Konjunkturausblick Commerzbank-Research: Der Ausnahmezustand wird Normalität

Chefvolkswirt Jörg Krämer: „Nach einem harten Lockdown-Winter setzt eine kräftige wirtschaftliche Erholung ein“ Wachstumsprognose 2021: 4,5% für Deutschland, 5,0% für den Euroraum, 4,0% für USA DAX-Jahresendprognose 2021 bei 14.200 Punkte Euroraum-Kerninflation im Jahresdurchschnitt 2021 nur bei 0,8% Euroraum im Lockdown: Nicht nur das laufende Quartal, sondern auch das erste Quartal 2021 wird von Lockdowns geprägt […]

continue reading

Urbane Kunst: GESOBAU und Deutsche Wohnen stellen neues Fassadenbild vor

Die beiden Wohnungsbaugesellschaften stellten heute die künstlerisch gestaltete Brandwand im Innenhof des GESOBAU-Neubaus in der Nordbahnstraße vor. Das Motiv des Berliner Künstlertrios „innerfields“ porträtiert das studentische Leben in der Hauptstadt. Kuratiert wurde das Projekt durch das Künstlerkollektiv Die Dixons, die u.a. THE HAUS und das Berlin Mural Fest ins Leben gerufen haben. Die Brandmauer im […]

continue reading

Alterssicherungsbericht 2020

Der heute veröffentlichte Alterssicherungsbericht 2020 zeigt, dass die Hälfte der Geringverdiener weder eine private noch eine betriebliche Altersvorsorge hat. Ein Ansparverfahren mit Aktien gehört als Reformvorschlag in die Wahlprogramme aller Parteien. Der Alterssicherungsbericht 2020 zeigt die Schwachpunkte der Rentenpolitik der Bundesregierung auf. Knapp 54 Prozent der Geringverdiener mit einem Bruttolohn von weniger als 1.500 Euro […]

continue reading

Endlich ein Schritt hin zur Frauenquote in Vorständen

Die Arbeitskammer des Saarlandes begrüßt die Einigung der Großen Koalition auf Bundesebene auf eine verbindliche Frauenquote in Vorständen. „Lange genug hat der Gesetzgeber geglaubt, die Selbstverpflichtung der Wirtschaft für mehr Frauen in den Vorständen großer Unternehmen würde Früchte tragen. Diese Absichtserklärung aus dem Jahr 2011 hat bis heute nicht gewirkt, offenbar geht es nicht ohne […]

continue reading

Andreas Strunk, Research von Grüner Fisher Investments analysiert, warum die jüngsten Anpassungen der Deutschen Aktienindizes ihr vorrangiges Ziel verfehlen werden

„Die Anpassung der Deutschen Aktienindizes ist beschlossene Sache und wird dennoch die vorrangigen Ziele nicht erreichen. So wollte man verhindern, dass ein Skandal im Ausmaß des Wirecard-Bilanzskandals in Zukunft vermieden werden sollte, verlustträchtige Firmen ohne Umsätze in Deutschland nicht mehr in den Deutschen Aktienindex aufgenommen werden können und schließlich die deutsche Wirtschaft besser im größten […]

continue reading

DAX-Reform: Auch bei MDAX und SDAX über Anpassungen nachdenken

Das Deutsche Aktieninstitut begrüßt die heute von der Deutschen Börse bekannt gegebenen neuen Regeln zur Indexregulierung. Angesichts der Erweiterung des DAX von 30 auf 40 Unternehmen müsse jedoch in einem zweiten Schritt überlegt werden, auch MDAX und SDAX anzupassen. „Die Erweiterung des DAX von 30 auf 40 Unternehmen kann nur ein erster Schritt im Rahmen […]

continue reading

Künstliche Intelligenz sicher und vertrauenswürdig gestalten – Nächster großer Schritt Richtung KI-Zertifizierung »made in Germany«

Im Beisein von NRW-Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart haben Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), und Prof. Dr. Stefan Wrobel, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, heute eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um die Entwicklung einer KI-Zertifizierung »made in Germany« voranzubringen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Prüfverfahren zu entwickeln, […]

continue reading

Dax-Reform: Deutsche Börse knickt vor Rüstungsindustrie ein

Anlässlich der heute veröffentlichten neuen Dax-Regeln der Deutschen Börse kritisieren urgewald und der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre die neuen Qualitätskriterien als Rückschritt für Menschenrechte und Klimaschutz im Finanzsektor. Barbara Happe, Rüstungs-Campaignerin bei urgewald, stellt fest: „Die Deutsche Börse stellt sich selbst ein Armutszeugnis aus und knickt vor der Rüstungsindustrie ein. Zu minimalen Qualitätsanforderungen […]

continue reading

Schlank und jung: Das Schönheitsideal von Deutschlands führenden Unternehmen

Die Berliner PR- und Brand-Storytelling-Agentur Mashup Communications hat die Bebilderung von Mitarbeitenden auf den Karriereseiten der DAX 30 analysiert Bildsprache suggeriert, dass junge und sportliche BewerberInnen gesteigerte Erfolgschancen haben Frauen sind besonders erfolgreich im Job, wenn sie immer freundlich lächeln. Männer sollten weiß und sportlich sein, wenn ihnen beim Aufstieg der Karriereleiter nicht die Luft […]

continue reading

Mahr unter den besten deutschen Ausbildungsbetrieben

Bei der CAPITAL-Ausbildungsstudie 2020 konnte sich die Mahr GmbH aus Göttingen in der Spitzengruppe platzieren. Mit dem Ergebnis 5 von 5 möglichen Sternen in der Kategorie Ausbildung und 4 von 5 möglichen Sternen in der Kategorie Duales Studium zeichnete die Studie das Unternehmen mit dem Titel „Deutschlands beste Ausbilder“ aus. „Dies bestätigt unser anhaltendes Engagement, […]

continue reading