Corona-Forschung und Tierversuche

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche e.V. hat in einer Video-Konferenz drängende Fragen zu Tierversuchen in der Corona-Forschung beantwortet und veröffentlicht. Welchen Beitrag haben Tierversuche bei der Entwicklung der Corona-Impfstoffe gespielt? Welche Rolle spielte das Auftragslabor LPT? Wie wichtig waren tierversuchsfreie Testmethoden bei der Impfstoffentwicklung? Soll man aufgrund der durchgeführten Tierversuche auf eine Impfung verzichten? […]

continue reading

trans-o-flex stellt in Bayern Corona-Impfstoffe landesweit zu

Der auf Arzneimittelverteilung spezialisierte Logistikdienstleister trans-o-flex sichert in Bayern landesweit die Auslieferung von Corona-Impfstoffen an Impfzentren. Eine Besonderheit dabei: trans-o-flex befördert die Sendungen in Fahrzeugen mit aktiver Temperaturführung. Diese Fahrzeuge verfügen über ein Aggregat für den Laderaum, das je nach Außentemperatur kühlt oder heizt, um die Temperatur des Laderaums konstant zwischen 2 und 8 Grad […]

continue reading

Klimaretter-Tool: Challenge begeistert Gesundheitswesen nachhaltig

Gegen den Klimawandel gibt es keinen Impfstoff – nur Handeln hilft. Im erfolgreich etablierten Projekt „Klimaretter – Lebensretter“ der Stiftung viamedica können Unternehmen und Beschäftigte des Gesundheitswesens gemeinsam aktiv für den Klimaschutz werden. Im Januar startet die zweite Projektphase, in der spannende Neuerungen rund um das Projekt und das Online-Tool unter www.klimaretterlebensretter.de realisiert werden. Interessierte […]

continue reading

NRW-Krankenhäuser reagieren enttäuscht auf Impfstopp und setzen auf zügige Nachlieferung

Mit großer Enttäuschung reagiert die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) auf die abrupte Unterbrechung der Corona-Impfungen in den Krankenhäusern an diesem Mittwoch. „Nach dem optimistisch stimmenden Start dieser Impfungen mit einem großen Zuspruch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir bestürzt, dass die Lieferung des Impfstoffs so kurzfristig unterbrochen wurde“, sagt KGNW-Präsident Jochen Brink. „Eine große Mehrheit […]

continue reading

China setzt starke wirtschaftliche Erholung fort

Der Kreditversicherer Credendo hat eine Länderstudie zu China veröffentlicht. Die chinesische Wirtschaft hat sich im 2. und 3. Quartal 2020 mit Wachstumswerten von 3,2 und 4,9 % im Jahresvergleich stark von der Coronakrise erholt, nachdem im 1. Quartal ein Rückgang um 6,8 % verkraftet werden musste. Auf das Gesamtjahr bezogen wird das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts […]

continue reading

Hoffnung auf Impfung gegen Staphylococcus aureus-Infektionen?

Staphylococcus aureus (S.aureus) zählt weltweit zu den wichtigsten Erregern von Infektionen beim Menschen. S.aureus verursacht lebensbedrohliche Erkrankungen wie tiefe Wundinfektionen, Sepsis, Endokarditis, Pneumonien oder Osteomyelitis. Dazu stellt die zunehmende Antibiotika-Resistenz wie beim Methicillin-resistenten-S. aureus (MRSA) therapeutische Herausforderungen an die Medizin. Die aktive und passive Immunisierung gegen multiresistente bakterielle Erreger wird als potentiell wertvolle Alternative zur […]

continue reading

MAN unterstützt Kampf gegen Corona: Neues Impfmobil bringt Impfung zum Patienten

Wenn die Patienten nicht ins Impfzentrum kommen können, müssen Impfstoff und Arzt eben zu den Patienten – beispielsweise in Altenheime oder den ländlichen Raum. Denn die flächendeckende Impfung zählt laut Experten zu den wirksamsten Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus SARS CoV-2. Daher hat MAN Truck & Bus nach dem Corona-Testmobil jetzt in Zusammenarbeit […]

continue reading

Impfen der Eli-Beschäftigten hat begonnen

Annika Haupt ist die Erste im hauseigenen Impfzentrum der Städtischen Kliniken. Sie ist 21 und arbeitet auf der Intensivstation: „Ich will mich unbedingt impfen lassen.“ Sorgen macht sie sich nicht. Sie ist im Gegenteil sehr motiviert: „Egal welche Impfung, ich habe noch nie reagiert. Und vor allem möchte ich Vorbild sein.“ Der Ärztliche Direktor Dr. […]

continue reading

Impfstart am Evangelischen Krankenhaus Luckau

Am 13. Januar hat das Evangelische Krankenhaus Luckau damit begonnen, seine Mitarbeitenden gegen SARS-CoV-2 zu impfen. Am Tag zuvor war der dafür benötigte Impfstoff eingetroffen. Neben der Prävention für die Mitarbeitenden steht bei der Impf-Aktion der Schutz der Patientinnen und Patienten im Mittelpunkt. Zum Impf-Team gehörten vier Ärzte sowie Therapeuten und Mitarbeitende der Verwaltung. Zwei […]

continue reading

Emirates Group startet COVID-19-Impfprogramm

Die Emirates Group hat heute in Zusammenarbeit mit der Dubai Health Authority und dem Ministerium für Gesundheit und Prävention ihr COVID-19-Impfprogramm für die gesamte Belegschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten gestartet. Der Schwerpunkt lag dabei auf Mitarbeitern mit dem größten Kundenkontakt im Luftfahrtbereich, etwa Kabinen- und Cockpitbesatzungen sowie in anderen operativen Funktionen. Emirates gehört zusammen […]

continue reading