Augmented Archaelogy – Vergangenheit virtuell erleben

Von der steinzeitlichen Grabstätte über die römische Straßensiedlung bis zur mittelalterlichen Burg – 110 archäologische und historische Denkmäler in Luxemburg und Rheinland-Pfalz werden mit einer neuen App am authentischen Ort wieder sichtbar. Für „ARGO – Augmented Archaeology" wurden längst verschwundene Bauwerke dreidimensional rekonstruiert. Vor Ort verschmelzen die Grafiken auf Smartphone oder Tablet mit der Realität […]

continue reading

AD Architectural Digest: „Danke, Zuhause!“

Unter dem Titel ‘Danke, Zuhause!’ widmet sich die Doppelausgabe Dezember/Januar von AD Architectural Digest (EVT: 11. November 2020) dem Ort, den viele in 2020 wohl noch einmal völlig neu für sich entdeckt haben. Die Geschichten in diesem Heft gehen weit über die Betrachtung des physischen Raums hinaus, sie wollen einen Gefühlszustand vermitteln. In anderen Worten, […]

continue reading

Forum „Selbsthilfe im Dialog“ unter dem Motto „Gesundheit im Fokus“ erstmals virtuell umgesetzt

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und der Paritätische Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland haben im vierten Jahr ihrer Kooperation erstmalig zu einer virtuellen Veranstaltung von „Selbsthilfe im Dialog“ eingeladen. Ein Impulsvortrag, verschiedene Workshops, eine gemeinsame Bewegungspause und die Möglichkeit zum Austausch sind feste Bestandteile der Veranstaltungsreihe, die seit 2017 jährlich für Vertreterinnen und Vertreter der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe sowie alle Interessierten […]

continue reading

Frisch, kreativ, aus der Region

„Mehr Frische, mehr Kreativität, mehr Jahreszeiten“, das ist das erklärte Ziel von Karsten Bessai, Koch und Geschäftsführer im Seminar- und Gästehaus Burghof Stauf. Seit Frühling dieses Jahres ist er Gastgeber hier, gemeinsam mit seiner Frau Ann-Kathrin Bessai. Vor einigen Jahren hat Marion von Gienanth das Haus erstanden und ab 2013 mit Architekten umgebaut. „Ich wollte […]

continue reading

Zum Schutz der natürlichen Nacht im Pfälzerwald

Wie Tiere und Pflanzen und nicht zuletzt Bewohnerinnen und Gäste des Biosphärenreservats Pfälzerwald von natürlicher Dunkelheit profitieren und wie man diese fördern kann, darüber möchte das Biosphärenreservat mit seinem Sternenpark-Projekt sensibilisieren. Als eine der Maßnahmen, um Gäste und Bewohner des Pfälzerwalds zum Thema Lichtverschmutzung und ihre Folgen beziehungsweise ihre Vermeidung aufzuklären, ist ein Informationspfad geplant. […]

continue reading

Grossmann erwirbt historisches Gasthaus Adler in Sasbachwalden

Das mehr als 150 Jahre alte Gasthaus Adler in Sasbachwalden wird nicht abgerissen, sondern soll auf seinem Hügel zum strahlenden Zentrum in der Ortsmitte werden. Der Kehler Immobilien-Unternehmer Jürgen Grossmann hat das weitläufige Anwesen erworben und plant nun die Restaurierung der Immobilie. Nach grundlegender Sanierung soll das Gebäude in der Zukunft moderne Ferienwohnungen und eine […]

continue reading

Leuchtenburg auf dem Weg zur ersten barrierefreien Höhenburg Deutschlands

Die Leuchtenburg, die auch die Thüringer Porzellanwelten beherbergt, soll einen Schrägaufzug erhalten. Damit wird die „Königin des Saaletals“, die auf einer Höhe von 395 Meter über der Saale thront, die erste barrierefreie Höhenburg Deutschlands. Zukünftig kann die Strecke von 146 Metern und ein Höhenunterschied von 61 Metern vom Parkplatz bis zur Burg von bis zu […]

continue reading

Wüstenrot Wohnsparen jetzt noch attraktiver

Die Wüstenrot Bausparkasse verbessert die Tarifmerkmale in ihren Wohnspartarifen. Mit neuen Darlehenskonditionen ab 0,45 Prozent Sollzins offeriert die älteste deutsche Bausparkasse jetzt die niedrigsten Bausparzinsen in der Unternehmensgeschichte. Ebenfalls attraktiver werden die Wüstenrot Wohndarlehen. Verkaufsstart der neuen Angebote ist der 12. Oktober 2020. Bernd Hertweck, Vorstandsvorsitzender von Wüstenrot: „Die Anpassungen in den Tarifen sind eine konsequente […]

continue reading

Gestärkt durch die Krise

Zum Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober, der in diesem Jahr das Motto „Mit Kraft durch die Krise – gesund bleiben, auch psychisch“ trägt, spricht Dr. med. Holger Süß, Chefarzt der psychosomatischen Dr. Becker Burg-Klinik, über die psychischen Folgen der Coronakrise und darüber, wie Betroffene Hilfe finden. Kontrollverlust und Ohnmachtsgefühle, Existenzängste, die Sorge, sich […]

continue reading