Nabaltec AG: Nach vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2020 verbessertes EBIT bei moderatem Umsatzzuwachs im Vergleich zum Vorquartal – außerplanmäßige Abschreibungen auf US-Tochter Nashtec werden Jahresergebnis 2020 belasten

Die Nabaltec AG geht nach vorläufigen Zahlen davon aus, im dritten Quartal 2020 ein positives Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zu erzielen. Der Umsatz wird sich auf 37,1 Mio. Euro belaufen nach 36,4 Mio. Euro im Vorquartal und 43,9 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das operative Konzernergebnis EBIT wird im dritten Quartal 2020 nach vorläufigen […]

Weiterlesesn

Nabaltec beabsichtigt außerplanmäßige Abschreibung auf das Anlagevermögen bei dem Tochterunternehmen Nashtec, USA

Die Nabaltec AG wird im Rahmen der Aufstellung des Konzernjahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2020 voraussichtlich eine außerplanmäßige Abschreibung in der Größenordnung von 21 – 25 Mio. Euro auf den Buchwert der Sachanlagen bei Nashtec in den USA vornehmen. Hintergrund sind die durch COVID-19 ausgelöste Reduzierung der Kapazitätsauslastung bei der Nashtec auf unter 50 % und […]

Weiterlesesn

Iskander Business Partner gehört erneut zu den Focus Wachstumschampions 2021

Iskander Business Partner gehört zu den Wachstumschampions des Jahres 2021. Das ist das Ergebnis einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus. Gemeinsam mit Statista, dem Online-Portal für Statistiken, hat es die deutschen Unternehmen mit dem höchsten Umsatzzuwachs in den Jahren 2016-2019 ermittelt. Mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 25 Prozent und einem Umsatz im Geschäftsjahr 2019 von […]

Weiterlesesn

Stark aufgestellt für die Zukunft: Umsatz der Globus-Gruppe wächst im Geschäftsjahr 2019/2020 auf 7,95 Mrd. Euro

Die Globus-Gruppe blickt auf ein bewegtes Geschäftsjahr 2019/2020 (1.7.2019 bis 30.6.2020) zurück. Trotz Einschränkungen und Unwägbarkeiten, die die Corona-Pandemie ab März 2020 mit sich brachte, verzeichnet sie ein deutliches Umsatzwachstum von 3,2 Prozent und schließt das Geschäftsjahr mit 7,95 Mrd. Euro Umsatz (EBIT 284 Mio. Euro). „In den vergangenen Monaten haben wir bewiesen, dass wir […]

Weiterlesesn

PWO berichtet vorläufige Zahlen für den Neunmonatszeitraum 2020 und veröffentlicht eine neue Jahresprognose

. – Sichtbare Geschäftsbelebung im dritten Quartal – EBIT vor Währungseffekten und Rückstellungen für Personalanpassungen im dritten Quartal deutlich positiv – Prognose für das Gesamtjahr unverändert von erheblichen Unsicherheiten geprägt Die Geschäftsentwicklung von PWO lag im Neunmonatszeitraum 2020 auf Basis vorläufiger Zahlen und wie zu erwarten deutlich unter dem Vorjahr. Wesentliche Ursache für die Rückgänge […]

Weiterlesesn

RATIONAL AG: Umsätze stabilisieren sich auf niedrigerem Niveau – Prognose für das Geschäftsjahr 2020 nicht möglich

. – 24 Prozent Umsatzrückgang nach neun Monaten 2020 – 21 Prozent Minus im dritten Quartal – 14 Prozent EBIT-Marge nach neun Monaten – 22 Prozent im dritten Quartal – Keine sonst üblichen positiven Jahresendeffekte erwartet – weiterhin große Unsicherheiten – Prognose für Geschäftsjahr 2020 nicht möglich – langfristiger Ausblick bleibt positiv Die RATIONAL AG erzielte […]

Weiterlesesn

Komax erwartet Umsatz- und EBIT-Steigerung im zweiten Halbjahr 2020

Seit Mitte Jahr hat sich die Marktsituation von Komax Monat für Monat verbessert.  Deshalb geht Komax davon aus, im zweiten Halbjahr 2020 ein besseres Ergebnis zu erzielen als in den ersten sechs Monaten 2020. Komax erwartet, im zweiten Halbjahr 2020 mindestens den Break-even auf Stufe EBIT zu erreichen (1. Halbjahr 2020: CHF –4.7 Millionen) und im […]

Weiterlesesn

ADVA Optical Networking SE gibt Zahlen für Q3 2020 bekannt und veröffentlicht neue Prognose für das Gesamtjahr 2020

Der Umsatz im dritten Quartal 2020 lag mit EUR 146,7 Millionen um 1,6% über dem Vorjahr (Q3 2019: EUR 144,3 Millionen). Das Proforma Betriebsergebnis stieg um 49,5% auf EUR 11,1 Millionen (Q3 2019: EUR 7,4 Mio.). Damit lag das Proforma Betriebsergebnis in Relation zum Umsatz bei 7,5% nach 5,1% im Vorjahresquartal 2019. Auf Basis der […]

Weiterlesesn

Jungheinrich hebt Prognose für 2020 an und gibt Zahlen zum 30. September 2020 bekannt

Vor dem Hintergrund einer besser als noch im Sommer erwarteten Markt- und Geschäftsentwicklung hebt Jungheinrich die Prognose für das Jahr 2020 an. Im 1. Halbjahr 2020 hatte sich Jungheinrich – trotz des angespannten Marktumfeldes infolge der globalen COVID-19-Pandemie – bereits gut behauptet. Seit mehreren Wochen belebt sich die Kundennachfrage sukzessive. Jungheinrich erwartet deshalb im Restjahr […]

Weiterlesesn