„Menschenrecht und Christenpflicht“: Freikirchen zum 70. Jahrestag der Menschenrechtserklärung

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen in Deutschland (VEF) hat in einer heute veröffentlichten Stellungnahme die Bedeutung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“, die vor 70 Jahren am 10. Dezember 1948 verabschiedet wurde, gewürdigt. Die Menschenrechtsidee sei einer der stärksten und wirkungsvollsten Gedanken der Gegenwart, den es zu schützen gelte. „Wir halten an der Überzeugung fest, dass die […]

Weiterlesesn

Ehe für alle bringt Steuervorteile

Seit 2017 dürfen homosexuelle Paare in Deutschland heiraten. Diese so genannte "Ehe für alle" hat nicht nur enorme Auswirkungen auf das Adoptionsrecht, sondern kann Geld ins Portemonnaie gleichgeschlechtlicher Paare spülen. Denn das oft steuergünstige Ehegattensplitting gilt nun auch für bereits bestandskräftige Steuerbescheide rückwirkend vom Tag der eingetragenen Lebenspartnerschaft an. Was ist Ehegattensplitting? Wer verheiratet ist, […]

Weiterlesesn

Paket-Betrug: So shoppen Verbrecher

In der Adventszeit sind besonders viele Päckchen und Pakete unterwegs. Die Zusteller sind im Vorweihnachtssstress, Online-Shops versorgen uns mit allen nötigen und unnötigen Präsenten, um unseren Lieben unterm Weihnachtsbaum ein glückseeliges Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Aber nicht alle Besteller in Online-Shops haben das Wohl der Mitmenschen im Sinn; einige treibt sogar eine kriminelle Energie! […]

Weiterlesesn

Das EPD-Programm des IBU – eine Erfolgsgeschichte

Seit mehr als 30 Jahren verpflichtet sich das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) dem Leitgedanken des nachhaltigen Bauens, für das neutrale Produktinformationen notwendig sind. Mit mehr als 200 Mitgliedern, darunter 42 nationale und europäische Verbände, ist das IBU inzwischen der europaweit größte Zusammenschluss von Herstellern der Baustoffindustrie. Das IBU betreibt das international erfolgreichste Programm […]

Weiterlesesn

Offener Brief von Sönke Boyens zu den Tarifverhandlungen der Druckindustrie

Am 22. November 2018 hat die Gewerkschaft ver.di die Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband Druck und Medien (bvdm) über ein neues Lohnabkommen und eine Reform des Manteltarifvertrages (MTV) abgebrochen und erklärt, ihre Streikaktivitäten zu verstärken und sich auf das Aushandeln von Haustarifverträgen zu konzentrieren. Dieses Vorgehen kritisiert der Verhandlungsführer des bvdm, Sönke Boyens, in einem offenen […]

Weiterlesesn

ARAG Verbrauchertipps zu Weihnachtsfeiern

. Zu viel Glühwein kann doppelt schaden Gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes zum offiziellen Teil einer betrieblichen Weihnachtsfeier, dann sind Unfälle durch die Berufsgenossenschaften versichert. Das gilt auch für den Hin- und Heimweg. Der Ort der Feier spielt für den Versicherungsschutz keine Rolle, wissen ARAG Experten. Entscheidend ist, dass die Feier von der Unternehmensleitung veranstaltet […]

Weiterlesesn

Rasantes Mitarbeiterwachstum in Rostocker Unternehmen: ADCADA knackt die 40er-Marke

Die adcada GmbH mit Sitz in Rostock-Bentwisch verzeichnet seit ihrer Gründung 2015 ein rasantes Mitarbeiterwachstum: Anfang Dezember hat das Multibranchen-Unternehmen seinen 40. Festangestellten unter Vertrag genommen. Die vier Unternehmenssäulen Handel, Marketing, Finanzen und Immobilien werden weiter gestärkt. Die Büros im ADCADA Park in Bentwisch füllen sich zusehends. Was ursprünglich zu fünft begann, hat sich bereits […]

Weiterlesesn

Rote Liste: Zunehmende Nährstoffbelastung gefährdet Wildpflanzen

BfN stellt neue Rote Liste der Farn- und Blütenpflanzen, Moose und Algen vor Über 30 % der Wildpflanzen in Deutschland sind bestandsgefährdet Auch positive Entwicklungen sind zu verzeichnen Während sich der Zustand vieler Wildpflanzen in Deutschland in den vergangenen zwanzig Jahren gravierend verschlechtert hat, sind für Arten, die von gezielten Natur- und Umweltschutzmaßnahmen profitieren, Verbesserungen […]

Weiterlesesn

bvdm und Fogra veröffentlichen Richtlinie zur technischen Prüfung von Digitaldrucksystemen

Mit der neuen bvdm/Fogra-Richtlinie „Technische Prüfung von Bogendrucksystemen mit elektrofotografischer Druckbildübertragung“ können Anbieter und Anwender wichtige Qualitätseigenschaften von Digitaldrucksystemen ermitteln, vereinbaren und überprüfen. Erstmals liegt damit ein Regelwerk vor, das eine objektive Bewertung der Leistungsfähigkeit von Digitaldrucksystemen anhand standardisierter Qualitäts-kriterien und Prüfverfahren beschreibt. Im Fokus der 15 Prüfkriterien stehen dabei Bild- und Farbwiedergabe sowie Passer- […]

Weiterlesesn