Mehr als Teilzeit!

Junge Eltern wissen: Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, das kann manchmal ziemlich schwierig sein. Umso wichtiger ist es,  das Lebens- und Arbeitsumfeld familienfreundlich zu gestalten. Um genau diesen Aspekt geht es bei einer Informationsveranstaltung, zu der das Handlungsfeld „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ im Bündnis für Familie am Donnerstag, 21. Februar um […]

Weiterlesesn

Alle Asphaltbaustellen brauchen ein Logistik-Konzept

Seitdem 1. Januar 2019 ist es verpflichtend: das Logistikonzept für ALLE Asphaltflächen. Diese Anfor­derungen wurden vom Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) formuliert, und werden durch die ausschreibenden Stellen gefordert. Die Zeit läuft, Bau-Betriebe sind angehalten, die Winterzeit zu nutzen umd ihr Unternehmen vorzubereiten – sofern noch nicht geschehen. Was ist ein Logistik-Konzept für […]

Weiterlesesn

Wolken an Ostbayerns Konjunkturhimmel?

Seit 2015 bewerten Ostbayerns Handwerksunternehmen ihre Lage stetig positiver. Viele Unternehmen sind optimistisch für 2019. Die Zahl derer, die skeptischer in die Zukunft blicken, wächst jedoch, wie aktuelle Konjunkturumfragen zeigen.  Ziehen 2019 Wolken am Konjunkturhimmel herauf? Beim Blick auf die Zahlen des Handwerks in Ostbayern mit rund 38.000 Betrieben und mehr als 200.000 Beschäftigten ergibt […]

Weiterlesesn

Spitzenverband der Orthopädie-Technik spricht sich für das Verbot von Ausschreibungen aus

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) unterstützte in der heutigen Anhörung des Deutschen Bundestages zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) die Initiative des Gesundheitsministers Jens Spahn (CDU), die Ausschreibungen für Hilfsmittel gänzlich aus dem Gesetz zu streichen. „Wir begrüßen den vorliegenden Entwurf und unterstützen ihn absolut. Weisen aber noch einmal darauf hin, dass wir in der Vergangenheit […]

Weiterlesesn

Handwerkskammer Reutlingen: Im Handwerk läuft es rund – Konjunkturumfrage 4/2018

Das Handwerk in der Region ist mit dem Jahresabschluss 2018 rundum zufrieden. Laut der jüngsten Umfrage der Handwerkskammer Reutlingen bewerteten 80 Prozent der Betriebe in den Landkreisen Freudenstadt, Reutlingen, Sigmaringen, Tübingen und Zollernalb die Geschäftslage im vierten Quartal als gut. „2018 war für das Handwerk ein erfolgreiches Jahr, das in einem starken Schlussquartal seinen krönenden […]

Weiterlesesn

Regionale Wirtschaft bleibt auf solidem Wachstumskurs

Im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken hält die solide Konjunktur- entwicklung im 4. Quartal 2018 weiterhin an. Wesentlichen Anteil daran hat die Binnenwirtschaft, die getragen von einer hohen Beschäftigung und steigenden Löhnen weiterhin in einem guten Zustand ist. In der Industrie liegen die Lage- einschätzungen trotz des schwierigen internationalen Umfelds bei einer leichten Abschwächung noch immer auf hohem […]

Weiterlesesn

Neue Kollegen aus aller Welt „herzlich willkommen“

Fachkräfte aus dem Ausland könnten helfen, den Mangel an qualifizierten Arbeitskräften im Handwerk zu linden, betonen Ostbayerns Handwerksunternehmer in einer Resolution. Bei der Integration von Flüchtlingen gehen sie mit gutem Beispiel voran. Es ist ein deutliches Plädoyer in einer Zeit, in der der Ton in der deutschen Gesellschaft rauer zu werden scheint: "Das Handwerk steht […]

Weiterlesesn

Ausländische Mitarbeiter einstellen: Was die Regierung plant und was heute schon geht

Der Entwurf für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz vom 19. Dezember will gesuchten Arbeitskräften den deutschen Arbeitsmarkt schmackhaft machen. Unternehmen, die Menschen aus Drittstaaten oder Geflüchtete einstellen möchten, könnte das Gesetz mehr Planungssicherheit geben. Ecovis-Rechtsanwalt Stefan Haban in Regensburg erklärt Details und zeigt, wie Unternehmen schon heute vorgehen können, wenn sie einen Mitarbeiter aus einem Nicht-EU-Staat einstellen möchten. […]

Weiterlesesn

SMA Spezialist und Fachpartner fuer Wechselrichter Reparaturen Service

Fachpartner SMA Wechselrichter Reparaturen Service Der Solarmarkt ist geprägt von Veränderungen und die Kundenbedürfnisse verschieben sich: längst steht die Unabhängigkeit von steigenden Stromkosten im Fokus. Photovoltaik-Anlagen haben sich zu komplexen Energiemanagement-Systemen entwickelt. Um diesen Anforderungen im Markt stets gerecht zu werden, stehen permanente Weiterbildung und das Eingehen von professionelle Partnerschaften an oberster Stelle. iKratos ist […]

Weiterlesesn

Kontrollverlust – Vom Himmel in die Hölle und wieder zurück

Unternehmer möchten gerne alles unter Kontrolle haben. Das bereitet ihnen ein gutes Gefühl. Die Geschäfte laufen, Kunden sind glücklich, Mitarbeiter motiviert und man ist mit sich selbst zutiefst zufrieden. Kontrolle zu verlieren oder keine Kontrolle zu haben, sind dagegen inakzeptable Zustände. Statt Glücksgefühlen erzeugt Kontrollverlust Frustration, Widerstand oder gar Resignation. Man fühlt sich wie »Vom […]

Weiterlesesn