Dreimal „Lobend erwähnt“

Drei Projekte der wbg Unternehmensgruppe wurden im Rahmen des Architekturpreises der Stadt Nürnberg lobend erwähnt. Unter der Überschrift „Modernes Wohnen St. Johannis“ hat sich das Unternehmen mit dem Neubau an der Straßenbahnendhaltestelle Westfriedhof beworben. Entstanden sind dort 74 Mietwohnungen, zum Teil gefördert, zum Teil freifinanziert, ein SIGENA-Nachbarschafts-treff, eine Gewerbeeinheit und eine zweigruppige Kindertagesstätte. Die Planungen […]

continue reading

1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Das bundesweite Veranstaltungsprogramm „2021: Jüdisches Leben in Deutschland“ (2021JLID) prägt im kommenden Jahr die Kulturkalender mit Ausstellungen, Konzerten, Theatervorführungen, Workshops und Diskussionsforen. In Nordrhein-Westfalen haben sich die Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) zusammengetan, um gemeinsam Themenhöhepunkte zu diesem Anlass zu setzen. Am Dienstag (1.12.) gaben sie in Essen einen Ausblick auf ihre Beiträge, die […]

continue reading

Blickachsen 13 wird wegen Corona-Pandemie verschoben

Die dreizehnte Ausgabe der Skulpturenbiennale Blickachsen wird angesichts der unvorhersehbaren Pandemieentwicklung und der Einschränkungen gerade in der intensiven Vorbereitungsphase der Ausstellung in den kommenden Monaten nicht wie geplant 2021 stattfinden. Das hat das Kuratorium der Stiftung Blickachsen nach reiflicher Erwägung einstimmig beschlossen. Das erfolgreiche Ausstellungsformat der Blickachsen beruht neben der Qualität und umsichtigen Positionierung der […]

continue reading

Deutsche Weihnachtstraditionen in North Carolina

In North Carolina weihnachtet es das ganze Jahr über. Mehr als 34 Millionen Nadelbäume gedeihen dort, um reichlich geschmückt die Häuser der US-Amerikaner an den Festtagen zu verschönern. Doch es weht auch ein Hauch deutsche Weihnacht durch den Bundesstaat und haben die Weihnachtstraditionen dort geprägt. Weihnachtsdorf in Old Salem 1766 besiedelten Mitglieder der Herrnhuter Brüdergemeine […]

continue reading

Rund 15,2 Millionen Euro für Klimaschutz und Geschichte während Pandemie

  Stiftungsrat beschloss die Förderung von 30 Projekten mit rd. 15,2 Millionen Euro Dafür wurden rund 76 Millionen Tipps bei LOTTO Berlin gespielt In seiner vierten Sitzung 2020 hat der Stiftungsrat der LOTTO-Stiftung Berlin unter Vorsitz des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller rund 15,2 Millionen Euro ausgeschüttet. Die Mittel verteilen sich auf 30 gemeinnützige Projekte im Land […]

continue reading

Berührend – Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis verlängert bis 28. Februar 2021

Die Berührung war und ist ein Motiv in der Kunst, über das sich nahezu alle Themen des menschlichen Wesens darstellen lässt. Allein in den jahrhunderteumfassenden und genreübergreifenden Sammlungen der Museen Böttcherstraße werden Aspekte wie Fürsorge, Liebe, Treue, aber auch Verletzung und Schmerz in Kunstwerken von Paula Modersohn-Becker, Tilman Riemenschneider, Bernhard Hoetger oder Lucas Cranach d.Ä. […]

continue reading

BetonTage 2021

Im nächsten Jahr feiern die BetonTage ihre digitale Premiere. Der Branchenkongress der Betonfertigteilindustrie findet vom 23. bis 26. Februar 2021 ausschließlich online statt. Wie bei zahlreichen anderen Events hat der Veranstalter entschieden, in der Corona-Pandemie eine sichere Alternative zur Präsenzveranstaltung zu wählen. Durch die Transformation des Fachprogramms und der begleitenden Ausstellung in ein digitales Format […]

continue reading

Gedenken an eine Legende: Auf Bruce Lees Spuren durch Hongkong

Am 27. November wäre einer der berühmtesten Ausnahme-Kampfsportler 80 Jahre alt geworden. Der aus Hong Kong stammende Bruce Lee hat mit seinen legendären Kampfeinlagen die Kinowelt revolutioniert. Obwohl er viel in der Öffentlichkeit stand, ist es doch für viele eine Überraschung, dass dieses Idol auch deutsche Wurzeln hat. Der Sohn einer Deutsch-Chinesin wurde in den […]

continue reading