Mittelstand bei Sustainable Finance nicht überfordern

Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert: „Mittelstand nicht überfordern – Staatssekretär Weigert macht sich für umfassende Einbindung von Vertretern der Realwirtschaft bei Sustainable-Finance-Initiativen stark“ Der bayerische Wirtschaftsstaatssekretär Weigert trifft in der fpmi-Gesprächsrunde bei der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern die bayerischen Banken, Versicherungen und Verbände. Die Spitze des bayerischen Wirtschaftsministeriums betont die Bedeutung der Finanzwirtschaft in […]

Weiterlesesn

IVFP und ObjectiveIT entwickeln einen Vergleichsrechner für private Rentenversicherungen

ObjectiveIT entwickelt aktuell gemeinsam mit dem Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) einen Vergleichsrechner. Mit blau direkt wird der Vergleichsrechner auch gleich durch einen der größten Maklerpools Deutschlands zukünftig Einsatz im Beratungsprozess finden. Prof. Michael Hauer vom IVFP meint hierzu: „In diesem Projekt können beide Partner ideal ihre jeweiligen Stärken einbringen, um die Herausforderungen der […]

Weiterlesesn

Auf dem Prüfstand: Fit für die Digitalisierung?

Drei von vier Führungskräften betrachten die Digitalisierung hauptsächlich als Segen für Unternehmen. 84 Prozent sagen, dass die Digitalisierung die gesamte Wertschöpfung gesteigert habe. In zwei von drei Fällen herrscht allerdings auch Unsicherheit darüber, ob weiterer digitaler Fortschritt für das Unternehmen sinnvoll ist. Dies sind Ergebnisse der Studie „Digital Value 2019“, für die im Auftrag von […]

Weiterlesesn

Fit for Future – Herkulesaufgaben für Banken

Die Leitzinssenkung der EZB vom Juli 2019 hat dramatische und direkte Auswirkungen auf das Geschäftsmodell nahezu aller klassischen Banken. Vor allem die deutlichen Signale der Europäischen Zentralbank, dass sich die Niedrigzinspolitik über viele Jahre nicht verändern wird, verdeutlicht die Dringlichkeit, sich dieser Thematik ernsthaft anzunehmen. In solcherart schwierigen Zeiten kämpfen Banken auch damit, dass sowohl […]

Weiterlesesn

Ende der Schifffahrtskrise endlich in Sicht?

2008 markierte die Auslösung der größten Schifffahrtskrise des 20. Jahrhunderts. Betroffen waren u.a. Werften, Reeder, Emissionshäuser, Vertriebe, Banken und tausende von deutschen Kapitalanlegern. Hunderte Unternehmen schlitterten, oft erst viele Jahre nach Ausbruch der Krise, in die Insolvenz. An den Folgen leiden die betroffenen Unternehmen und Branchen bis heute. Erholt hat sich die Schifffahrtsbranche bis heute […]

Weiterlesesn

Wichtiger Beitrag zur digitalen Fairness

Die Finanzplatz München Initiative fpmi begrüßt die vom Deutschen Bundestag in das Gesetz zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie bzw. in das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz aufgenommene Regelung eines diskriminierungsfreien Zugangs auf technische Infrastrukturen von digitalen Plattformanbietern. Diese schafft faire Bedingungen im digitalen Wettbewerb, von denen die Verbraucher profitieren werden. Der Deutsche Bundestag hat am 14. November […]

Weiterlesesn

PSD Banken setzen bei digitaler Baufinanzierung auf die Software von Econ

Die genossenschaftliche Direktbankengruppe der PSD Banken erweitern ihr Angebot um eine volldigitale Baufinanzierung. Als digitaler Vorreiter setzen sie dabei auf die Econ Application Suite. Angebots- und Vergleichsrechner für Baufinanzierungen gibt es viele. Der volldigitale Baufinanzierungsantrag der PSD Banken geht allerdings entscheidende Schritte weiter: Anders als bei herkömmlichen Plattformen und Rechnern erhalten Interessenten bei den PSD […]

Weiterlesesn

Saarkonjunktur: Abwärtsdynamik vorerst gestoppt

Die Stimmung in der Saarwirtschaft hat sich im November zum ersten Mal seit Monaten nicht weiter verschlechtert. Die derzeitige Lage und die Aussichten werden auf niedrigem Niveau sogar etwas besser eingeschätzt als im Vormonat. Der IHK-Lageindikator ist um einen Punkt auf 18,8 Zähler gestiegen und der Erwartungsindikator kletterte um 2,1 Punkte nach oben. Er liegt mit minus 8,1 Zählern aber nach wie vor tief im negativen Bereich. Ob das der […]

Weiterlesesn

Infront bietet den vollen Zugang zum Handel an den britischen Märkten inklusive RSP-Netzwerk

Infront (INFRNT) gab heute bekannt, dass das Infront Professional Terminal den vollen Handelszugang zu den britischen Märkten bietet, einschließlich der Integration in das Retail Service Provider (RSP) Netzwerk. Infront bietet mehr als 500 globalen Banken, Brokerfirmen und Börsen eine vollständig integrierte Marktdaten- und EMS-Plattform für mehrere Anlageklassen. Das Infront Professional Terminal unterstützt nun den RSP-Handel […]

Weiterlesesn

So zeigen Sie Minuszinsen die kalte Schulter

Der Damm ist gebrochen: Die erste Volksbank berechnet Minuszinsen auf Tagesgeldkonten ab dem ersten Euro. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann weitere folgen. Wer sein Geld nicht schwinden sehen möchte, sollte Anlageformen ohne Strafzinsen wählen. Die Entwicklung hatte sich längst abgezeichnet. Die Europäische Zentralbank verlangt von Banken bereits seit 2014 Negativzinsen, um Einlagen […]

Weiterlesesn