Herbstputz gestartet

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan startete am Freitag, dem 18. September Hamburgs Herbstputzaktion, die noch bis zum 21. September läuft. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Stadtreinigung Hamburg (SRH), Professor Dr. Rüdiger Siechau, und den Erzieherinnen, Erziehern und Kindern der Kita Martinistraße wurden Teile des Eppendorfer Parks gereinigt. Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan: „Die Aktion bietet die ideale […]

Weiterlesesn

Techniker Krankenkasse startet Auslandskrankenversicherung mit PassportCard

Die Techniker Krankenkasse (TK) bietet ab sofort ihren Firmenkunden, deren Mitarbeiter für längere Zeit im Ausland leben und arbeiten, die Auslandskrankenversicherung von PassportCard an. Das neue Versicherungsprodukt mit der roten Versicherungskarte richtet sich daher an die international agierenden Arbeitgeber. Mit der roten PassportCard nutzen deren Mitarbeiter das deutschsprachige 24/7-Service- und Notfallzentrum und müssen für Behandlungen […]

Weiterlesesn

REWE testet in Köln Mehrwegsystem für Salatbar

Als erster Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland bietet REWE seinen Kunden ein kostenloses Mehrwegsystem für die Salatbar an. Kooperationspartner ist das Kölner Start-up VYTAL. Das auf die besonderen Anforderungen für Supermärkte angepasste Konzept wird zunächst an fünf Standorten in Köln getestet. Auftakt ist im REWE-Markt am Barbarossaplatz/Salierring. Convenience-Speisen sind der größte Verursacher von To-Go-Müll in Deutschland. Der […]

Weiterlesesn

hotelforum: Interdisziplinäres Kuratorium nominiert Startups für die Auszeichnung Hospitality UPGRADE Award 2020

hotelforum vergibt zum dritten Mal zusammen mit dem Gastgewerbe Magazin den Hospitality UPGRADE Award an junge, technisch affine Unternehmen. Erstmals begleitet mit GNERATOR powered by GIRA ein Mentor aus der Industrie diesen Wettbewerb. Ein 12-köpfiges Kuratorium hat unter den internationalen Bewerbungen fünf Startups nominiert, die beim Techno-Pitch im Rahmen der hotelforum-Fachkonferenz am 7. Oktober vor einer […]

Weiterlesesn

Hamburger Hochbahn, Accenture und ThoughtWorks gewinnen „Helga-Stödter-Preis“

Die Hamburger Hochbahn AG wurde in der Kategorie „großes Unternehmen“, Accenture als „mittleres Unternehmen“ und ThoughtWorks als „kleines Unternehmen“ mit dem Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg ausgezeichnet. Alle drei Unternehmen zeichnen sich durch besondere Konzepte im Bereich „Mixed Leadership“ aus. Der Helga-Stödter Preis wurde in diesem Jahr zum neunten Mal an Unternehmen der Hamburger Wirtschaft verliehen, […]

Weiterlesesn

Geothermiebranche im Dialog mit dem Bundestag

Am Vorabend der Debatte über den Klimaschutzbericht 2019 der Bundesregierung luden der Bundesverband Geothermie und der Bundesverband Erneuerbare Energie zu einem Parlamentarischen Abend nach Berlin ein. Mitglieder des Bundestags-Ausschusses für Wirtschaft und Energie und des Ausschusses für Umwelt sowie Energiepolitische Sprecher von Fraktionen im Deutschen Bundestags wurden zu den Potentialen der Geothermie informiert. Der Bundestag […]

Weiterlesesn

Insekten im Fokus: Vielfältige Wiesen für Schmetterlinge und Wildbienen

Am Samstag, den 26. September 2020 veranstaltet der NABU Hamburg ab 10 Uhr einen StadtNatur-Aktionstag, bei dem Insekten im Fokus stehen. Für Wildbienen und Schmetterlinge, sowie viele andere Insekten werden die Wildblumenwiesen entlang der Wandse gepflegt. Durch eine Mahd und das Abharken des Mahdguts wird der Boden aufgelockert und ihm werden überflüssige Nährstoffe entzogen. Damit […]

Weiterlesesn

Über 4,4 Millionen Kilometer für das Klima

In der Metropolregion Hamburg wurden bislang über 4,4 Millionen Kilometer erradelt. Allein in Hamburg, als größte Kommune in der Metropolregion, ist jetzt die Millionen-Marke beim deutschlandweiten Wettbewerb um die meisten Fahrrad-Kilometer erreicht. Dadurch wurden bisher insgesamt knapp 653.524 Kilogramm CO2 vermieden. Im Endspurt sind noch 53 Kommunen am Start. Von 87 teilnehmenden Kommunen radeln neben […]

Weiterlesesn

Gedenkveranstaltung: Deportation Jüdischer Patienten aus Hamburg-Langenhorn vor 80 Jahren

Am 23. September 1940 wurden 136 jüdische Patientinnen und Patienten aus der Heil- und Pflegeanstalt Langenhorn, heute Asklepios Klinik Nord – Ochsenzoll, in den Tod deportiert. Dies war der erste Abtransport im Rahmen der NS-Euthanasie und die erste Deportation jüdischer Mitbürger aus Hamburg. Die Betroffenen wurden noch am selben Tag in der Gaskammer der zur […]

Weiterlesesn

„Morpheus“ von Ellerbrock & Schafft mit ästhetischem Eigenleben voll Farbwucht und endlosen Strukturen

Ellerbrock & Schafft seien wie Marx und Engels, schreibt ihr Wegbegleiter, der Journalist Peter Sandmeyer, es überrasche ihn immer wieder, dass sie zwei sind. Das prämierte Fotografenduo bildete in den 80er und 90er Jahren die Speerspitze der Reportage-Fotografie. Legendär sind die Serien der beiden zur Glanzzeit der Magazine, etwa für den STERN und Geo. In […]

Weiterlesesn