Colliers International: Transaktionsvolumen auf dem Düsseldorfer Investmentmarkt bleibt im ersten Halbjahr 2020 stabil

Vor dem Lockdown angebahnte Deals sorgen weiterhin für Transaktionsvolumen auf hohem Niveau Düsseldorfer Stadtgebiet im ersten Halbjahr 2020 bei 1,35 Milliarden Euro Transaktionsvolumen (plus 13 Prozent) Zusätzlich knapp 300 Millionen Euro Transaktionsvolumen im Düsseldorfer Umland registriert Transaktionsvolumen entfällt zu 92 Prozent auf das Segment Büroimmobilien  Vermarktungsstart von Verkaufsprozessen in Vorbereitung  Auf dem gewerblichen Investmentmarkt im Stadtgebiet […]

Weiterlesesn

Colliers International: Hamburger Investmentmarkt zeigt sich zur Jahresmitte krisenresistent

Transaktionsvolumen von 855 Millionen im zweiten Quartal verfehlt nur knapp den Wert des Auftaktquartals Spitzenrenditen verharren auf unverändertem Niveau Gefüllte Deal-Pipeline für die zweite Jahreshälfte  Der Hamburger Investmentmarkt hat nach Angaben von Colliers International trotz der prognostizierten Rezessionsszenarien und allen mit der Corona-Pandemie einhergehenden Einschränkungen ein starkes erstes Halbjahr mit einem gewerblichen Transaktionsvolumen von 1,8 […]

Weiterlesesn

Colliers International: Grundstückstransaktionen dominieren Kölner Investmentmarkt im ersten Halbjahr 2020

. Transaktionsvolumen im Kölner Stadtgebiet im ersten Halbjahr 2020 bei 692 Millionen Euro (minus 15 Prozent) Assetklasse Büro insbesondere im zweiten Quartal mit Einbußen Transaktionsvolumen entfällt zu 60 Prozent auf das Segment Grundstücke  Projektentwickler sowohl auf Verkäufer- als auch Käuferseite besonders dominant Auf dem gewerblichen Investmentmarkt Köln wurden nach Angaben des Immobilienberatungsunternehmens Colliers International im […]

Weiterlesesn

Colliers International: Starkes Ergebnis trotz gebremsten Geschäfts – Berlin verzeichnet zweithöchstes Transaktionsvolumen zum ersten Halbjahr

Gewerbliches Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr mit 4,5 Milliarden Euro bisher zweitstärkstes Ergebnis Büroimmobilien mit zwei Dritteln Marktanteil Corona-Pandemie bremst Marktgeschehen zunächst drastisch Marktklima hellt sich auf Nach Angaben von Colliers International verzeichnet das erste Halbjahr 2020 mit 4,5 Milliarden Euro gewerblichem Transaktionsvolumen das nach dem Rekordjahr 2019 (4,9 Milliarden Euro) zweitstärkste jemals gemessene erste Halbjahr […]

Weiterlesesn

Colliers International: Gewerbliches Transaktionsgeschehen in München im zweiten Quartal durch Corona-Lockdown erwartungsgemäß ruhig

Knapp 1,9 Milliarden Euro Transaktionsvolumen Kaum Großtransaktionen   Investoren setzen auf die zweite Jahreshälfte Nach Angaben von Colliers International wurden im ersten Halbjahr dieses Jahres auf dem Münchner Markt für gewerbliche Immobilieninvestments 1.860 Millionen Euro Transaktionsvolumen erzielt. Nachdem die unmittelbaren Auswirkungen der Corona-Pandemie in den Zahlen des ersten Quartals noch nicht erkennbar waren, trägt das […]

Weiterlesesn

Colliers International: Frankfurter Investmentmarkt trotz schwachem zweiten Quartal auf Vorjahresniveau

Transaktionsvolumen von rund 2,7 Milliarden Euro Nationale Käufer- und Verkäufergruppen überwiegen Renditen vorerst unverändert Nach Angaben von Colliers International wurden auf dem gewerblichen Immobilienmarkt von Frankfurt inklusive Eschborn und Offenbach-Kaiserlei[1] bis zur Jahresmitte 2020 rund 2,7 Milliarden Euro investiert. Mit dem realisierten Transaktionsvolumen wird sowohl der fünf- als auch zehnjährige Durchschnitt übertroffen, wenngleich die verhaltene […]

Weiterlesesn

Colliers International: Stuttgarter Investmentmarkt zeigt sich im zweiten Jahresquartal Corona-bedingt zurückhaltend

Nach einem erneut fulminanten Start im ersten Quartal 2020, verzeichnete der Stuttgarter Investmentmarkt im zweiten Quartal Corona-bedingt eine erhebliche Eintrübung. Mit einem Transaktionsvolumen von lediglich rund 182 Millionen Euro blieb das Ergebnis deutlich hinter dem Wert des Vorjahresquartals mit 438 Millionen Euro zurück. Insgesamt verzeichnete das Transaktionsvolumen im ersten Halbjahr 2020 einen Wert von ca. […]

Weiterlesesn

Goldaktien übertreffen Goldpreis

. Jetzt, so viele Experten, ist die beste Zeit, um Bergbauaktien zu halten, besonders Aktien von Goldunternehmen. So sieht es beispielsweise David Smith, Senior-Analyst vom Morgan Report, der kürzlich auf der Online-Money-Show sprach. Wer die richtigen besitzt, so Smith, könne einen Generationenreichtum erreichen. Denn in der Performance übertreffen Bergbauaktien das Gold. Und darin könnte die […]

Weiterlesesn

Colliers International: Gut gefüllte Dealpipeline aus der Vor-Corona-Zeit und strategische Portfolioverkäufe stabilisieren deutschen Investmentmarkt im zweiten Quartal auf hohem Niveau

Rekordjahresauftakt und vor dem Lockdown angebahnte Großdeals sorgen mit 28,5 Milliarden Euro Transaktionsumsatz für stärkstes Halbjahresergebnis der letzten 10 Jahre Anleger goutieren Deutschlands Krisenfestigkeit Corona-bedingte Preisnachlässe kaum am Markt spürbar, risikoadjustierte Renditespreizung in zweiter Jahreshälfte erwartet Anziehendes Neugeschäft in den kommenden Monaten realistisch Nach Angaben von Colliers International wurden bis zur Jahresmitte 2020 gewerblich genutzte […]

Weiterlesesn

Das Rennen um den Corona-Impfstoff wird zum wikifolio

Weltweit sind bereits über 100 Impfstoffprojekte angetreten, das Rennen um eine Impfung gegen das Covid-19-Virus für sich zu entscheiden. Das Investmenthaus Centris Capital nimmt dies zum Anlass auf wikifolio.com, Europas führender Plattform für transparente Handelsstrategien privater und professioneller Trader, ein wikifolio zu erstellen, das global in Aktien involvierter Unternehmen investiert. Damit haben Anleger noch breiter […]

Weiterlesesn