltschonenden Anbaumethoden gestartet

Ein neues Projekt „Alte Sorten für junges Gemüse“ im Bundesprogramm Biologische Vielfalt will bundesweit Privatpersonen, insbesondere Familien mit Kindern, für alte Nutzpflanzen-Sorten und umweltschonende Anbaumethoden begeistern. Ab Juni erhalten die Teilnehmenden jetzt Aufbau-Saatgut-Sets mit traditionellen, regionalen Gemüsesorten. Diese können sie dann zuhause im Garten, auf dem Balkon oder im Blumentopf einsetzen. Auf einer interaktiven Online-Plattform […]

Weiterlesesn

Autorin Sabine Scho lässt sich von der Insel Vilm inspirieren

Dreiwöchiger Schreibaufenthalt als Bestandteil des Deutschen Preises für Nature Writing Öffentliche Lesung am 20. Juni Von der wilden Natur und anmutigen Schönheit der Ostseeinsel Vilm bei Rügen lässt sich die Schriftstellerin Sabine Scho ab Mitte Juni insgesamt drei Wochen lang inspirieren. Der Schreibaufenthalt ist Bestandteil des Deutschen Preises für Nature Writing und wird vom Bundesamt […]

Weiterlesesn

10. Juni: Tag des Gartens

Gärtnern ist ein gutes Mittel, um Stress entgegenzuwirken. Gegen Stress und den damit verbundenen Beschwerden wie Herzrasen, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen und Bluthochdruck, können aber auch vorbeugende Maßnahmen getroffen werden: Gemäß der traditionellen chinesischen Medizin empfiehlt es sich im Sommer, Lebensmittel mit natürlichen Bitterstoffen in den Speiseplan aufzunehmen. Sie unterstützen das Herz bei seiner Arbeit in der […]

Weiterlesesn

Naturschutzarbeit in Deutschland – Schwerpunkte im Jahr 2018

Wo überall und wie sich Menschen in Deutschland konkret für den Schutz der Natur einsetzen, zeigt die heute erscheinende Sonderausgabe von „Natur und Landschaft“. In der Fachzeitschrift berichten 62 Behörden des Bundes und der Länder, Bildungseinrichtungen, Verbände und Stiftungen von ihren Naturschutzaktivtäten und -schwerpunkten im Jahr 2018. „Dabei sind die Aktivitäten und Projekte, die in […]

Weiterlesesn