Briefkonvolut von Else Lasker-Schüler geht ans Deutsche Literaturarchiv Marbach

Dieses Konvolut ist eine kleine Sensation: Auf der Stuttgarter Antiquariatsmesse konnte das Deutsche Literaturarchiv Marbach Anfang des Jahres mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder 64 Postkarten und Briefe von Else Lasker-Schüler an den Literaturkritiker und Mäzen Nicolaas Johannes Beversen (1860–1932) erwerben. Auf überraschende Weise wirft diese Korrespondenz ein neues Licht auf das Leben und Werk der […]

Weiterlesesn

„Changers.com“ gewinnt Pitch-Competition

Auf dem diesjährigen Hybrid-Event „The Future Code“ (TFC) am 24. Juni 2020 in Würzburg überzeugte das Berliner Startup „Changers.com“ mit ihrer Idee. Insgesamt fünf Jungunternehmen waren auf der MainStage des Events in einer Pitch-Competition gegeneinander angetreten und präsentierten in jeweils drei Minuten ihr Geschäftsmodell, ihr Produkt bzw. ihren Service. Eine Expertenjury wählte gemeinsam mit den […]

Weiterlesesn

degewo prüft Sanierung des Baudenkmals „Schlange“

Der weithin als „Schlange“ bezeichnete Wohnkomplex an der Schlangenbader Straße in Berlin-Wilmersdorf ist nach dem Erstbezug 1980 in die Jahre gekommen. degewo hat deshalb einen Planungsprozess gestartet, um zu prüfen, ob eine Sanierung des Hauptgebäudes der „Schlange“ angezeigt ist. Dafür hat das Unternehmen nun die Projektsteuerung öffentlich ausgeschrieben. Frühester Baustart wäre im Falle einer positiven […]

Weiterlesesn

In Trippelschritten aus der Corona-Krise

2020 kann für Berlin mit einer Rezession von -8% gerechnet werden Die Arbeitslosenquote stieg im Juli weiter auf 10,8% (215.305 Erwerbslose) Das Berliner Gastgewerbe ist besonders betroffen, mit einem Umsatzrückgang im Zeitraum Januar bis Mai um 42,7% im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum Auch die Berliner Wirtschaft wurde von der Corona-Pandemie zu einer Vollbremsung gezwungen und […]

Weiterlesesn

Berliner Eventlocation AXICA lädt zur Woche Der Begegnung und Präsentiert zukunftsfähige Meeting- und Eventkonzepte

Noch immer ist die Veranstaltungs- und Eventbranche stark von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Zwar sind Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ab dem 1. August 2020 wieder mit maximal 500 Personen und ab dem 1. Oktober 2020 mit maximal 1.000 Personen möglich, doch die Verunsicherung seitens der Planer und Kunden ist teilweise noch immer groß. Die […]

Weiterlesesn

Reviergeflüster mit Neuzugang Marian Michalczik

Die ersten Trainingswochen bei den Füchsen hinter sich gebracht, ist der neue Rückraumspieler der Berliner zu Gast im Füchse-Podcast. Gemeinsam mit Moderator Till Mildebrath spricht der aus Minden gekommene Michalczik über seine Herausforderung und seine Ziele in der Hauptstadt. Die zwölfte Folge vom Reviergeflüster gibt es ab sofort zum Download auf der Füchse-Homepage, auf Spotify […]

Weiterlesesn

MAX PROSA – Sein neues Album „Grüße aus der Flut“ erscheint am 11. September – erste Single „Königin der Rätsel‟ ab heute veröffentlicht

Was macht die Schönheit eines Menschen aus? In seiner neuen Single besingt der Berliner Singer- Songwriter Max Prosa eine Faszination, die jenseits der Oberfläche zu finden ist. In flüchtigen Gesten und frei fliegenden Gedanken. „Königin der Rätsel‟ ist eine Hymne auf das, was wir im anderen sehen, ohne es zu begreifen. Eine Ode an die […]

Weiterlesesn

PEN solidarisiert sich mit ältester antifaschistischer Organisation Deutschlands: VVN-BdA droht Entzug der Gemeinnützigkeit

Der deutsche PEN protestiert gegen die Entscheidung eines Berliner Finanzamts, der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen, der ältesten und größten antifaschistischen Organisation Deutschlands, die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Die VVN-BdA, die 1947 von ehemaligen KZ-Häftlingen gegründet wurde, ist bis heute eine wichtige Kraft nicht nur im Bereich „Erinnerungskultur“, sie ist auch aktiver Part in Bewegungen gegen Rassismus, Fremdenhass und […]

Weiterlesesn

Halbjahreszahlen besser als erwartet: Eckert & Ziegler erhöht Gewinnprognose auf 4 Euro pro Aktie

Die Geschäftsentwicklung des Berliner Isotopenspezialisten Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) liegt nach den ersten vorläufigen Auswertungen zum 30. Juni 2020 deutlich über den Erwartungen. Das Konzernergebnis erreicht im ersten Halbjahr ca. 2,47 EUR pro Aktie (Q2 Vorjahr: 2,59 EUR). Gleichzeitig werden Umsätze von ca. 84 Mio. EUR erwartet (Q2 Vorjahr: 89 […]

Weiterlesesn