consinion eröffnet Technisches Büro für Ingenieure in ehemaligen Hüttenwerken

Die auf Engineering-Beratung und die Vermittlung und Weiterbildung von Ingenieuren und Technikern spezialisierte consinion GmbH mit Sitz in Ulm eröffnet in Königsbronn (Landkreis Heidenheim) ein neues Technisches Büro. Hier soll unter anderem das Angebot für begleitendes Projektmanagement sowie technische Dokumentation und Beratung bis zur Sicherstellung der CE-Konformität von Maschinen ausgebaut werden. "Der Bedarf an Ingenieurleistungen […]

Weiterlesesn

Ein Berufsleben im Zeichen der Informatik und KI

Erster Informatiker an der Hochschule Aalen, Gründungsdekan des Studiengangs Informatik und Mitgründer des Studiengangs Data Science – Prof. Dr. Roland Dietrich feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Als Professor für „Maschinennahes Programmieren, Höhere Programmiersprachen, Methodischer Programmentwurf“ im Fachbereich Elektronik startete Dietrich an der Hochschule Aalen. Bereits früh beschäftigte er sich auch mit Fragestellungen zur Künstlichen Intelligenz (KI). […]

Weiterlesesn

Mit ThingWorx, Simulation und KI – Fräsparameter schneller finden

Das Einfahren von Fertigungsmaschinen, also das Finden der richtigen Fräsparameter, im Speziellen auch bei Fräsbauteilen aus geschäumten Kunststoffwerkstoffen, ist mit Unsicherheiten und aufwändigen Testreihen verbunden. So kann es passieren, dass Maschinen dann eventuell stundenlang durch „Experimentieren“ und „Ausprobieren“ unterschiedlicher Bearbeitungsparameter blockiert sind. Der dabei generierte Ausschuss, die sogenannten Fehlerteile, erhöht zusätzlich zu den Maschinenstunden die […]

Weiterlesesn

Cyber-Attacken im Mittelstand nehmen zu

Die Zahl der Cyber-Angriffe ist stark gestiegen, das bekommen auch immer mehr mittelständische und Familienunternehmen zu spüren. In der aktuellen Studie „Cyber Security im Mittelstand“ geht die Unternehmensberatung Deloitte der Bedrohung auf den Grund. Wissenschaftlich begleitet wurde sie dabei durch die Hochschule Aalen unter Führung von Prof. Roland Hellmann als Fachexperte für IT-Sicherheit sowie dem […]

Weiterlesesn

Vorreiter bei der Digitalisierung der Lehre

Er war bereits vor 20 Jahren einer der Vorreiter der Digitalisierung der Lehre und ist es auch heute noch: Prof. Dr. Günther Hachtel stellte schon früh die Weichen für eine zukunftsorientierte akademische Ausbildung an der Hochschule Aalen in den Wirtschaftswissenschaften. Jetzt hat er sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. „Es waren spannende und intensive Jahre, und es […]

Weiterlesesn

Neues Messgerät spürt kleinste Undichtheiten auf

Langlebige Produkte sind nachhaltig. Das gilt für Smartphones genauso wie für Motorsteuerungsgeräte oder Batteriezellen für die Elektromobilität. Elektrische und elektronische Geräte müssen auch deshalb vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschützt werden, damit sie nicht frühzeitig ihre Funktion verlieren. Nur wenn Kunststoffe zum Beispiel die Metallelektroden eines Herzschrittmachers dicht „versiegeln“, können keine Körpersäfte in die empfindliche […]

Weiterlesesn

Einstieg in die Nanowelt

Ein Schwerpunkt am Zentrum für Optische Technologien (ZOT) ist der 3D-Druck von optischen Komponenten. Jetzt kann die Geräteinfrastruktur am ZOT um ein neues Nanoimprint-Lithographiesystem erweitert und dadurch die Nanowelt für die Funktionalisierung optischer Komponenten erschlossen werden. Die finanziellen Mittel zur Beschaffung im Umfang von 1,2 Millionen Euro werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung […]

Weiterlesesn

Schnuppervorlesungen und Infochats

Das erste komplett digitale Semester an der Hochschule Aalen ist in vollem Gange. Eine gute Gelegenheit für Studieninteressierte, einen Einblick in den Ablauf und die Inhalte einer Vorlesung zu bekommen. In Video-Chats mit Studierenden gibt es zudem Infos zum Studium und dem Studentenleben aus erster Hand.  Studieninteressierte können sich in den nächsten Wochen bei verschiedenen […]

Weiterlesesn