Wie wird man Brandschutzbeauftragter?

Haus der Technik bietet den Lehrgang Brandschutzbeauftragter nach Vorgaben der vfdb-Richtlinie 12-09/01 an HDT-Lehrgang Brandschutzbeauftragter in Essen, Bingen am Rhein, München, Berlin, Hambur und Timmendorfer Strand (Ostsee) Es ist mittlerweile bei fast allen größeren Gebäuden so: Ein Brandschutzbeauftragter wird von der Behörde, der Feuerwehr oder dem Brandversicherer gefordert. Die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten ist somit eine […]

Weiterlesesn

Moderne Brückensimulation: Rheinmetall übergibt Ausbildungs-ausstattung Nautische Schiffsführung an Deutsche Marine

Rheinmetall hat heute an der Marineschule Mürwik offiziell die neue Ausbildungsausstattung Nautische Schiffsführung an die Deutsche Marine übergeben. Mit ihr nutzen die Seestreitkräfte der Bundesrepublik für ihre Brückenbesatzungen von nun an eine der modernsten Ausbildungseinrichtungen ihrer Art. Vor fast genau drei Jahren beauftragt, werden ab sofort alle Offizieranwärter der Deutschen Marine, alle angehenden Wachoffiziere und […]

Weiterlesesn

Hitachi Automotive Systems unterstützt junge Feuerwehrleute des Kreisfeuerwehrverbandes Erding e.V. bei der Ausbildung

Um junge Feuerwehrleute in ihrer Ausbildung zu unterstützen, hat Hitachi Automotive Systems dem Kreisfeuerwehrverband Erding e.V. zwei Fahrzeuge für das Training mit der Rettungsschere gespendet. Gespendet wurden ein jeweils fünf Jahre alter Fiat 500 und ein Peugeot 208. Da die bei Feuerwehrübungen eingesetzten Fahrzeuge üblicherweise 10 – 12 Jahre und älter sind, waren die vergleichsweise […]

Weiterlesesn

Management und Auftragsabwicklung

Ein Schwerpunkt in der Ausbildung zum Kfz-Servicetechniker ist die Auftragsabwicklung mit ihren wichtigsten Teilaufgaben. Am Beispiel eines fiktiven Kunden handelt das neu erschienene Fachbuch „Servicetechniker Band 2: Management und Auftragsabwicklung“ einen kompletten Werkstattauftrag ab. Dabei werden die Kundenbetreuung und -beratung, das Ermitteln der für den Serviceauftrag anfallenden Kosten sowie die Auswahl von Ersatz- und Zubehörteilen […]

Weiterlesesn

Management und Auftragsabwicklung

Ein Schwerpunkt in der Ausbildung zum Kfz-Servicetechniker ist die Auftragsabwicklung mit ihren wichtigsten Teilaufgaben. Am Beispiel eines fiktiven Kunden handelt das neu erschienene Fachbuch „Servicetechniker Band 2: Management und Auftragsabwicklung“ einen kompletten Werkstattauftrag ab. Dabei werden die Kundenbetreuung und -beratung, das Ermitteln der für den Serviceauftrag anfallenden Kosten sowie die Auswahl von Ersatz- und Zubehörteilen […]

Weiterlesesn

123. Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor den Delegierten der 123. Vollversammlung – dem „Parlament des Handwerks“ der Region – hat der Vizepräsident der Kammer, Elektroinstallateurmeister Martin Sättele, als Vertreter der Arbeitnehmer im Handwerk das Thema „Aus- und Weiterbildung sowie Qualifizierung“ angesprochen. Seiner Meinung nach müsse das Handwerk attraktiver werden und die Qualität der Ausbildung deutlich verbessern. Er forderte dazu konkrete […]

Weiterlesesn

Deutlicher Anstieg der Ausbildungsplätze in der Ostchemie

Die Ausbildungsbilanz der Ostchemie fällt in diesem Jahr hervorragend aus. Mit 680 Plätzen konnte das Angebot in den Mitgliedsunternehmen um mehr als acht Prozent gesteigert werden. Das entspricht einem Zuwachs von 51 Plätzen. Dies ist das Ergebnis der Ausbildungsplatzumfrage, die vom Arbeitgeberverband Nordostchemie (AGV Nordostchemie) in Ostdeutschland durchgeführt wurde. Auch bei den Übernahmen gibt es […]

Weiterlesesn

November endet mit einem Plus

Zum Stichtag 30. November 2018 verzeichnet die IHK Heilbronn-Franken 4687 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse. Dies entspricht einem Plus von 2,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Nach einem zögerlichen Start ist das Ergebnis der eingetragenen Ausbildungsverhältnisse Ende November jetzt zufriedenstellend. Durch die intensive Ausbildungsberatung konnten noch einige Verträge zur Eintragung gebracht werden. Dietmar Niedziella, Leiter Berufsbildung der […]

Weiterlesesn

Unsere Besten in Berlin ausgezeichnet

Bei der 13. nationalen Bestenehrung am 3. Dezember wurden 213 bundesbeste Absolventen ihres Berufs in Berlin geehrt. Zwei von ihnen kommen aus der Region Heilbronn-Franken. In Berlin wurden die 213 bundesbesten Azubis bei der nationalen Bestenehrung des DIHK geehrt. Vor ihrer Industrie- und Handelskammer haben sie im Sommer 2018 die Abschlussprüfung mit hervorragendem Ergebnis bestanden […]

Weiterlesesn

Vollversammlung des Handwerks tagte in Mannheim

. Kammerpräsident Alois Jöst: „Fachkräftebedarf ist eine der vordringlichen Herausforderungen im Handwerk“ Kammerpräsident fordert eine Bildungswende: Berufliche und akademische Ausbildung müssen gleichwertig werden Wichtige gesellschaftliche Projekte wie die Energiewende, der Breitbandausbau, neuer Wohnraum und gute Verkehrsinfrastruktur nur mit dem Handwerk möglich Vor den Delegierten der 123. Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald – dem „Parlament des […]

Weiterlesesn