Versorgung und Digitalisierung im Fokus

Mit zwei Gesetzgebungsverfahren hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) die wesentlichen Weichen zur Verbesserung in der Kinder- und Jugendmedizin und Geburtshilfe sowie der Digitalisierung gestellt. Ziel des Versorgungsverbesserungsgesetzes ist es, zusätzliche Hebammenstellen zu fördern und damit die Situation in der Geburtshilfe zu verbessern. „Die Hebammensituation ist regional sehr problematisch. Das nun vorgesehene Förderprogramm ist ein […]

Weiterlesesn

Hegau-Jugendwerk freut sich über 25-jährige Patiententreue

Eine ganz besondere Ehrung gab es aktuell im Hegau-Jugendwerk, dem Neurologischen Fachkrankenhaus und Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Gailingen am Hochrhein. Denn mit Simon Oswald durfte ein heute 38-jähriger Patient begrüßt werden, der bereits zum 25sten Mal zur Reha in dieser Einrichtung war. Simon kam im Dezember 1994 das erste Mal in […]

Weiterlesesn

Bundesprogramm greift Ausbildung unter die Arme – Aber: Wenn weg, dann weg!

Pünktlich zum Ausbildungsbeginn am 1. August sind wesentliche Teile des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ gestartet, mit dem die Bundesregierung kleine und mittlere Unternehmen in ihrer Ausbildungsbereitschaft fördert. Doch auch, wenn für dieses Bundesprogramm insgesamt 500 Millionen Euro zur Verfügung stehen, rät die Arbeitsagentur Betrieben dringend zu einer raschen Antragstellung, um kein Risiko einzugehen. Insgesamt umfasst das […]

Weiterlesesn

2020er Restabfallsäcke jetzt abholen

Wer jetzt noch Gutscheine für die Restabfallsäcke 2020 zu Hause hat, der kann diese noch bis Ende August in rund 150 Geschäften in den Städten und Gemeinden der Region gegen Säcke eintauschen. Auf den Wertstoffhöfen im Umland sowie auf den Deponien in Hannover, Wunstorf und Burgdorf sind die 2020er Restabfallsäcke weiterhin noch bis Ende des […]

Weiterlesesn

Positionspapier zum Maisanbau veröffentlicht

Das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Dezember 2019 veröffentlichte Diskussionspapier „Ackerbaustrategie 2035 – Perspektiven für einen produktiven und vielfältigen Pflanzenbau“ skizziert einen Ackerbau, der sowohl ökonomischen als auch ökologischen und gesellschaftlichen Ansprüchen genügen soll. „Mit der Broschüre „Mais – eine Schlüsselkultur zur Umsetzung der Ackerbaustrategie 2035“ beschreiben wir den Beitrag, den der […]

Weiterlesesn

Vorläufige Voltabox-Zahlen für 2019 haben sich bestätigt – Prüfung des Lageberichtes und Anhangs nahezu fertiggestellt

Konzernabschlussprüfung durch Wirtschaftsprüfer in Kürze vollständig abgeschlossen Umsatz und Ergebnis gemäß bereits kommunizierter vorläufiger Zahlen Veröffentlichung des Geschäftsberichts am 20. August 2020 Virtuelle Hauptversammlung nunmehr für 16. September 2020 geplant Die Prüfung des Jahres- und Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2019 der Voltabox AG [ISIN DE000A2E4LE9] wird in Kürze abgeschlossen werden. Es haben sich keine wesentlichen […]

Weiterlesesn

Verstärkung aus der J-League: Union verpflichtet Nationalspieler Keita Endo

Der 1. FC Union Berlin verstärkt seine Offensive für die kommende Saison und verpflichtet Flügelstürmer Keita Endo vom japanischen Erstligisten Yokohama F. Marinos. Der 175 cm große Offensivspieler, der in Japans höchster Spielklasse vorwiegend auf der linken Außenbahn zum Einsatz kam, entstammt der Nachwuchsabteilung der Yokohama F. Marions und absolvierte bisher insgesamt 141 Partien in […]

Weiterlesesn

Lernmodule weiter bis Ende des Jahres kostenfrei nutzen

Seit dem Beginn der Corona-Krise können alle Unternehmen die Lernmodule der BG ETEM kostenfrei nutzen, auch wenn sie nicht bei der BG ETEM versichert sind. Mit den Lernmodulen können Unternehmen Schulungen zu Arbeitsschutz-Themen veranstalten. Sie sind insbesondere für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Homeoffice geeignet. Dieses Angebot hat die BG ETEM jetzt bis zum 31. Dezember […]

Weiterlesesn

Zusatzversorgungskasse für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft

Arbeitnehmer, die rentenversicherungspflichtig in der Land- und Forstwirtschaft tätig waren, können eine Ausgleichsleistung beantragen, darauf macht die Zusatzversorgungskasse für Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft (ZLA) aufmerksam. Einen Anspruch hierauf haben Personen, die eine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung beziehen und am 1. Juli 2010 das 50. Lebensjahr vollendet haben. Außerdem ist für die letzten […]

Weiterlesesn