Nicht nur für den Weihnachtsmann ist der Gang aufs Dach gefährlich

Das Bild hat wohl jeder vor Augen: Der Weihnachtsmann bringt mit seinem Schlitten die Geschenke über das Dach zu Groß und Klein. So schön diese Illustrationen und Filmszenen auch anzusehen sind – das Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein nimmt dieses symbolische Bild zum Anlass, eindringlich vor „Eigenbegehungen“ des Daches zu warnen. Ob es um die Weihnachtsdeko geht, bei […]

Weiterlesesn

Warum der Weihnachtsmann eigentlich gar nicht aufs Dach darf

Das Bild hat wohl jeder vor Augen: Der Weihnachtsmann bringt mit seinem Schlitten die Geschenke über das Dach zu Groß und Klein. So schön diese Illustrationen und Filmszenen auch anzusehen sind – das Bayerische Dachdeckerhandwerk nimmt dieses symbolische Bild zum Anlass, eindringlich vor „Eigenbegehungen“ des Daches zu warnen. Ob es um die Weihnachtsdeko geht, bei […]

Weiterlesesn

Berliner Dachdecker werden digital und verurteilen den geplanten Mietendeckel

Am Dienstag, den 19. November 2019 trafen sich alle Berliner Bezirksmeister und der Vorstand der Landesinnung Berlin zu ihrer traditionellen Jahresschlusssitzung im Sitzungsraum der Innungsgeschäftsstelle. Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann konnte seine Kollegen nahezu vollzählig begrüßen und zog eine vorläufige Bilanz des zu Ende gehenden Jahres. Danach ist die Auftragslage der Berliner Dachdecker nach wie vor gut, […]

Weiterlesesn

„Wir bilden schon seit jeher für mehr Klimaschutz aus“

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesesn

Ausbildung: Große Zukunft – auch für das Klima

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesesn

Zukunft für Klima und Handwerk

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesesn

Klimaschutz als Ausbildungsziel

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesesn

Klimaschutz als Ausbildungsberuf im Handwerk

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesesn

Nach oben? Bitte.

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesesn

So hat Handwerk Zukunft

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesesn