UDS Beratung zertifiziert Fachplaner für Brandmelde- und Sprachalarmanlagen nach DIN 14675

Seit dem 1. November 2003 dürfen gemäß DIN 14675 Brandmeldeanlagen mit Verbindung zur Feuerwehr nur von dafür zertifizierten Fachfirmen geplant, errichtet und instand gehalten werden. Seit 2012 ist diese Zertifizierung auch für Sprachalarmanlagen gefordert. Die UDS Beratung unterstützt Fachplaner und Facherrichter mit praxisnahen Schulungen und einer intensiven Prüfungsvorbereitung bei der geforderten Personenzertifizierung.  Zertifizierung verantwortlicher Personen […]

Weiterlesesn

Bombenfund in Bruchsal: Bombe erfolgreich entschärft

Am Dienstagabend wurde eine 250 kg schwere Bombe in der Nähe des Bruchsaler Bahnhofs gefunden. Bereits wenige Minuten später waren die Verantwortlichen des DRK und der anderen Hilfsorganisationen informiert. Noch in der gleichen Nacht wurde die Personaleinsatzplanung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kollegen abgeschlossen und die Organisation zwischen den Beteiligten, wie der Polizei, Feuerwehr, DRK, MHD, […]

Weiterlesesn

Systemhaus Scheuschner und IDS Secur Systems bündeln Entwicklungskapazitäten

Unter dem gemeinsamen Dach der IDS-Gruppe werden die Unternehmen IDS Secur Systems GmbH in Leinfelden-Echterdingen und die Systemhaus Scheuschner GmbH in Frankfurt (Oder) ihre Zusammenarbeit intensivieren und die Produktlinien secur.CAD und DALLES zusammenführen. Die gemeinsame Softwareplattform wird den zukünftigen Anforderungen an Funktionalität und Sicherheit gerecht und stellt zudem sicher, dass die bewährten Bedienphilosophien beider Leitstellensysteme […]

Weiterlesesn

Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 12. Essener Tagung

Für größere Einheiten und Organisationen werden Einsatzunterstützungs- und informationstechniken ein immer wichtigeres Thema, bei deren Verwendung jedoch sämtliche Anforderungen von (Unfallverhütungs-) Vorschriften über Garantie-/Herstelleranweisungen bis hin zu haushaltstechnischer kommunaler Vorgaben erfüllt werden müssen. Ob mobile Datenendgeräte, einsatztaugliche Laptops oder unterschiedliche Kommunikationstechniken, die verwendeten Führungshilfsmittel müssen untereinander optimal verbunden werden, um eine effektive Zusammenarbeit bei Einsätzen […]

Weiterlesesn

Nach dem Katastrophenalarm…

Der Katastrophenalarm in Süd-Bayern und Österreich dominiert zurzeit die Medien. Im Moment liegt der Fokus darauf,  die Schneemassen von Gebäudedächern, Car-Ports und Garagen zu räumen. Aber in wenigen Wochen wird die Schneeschmelze Keller und Souterrainwohnungen bedrohen, da Wassermengen die Umgebung großflächig fluten werden. Kluge Hauseigentümer setzen die Jung Pumpen „Flutbox“ frühzeitig ein, um größere Überschwemmungen […]

Weiterlesesn

Workshop: „Erstellung der Kalkulation der Kostenerstattung für Feuerwehren und Rettungsdienste“

Mitarbeiter/Innen der Stadt- und Gemeindeverwaltungen, der Feuerwehr und des Rettungswesens Die Erstellung der Kalkulation der Kostenerstattung für die Feuerwehren und auch den Rettungsdiensten ist in der heutigen Zeit gefragter denje, Grund hierfür sind die steigenden Kosten. Sei es Reparaturen, Personal, Ersatzteile, Einsatzmittel und vieles mehr. Leider wird dadurch das eventuelle nichtkalkulieren viel Geld verschenkt was […]

Weiterlesesn

Glasfasernetz im Abwasserkanal

Die Stadt Leimen schafft die Voraussetzungen für Katastrophenschutz im Zeitalter der Digitalisierung: Rathaus und Feuerwehr können nun über das Abwassernetz kommunizieren. Im Wandel der heutigen Zeit nimmt die Bedeutung von Kommunikationsnetzen und deren ständiger Verfügbarkeit immer mehr zu. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn durch Naturereignisse oder andere Katastrophen schnelle und koordinierte Hilfe für die […]

Weiterlesesn

Neue DIN 14676-1:2018-12 beschreibt Anforderungen rund um Rauchwarnmelder @ home

Das Rauchmelder Leben retten, ist erwiesen. Deshalb gilt inzwischen auch in allen Bundesländern die gesetzliche Rauchmelderpflicht. Grundsätzlich ist für die Montage, den Betrieb und die Wartung von Rauchmeldern in Wohnungen der Eigentümer verantwortlich. Zur Geltung kommt hier als sogenannte Anwendungsnorm die DIN 14676, die gerade in der neuesten Version DIN 14676-1:2018-12 erscheinen ist und die […]

Weiterlesesn

DORFENTWICKLUNG: „Selten so viel Engagement gesehen“

Das lange Warten hat ein Ende: Busenborn erhält ein runderneuertes „Gemeinde- und Kulturzentrum am Bilstein“. „Busenborn hat schon sehr viel Geduld mitgebracht“, bestätigt Schottens Bürgermeisterin Susanne Schaab bei der Bescheidübergabe durch Wirtschaftsdezernent  Mischak. Schon seit den neunziger Jahren habe es gelegentliche Anläufe gegeben, doch wurden konkrete Maßnahmen immer wieder verschoben. Jetzt soll es aber losgehen […]

Weiterlesesn

Der Weihnachtsmarkt in Bad Berneck romantischem Kurpark 15. und 16. 12 2018

Zahlreiche Stände und Attraktionen erwarten diesmal schon am Samstag, den 15.12. ab 16:00 Uhr auf unserem traditionellen Weihnachtsmarkt die Besucher aus Nah und Fern. Hier stimmt man sich fröhlich auf Weihnachten ein und genießt die After Work Weihnachtsparty mit flotter Weihnachtsmusik und poppigen Klängen der Band SpinLights. Am Sonntag beginnt der traditionelle Markt wie immer […]

Weiterlesesn