Blitzumfrage: Ausbildung läuft noch ohne Probleme

Die Corona-Krise wirkt sich bisher weniger drastisch auf den Ausbildungsmarkt im Norden von Sachsen-Anhalt aus als befürchtet. Laut einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Magdeburg geben 89 Prozent der befragten Unternehmen an, dass die Ausbildung in ihrem Betrieb normal weiterläuft. 74 Prozent der Befragten planen, auch in diesem Jahr wieder Auszubildende einzustellen. Bei 91,6 Prozent […]

Weiterlesesn

Ausbildung bei Warema – eine lohnende Sache

Das Thema Ausbildung hat bei Warema eine lange Tradition. Bereits seit 1961 bildet das Unternehmen gezielt Fachkräfte aus. Neben der fundierten Vorbereitung auf die spätere Praxis sind die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten nach dem Abschluss ein wichtiger Faktor, der die Absolventen weiterhin bei Warema hält. Dass eine Ausbildung bei Warema besondere Vorteile mit sich bringt, betonen die […]

Weiterlesesn

IHK zeichnet LIS-Nachwuchs aus für hervorragende Abschlussprüfungen

Zwei Auszubildende der LIS Logistische Informationssysteme AG (LIS) haben ihre Abschlussprüfungen mit der Note „sehr gut“ bestanden. Sie gehören damit zu den besten Absolventen aus dem Münsterland und dem nördlichen Ruhrgebiet. Dafür erhielten die frisch gebackenen IT-Fachkräfte besondere Anerkennung von der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen. Auch die LIS wurde für ihre erfolgreiche Ausbildungsarbeit ausgezeichnet […]

Weiterlesesn

TestTrainer: CYQUEST bietet mit dem TestTrainer eine Möglichkeit für Online-Einstellungstests zu üben

Online-Assessments, also psychometrische Einstellungstests, die im Rahmen der Personalauswahl über das Internet durchgeführt werden, sind mittlerweile normal. Bei der Auswahl von Auszubildenden, Dual-Studierenden, Direkteinsteigern oder Trainees setzen Unternehmen diese Instrumente schon seit Jahren ein, um ein aussagekräftiges Bild z.B. über die kognitive Leistungsfähigkeit oder die berufsbezogene Persönlichkeit der Kandidaten und Kandidatinnen zu erhalten. Zunehmend werden […]

Weiterlesesn

30 Minuten QUERgedacht – digitale Tools in der Ausbildung -; ein Online-Seminar des Netzwerks Q 4.0

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung des Netzwerks Q 4.0 in Thüringen am 19. Juni bieten wir am 16.07.2020 I 18.08.2020 von 11:00 – 11:30 Uhr die zweite Online-Veranstaltung zum Thema „digitale Tools in der Ausbildung“ an. Das NETZWERK Q 4.0 ist ein gemeinsames Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) und der Bildungswerke der Wirtschaft. Das […]

Weiterlesesn

M+E-Industrie setzt weiter auf Ausbildung

„Die Folgen der Corona-Krise schlagen auch in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie weiter voll durch“, kommentiert Dr. Peter Schlaffke, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD, die  neuesten Arbeitsmarktzahlen. “Klar ist aber auch, dass ein Wiederaufschwung nur mit gutem Fachpersonal gelingen wird. Deshalb halten viele Unternehmen trotz ausbleibenden Aufträgen und weggebrochener Arbeit ihre erfahrene […]

Weiterlesesn

Programm „Passgenaue Besetzung“ bis 2023 verlängert Bislang über 1.000 Vermittlungen im Kammerbezirk

Bei Fragen rund um das Thema Ausbildung in handwerklichen Berufen ist die Handwerkskammer Karlsruhe in der Technologieregion und in der Region Nordschwarzwald eine zentrale Anlaufstelle. Neben den Informationen zu Ausbildung und Karrierechancen, der Praktikums- und Lehrstellenbörse XXL sowie der Lehrstellen-App, ist der Service zur "Passgenauen Besetzung" als Bestandteil der Nachwuchswerbung des Handwerks nun im elften […]

Weiterlesesn

Der Friseurbesuch bei HAIR FASHION in Corona-Zeiten

Die Corona-Krise trifft auch das Friseurhandwerk hart. Überall hört man von enormen Preiserhöhungen, Kurzarbeit und sogar insolvenzbedingten Schließungen. Das einzig gute: Haare wachsen auch in Krisenzeiten. Seit dem 04. Mai dürfen Friseure wieder für ihre Kunden öffnen und sind dennoch von ihren einstigen Umsätzen weit entfernt. Die Geschäftsführer der Hair Company mit insgesamt 42 Friseursalons, […]

Weiterlesesn

Bechtle übernimmt Auszubildende von Unternehmen in wirtschaftlicher Schieflage

. Größtes deutsches IT-Systemhaus unterstützt Initiative zur Ausbildungssicherung Chance zur Fortführung der Ausbildung in sieben technischen und kaufmännischen Berufen In Zusammenarbeit mit den Industrie- und Handelskammern übernimmt Bechtle Auszubildende von Unternehmen, die in der aktuellen Situation die Fortführung der Berufsausbildung nicht mehr ermöglichen können. Betroffene Azubis können sich um die Übernahme ihres Ausbildungsverhältnisses an einem […]

Weiterlesesn

Betriebliche Ausbildung am Puls der Zeit

Georgensgmünd (D): Die zunehmende Digitalisierung und der damit einhergehende, technische Fortschritt stellen auch die berufliche Ausbildung vor neue Herausforderungen. Um den veränderten Kompetenzanforderungen in der Arbeitswelt nachzukommen, hat die IHK bereits Ende 2018 sechs weitere Zusatzqualifikationen in die Berufsausbildung integriert. Die Zusatzqualifikation „Additive Fertigungsverfahren“ ist eine davon. Sie kann optional zusätzlich im Rahmen der dreieinhalbjährigen […]

Weiterlesesn