Forderungen bestätigt: Busbranche begrüßt Verlängerung und Verbesserung der Überbrückungshilfen

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) begrüßt die heute von Bundesregierung verkündete Verlängerung der Überbrückungshilfen für kleine und mittlere Unternehmen. Die Fortschreibung des Programms bringt viele wichtige Verbesserungen, die der bdo für die mittelständischen Busunternehmen gefordert hatte. bdo-Präsident Karl Hülsmann sieht in den neuen Maßnahmen „ein wichtiges und notwendiges Zeichen im Kampf gegen die anhaltende Krise […]

Weiterlesesn

Hydraulische Einbindung von BHKW-Anlagen

Blockheizkraftwerke (BHKW) stellen eine effiziente Technik dar, um Versorgungsobjekte sowohl mit Wärme als auch mit elektrischem Strom zu versorgen. Bei der Einbindung in die Energieversorgung zur Beheizung von Gebäuden, zur Brauchwassererwärmung, der Dampf- und Kältebereitstellung sind zahlreiche technische Aspekte besonders zu beachten, um einen sicheren und möglichst effizienten Betrieb zu gewährleisten. Der Workshop „Technische Einbindung […]

Weiterlesesn

Stellungnahme der DGS zum EEG-Referentenentwurf 2021

Die DGS hat am gestrigen Donnerstag eine Stellungnahme zum Referentenentwurf des EEG 2021 abgegeben. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hatte dazu eine kurzfristige Verbändeanhörung gestartet, dazu wurde ein 164-seitiger Referentenentwurf am Montagvormittag versendet. Der Entwurf wurde inzwischen auch hier auf der Website des Ministeriums veröffentlicht. Die Stellungnahme der DGS findet sich hier. Nachbesserung erforderlich […]

Weiterlesesn

„EEG-Referentenentwurf unzureichend: Ziele für die Bioenergie mit konkreten Maßnahmen unterfüttern“

Am 14. September hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) seinen Gesetzesentwurf zur Änderung des Erneuerbare Energien-Gesetzes (EEG) zur Konsultation gestellt. Die Bioenergieverbände haben heute fristgerecht schriftlich Stellung bezogen. Sandra Rostek, Leiterin des Hauptstadtbüros Bioenergie, kommentiert: „Die Stromerzeugung aus Bioenergie harrt seit Jahren einer tragfähigen Perspektive. Mit dem EEG soll nun endlich das Klimaschutzprogramm […]

Weiterlesesn

Zur Meisterung der Herausforderungen der Energiewende ist der Netzausbau durch Netzertüchtigungen und Netzerweiterungen erforderlich

Zur Meisterung der Herausforderungen der Energiewende wie Erneuerbare Energien, Netzschwankungen oder dezentrale Erzeugung muss ein leistungsfähiges Netz zur Verfügung stehen. Dafür ist der Netzausbau durch Netzertüchtigungen und Netzerweiterungen erforderlich. Darüber hinaus muss der Bestand des bestehenden Netzes sichergestellt werden. Leitungen sind neben den Anlagen die wichtigsten Bestandteile des Netzes. Daher stehen Leitungen bei der Bewältigung […]

Weiterlesesn

Luftultraschall zur Prozess- und Qualitätsüberwachung in der Polymerschaumextrusion

Das Forschungszentrum Ultraschall und das Kunststoff-Zentrum SKZ, beides Institute der ZUSE-Gemeinschaft, kooperieren ab sofort in einem gemeinsamen Forschungsprojekt zur zerstörungsfreien Prüfung von Polymerschäumen. Großer Wert wird bei diesem Vorhaben auf eine prozessnahe Überwachung der wichtigsten Kenngrößen von Polymerschäumen gelegt. Ziel dieses Forschungsprojekts ist die Weiterentwicklung eines Demonstrators (Abbildung 1) basierend auf luftgekoppeltem Ultraschall (LUS) zur […]

Weiterlesesn

Blackstone entwickelt 3D-gedruckte Festkörperbatterien

Blackstone Resources AG (SWX: BLS) freut sich bekannt zu geben, dass sie nun einige Meilensteine ihrer prioritären 3D-Drucktechnologie zum Drucken von Lithium Festkörperbatterien erreicht hat. Das Unternehmen hat über seine deutsche Tochtergesellschaft Blackstone Technology GmbH in die nächste Generation der Batterietechnologie investiert. Dazu gehören patentierte 3D-Drucktechniken und Forschungen zur Massenproduktion von Batterien, die nachweislich eine […]

Weiterlesesn

E.ON unterstützt schärfere EU-Klimaziele

„Wir begrüßen die Initiative von Ursula von der Leyen, die Treibhausemissionen innerhalb der EU um 55 Prozent bis 2030 zu reduzieren. Die EU beweist damit ihre Führungsrolle innerhalb der Staatengemeinschaft und bekennt sich klar zum Pariser Abkommen von 2015.“ Mit diesen Worten kommentiert Johannes Teyssen, CEO des Essener Energieunternehmens E.ON, die Pläne der EU-Kommission zur […]

Weiterlesesn

DT- und Superseal Steckverbinder mit doppeltem Kabelausgang & Abschlußkappen

CONEC hat das Programm der Ventilsteckverbinder DT und Superseal um Ausführungen mit doppeltem Kabelausgang erweitert. Die Ausführungen mit Doppelausgang werden meistens als Y-Verteiler zur Verteilung von Signalen und Energie, mit variablen Leitungslängen und der Möglichkeit unterschiedliche Steckverbinder nach Kundenbedarf an den Leitungsenden zu konfektionieren, eingesetzt. Oftmals werden die Ausführungen mit doppeltem Kabelausgang auch in DaisyChain […]

Weiterlesesn