Viele freie Plätze, weniger Bewerber

Das Handwerk braucht Nachwuchs, das Angebot an freien Ausbildungs-plätzen ist groß, die Zahl der besetzten Lehrstellen jedoch kleiner. Am 1. August beginnt das neue Ausbildungsjahr, doch die Zahl der besetzten Ausbildungsplätze im Bremer Handwerk liegt gegenüber dem vergangenen Jahr bislang um etwa zwanzig Prozent niedriger. Im Juni konnten lediglich 132 neue Ausbildungsverträge in die Lehrlingsrolle […]

Weiterlesesn

Landesforsten renaturieren ein Waldmoor am Wurmberg

Am Wurmberg bei Braunlage haben die Arbeiten zur Wiederbelebung eines alten Waldmoores begonnen. Das Forstamt Lauterberg wird in den kommenden Wochen ein jahrtausende altes Moor renaturieren, das vor rund 150 Jahren trockengelegt und aufgeforstet worden war. Dazu sind umfangreiche Baggerarbeiten notwendig und regelmäßig Baufahrzeuge im Einsatz. Die Niedersächsischen Landesforsten wollen auf einer Länge von 2.400 […]

Weiterlesesn

Lehm und Holz als Zukunftsbaustoffe

Am 20. Oktober 2020 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. in Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau,  der Bayerischen Architektenkammer, proHolz Bayern und Claytec in Straubing ein Fachgespräch zum modernen Lehm- und Holzbau. Neben Fachvorträgen finden auch eine praktische Vorführung des Lehmbaus sowie eine Vorstellung des NAWAREUM statt. Vor dem Hintergrund der aktuell drängenden Fragen in Sachen Umwelt- und […]

Weiterlesesn

Das leichteste Abschirmmaterial der Welt

Empa-Forschern ist es gelungen, Aerogele für die Mikroelektronik nutzbar zu machen: Aerogele auf Basis von Zellulose-Nanofasern können elektromagnetische Strahlung in weiten Frequenzbereichen wirksam abschirmen – und sind bezüglich Gewicht konkurrenzlos. Elektromotoren und elektronische Geräte erzeugen elektromagnetische Felder, die bisweilen abgeschirmt werden müssen, um benachbarte Elektronikbauteile oder die Übertragung von Signalen nicht zu beeinflussen. Hochfrequente elektromagnetische […]

Weiterlesesn

12 neue Mitglieder: BDH erweitert Fachabteilung Abgastechnik

– Verband stärkt Interessensvertretung für Abgassysteme – Initiative Pro Schornstein (IPS) geht in BDH auf  Der BDH begrüßt mit Wirkung zum heutigen Tage zwölf neue Mitgliedsunternehmen in seinen Reihen. Zuvor hatte sich die Mitgliederversammlung des BDH im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung für die Aufnahme ausgesprochen. Die neuen Mitglieder produzieren Keramikschornsteine oder Elemente für solche Systeme. Damit erweitert […]

Weiterlesesn

Aus rund wird eckig – so entsteht ein Holzhaus

Der Begriff Bioökonomie ist in aller Munde. Doch was bedeutet Bioökonomie eigentlich? In diesem Jahr begleitet C.A.R.M.E.N. e.V. mit der Kamera eine Baufamilie bei ihrem ganz eigenen Bioökonomie-Projekt. Im Landkreis Straubing-Bogen entsteht aus regionalem Holz und mit Unterstützung von ansässigen Fachbetrieben ihr individuelles Eigenheim in Holzbauweise. Vom Wald bis zum Innenausbau In den kommenden Wochen […]

Weiterlesesn

Wohnen und Wellness auf der Alm

Auf in die Freiheit und hinaus in die Natur. Gäste auf Camping-Resort Allweglehen in Berchtesgaden erwartet ein neues Wohnerlebnis mit vier neuen „Kasern“ – Watzmannblick inklusive. Was sind Kaser überhaupt? Sie kommen hauptsächlich im Alpenraum vor und sind eher in der landläufigen Bezeichnung als Almhütten bekannt, welche den Viehhirten (Sennern) als Stallungs- und Wohngebäude während […]

Weiterlesesn

SÜW-Glücksbringer: Ein Glück, dass wir hier leben! – Lasst es uns

In den Wochen während des Corona-Shutdowns habe ich oft von Freunden und Bekannten den folgenden Satz gehört: „Ein Glück, dass wir hier leben!“, erklärte Uta Holz, Geschäftsführerin des Vereins Südliche Weinstrasse e.V. bei der Vorstellung der neuen Aktion „Glücksbringer – Südliche Weinstrasse“. „Wahrscheinlich haben viele solche Glücksmomente erlebt, in denen einfach das Gefühl da war, wie schön […]

Weiterlesesn

Versorgungswerk MetallRente stellt sich noch breiter auf

Das Versorgungswerk MetallRente hat den Konzern Versicherungskammer als neuen Konsortialpartner gewonnen. „Wir freuen uns, unsere Vorsorgelösungen auf noch breitere Schultern zu stellen und ab dem zweiten Halbjahr mit einem weiteren starken Partner zusammenzuarbeiten. Die Kooperation mit mehreren Versicherungsunternehmen gehört seit jeher zu unserer Sicherheitsphilosophie, um mögliche Risiken breit zu verteilen und vielen Unternehmen wie auch Arbeitnehmerinnen […]

Weiterlesesn

Johannes Bohnet ist Lehrling des Monats Juni

Die Handwerkskammer Reutlingen hat Johannes Bohnet aus Waldachtal-Tumlingen im Juni als „Lehrling des Monats“ ausgezeichnet. Der 20-Jährige wird bei der Firma rodi BANKEN & OBJEKTE in Pfalzgrafenweiler im dritten Lehrjahr zum Schreiner ausgebildet. Johannes Bohnet hat seine Liebe zum Holz in die Wiege gelegt bekommen, er stammt sozusagen aus einer „Schreinerdynastie“. Seine Eltern, seine beiden […]

Weiterlesesn