Colliers International: Letzte Rekordmeldung für lange Zeit am deutschen Investmentmarkt?

. – Erwarteter Rekord-Jahresauftakt mit 17,6 Milliarden Euro Transaktionsvolumen – Angekündigte Übernahmen und Beteiligungen großer Immobilienbestände befeuerten Investmentgeschehen bis in den Februar hinein – Hohe Marktdynamik vor Ausbruch des Corona-bedingten Shutdowns – Belastbare Aussagen zu Auswirkungen der Corona-Krise auf Investmentmarktgeschehen erst im zweiten Quartal absehbar  – Einschätzungen des Investorenverhaltens basierend auf Colliers-Umfrage von Top-Entscheidern Nach […]

Weiterlesesn

Gelungene Fahrt nach Darmstadt

Bereits am 11. März, also noch vor den allgemeinen Beschränkungen durch die Pandemie, besuchte eine Gruppe von 21 Mitgliedern des Hanauer Geschichtsvereins 1844 e.V. das Hessische Landesmuseum Darmstadt. Das Museum, das dieses Jahr seinen 200. Geburtstag feiert, zählt zu einem der ältesten öffentlichen Museen Deutschlands. In diesem Museum vereinigen sich Kunst, Kultur- und Naturgeschichte miteinander. […]

Weiterlesesn

Finanzielle Hilfen für Unternehmen ab 50 Mitarbeitern

Nach tagelangen Forderungen und Appellen des Handelsverbands Baden-Württemberg (HBW) nach einer Ausweitung des Corona-Rettungsschirms auf Betriebe ab 50 Mitarbeiter, hat das Wirtschaftsministerium jetzt reagiert und eine so genannte Liquiditätsbrücke für Unternehmen zwischen 50 und 250 Mitarbeitern in Aussicht gestellt. „Das ist ein richtiger und wichtiger Schritt in die richtige Richtung, über den wir uns sehr […]

Weiterlesesn

Bonner Büromarkt mit verhaltenem Start in das Jahr 2020 – auch auf Grund von Corona

Die zu Ende 2019 prognostizierten Großabschlüsse für das 1. Quartal 2020 konnten nur zum Teil realisiert werden. Der Büromarkt der Beethovenstadt startet mit einer Vermietungsleistung von 10.900 m² in das Jahr 2020. Dieses zurückhaltende Vermietungsergebnis ist auch durch die Corona-Pandemie zu begründen. Vielmehr aber noch durch die langen Verhandlungszeiten der Marktteilnehmer in verschiedenen Objekten. Einige Großanmietungen ab 3.000 […]

Weiterlesesn

BayernLB mit solidem Ergebnis – Basis für strategische Neuausrichtung gestärkt

  Vorstandschef Stephan Winkelmeier: „Die BayernLB bleibt auch in schwierigen Zeiten der verlässliche, stabile Partner ihrer Kunden“ Vorsteuerergebnis 2019 bei 653 Mio. Euro, Konzernergebnis nach Steuern bei 463 Mio. Euro Ergebnis erneut mitgeprägt von Einmalerträgen, die jedoch deutlich geringer waren als im Vorjahr Zins- und Provisionsüberschuss mit rund 2 Mrd. Euro auf Vorjahresniveau DKB und […]

Weiterlesesn

Staatliche Hilfen passen nicht für den Elektrofahrzeughersteller

Die e.GO Mobile AG stellte heute einen Antrag auf Anordnung der Eigenverwaltung beim Amtsgericht Aachen. Das Gericht hat dem Antrag bereits stattgegeben und Dr. Biner Bähr von White & Case zum vorläufigen Sachwalter bestellt. Dr. Paul Fink aus der auf Restrukturierung und Insolvenzrecht spezialisierten Kanzlei FRH unterstützt und ergänzt den Vorstand ab sofort als Generalbevollmächtigter. […]

Weiterlesesn

Spread-Ausweitung bei asiatischen Unternehmensanleihen ist in dieser Höhe nicht gerechtfertigt und eröffnet Chancen

Die unterschiedslose Verkaufswelle bei asiatischen Unternehmensanleihen hat zu einer Spread-Ausweitung geführt, die in dieser Höhe aufgrund der Fundamentaldaten nicht gerechtfertigt ist. Der JP Morgan Asia Credit Index (JACI) bietet derzeit Renditen von mehr als 400 Basispunkten über US-Staatsanleihen. Diesen Spread Level gab es zuletzt 2011 während der EU-Staatsschuldenkrise. Bei asiatischen Hochzinsanleihen sind die Spreads um […]

Weiterlesesn

Navigieren im Auge des Sturms

Was erwartet die Märkte im zweiten Quartal 2020? Im Folgenden gibt Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, einen Ausblick: Die Weltwirtschaft erreicht nun das Zentrum des Sturms, und Investoren erwartet eine sehr schwierige Zeit, bevor sich im zweiten Halbjahr die Lage verbessert, sobald die chinesische Wirtschaft sich erholt. In diesen sorgenvollen Zeiten erhebt sich ein […]

Weiterlesesn

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima März 2020

Die Corona-Epidemie hat das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im März abrupt einbrechen lassen. Vor allem die Erwartungen der nordrhein-westfälischen Unternehmen für die kommenden sechs Monate haben sich wie nie zuvor eingetrübt. Auch ihre aktuelle Geschäftslage schätzen die Firmen deutlich schlechter ein als noch im Februar. Die Wirtschaft in NRW gerät in einen branchenübergreifenden Abschwung. Das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima ist im […]

Weiterlesesn

IAS Media Quality Report: Deutschland überzeugt mit Brand Risk-Rückgang über alle Kanäle

Internationale Auswertung des „Media Quality Report H2 2019“ von Integral Ad Science (IAS) zeigt: Trotz aller Verbesserungen: Im internationalen Vergleich hinkt die deutsche Brand Suitability weiter hinterher. Desktop-Videos erreichen Viewability-Höchstwert. Optimierte Ad Fraud-Raten pendeln sich bei unter 1 Prozent ein. Der deutsche Werbemarkt verzeichnet einen deutlichen Brand Risk-Rückgang über alle Kanäle. Insbesondere die Verringerung des […]

Weiterlesesn