Reboarder sind derzeit ein heißes Thema unter Eltern

Lotta Jakobsson ist eine weltweit anerkannte Expertin für Kindersicherheit im Auto. Die promovierte Ingenieurin leitet das Safety Center von Volvo und ist Vorsitzende in verschiedenen ISO-Arbeitsgruppen. In der neuen Ausgabe von AUTO STRASSENVERKEHR plädiert Sie für die Nutzung der Reboarder, bis die Kinder drei oder vier Jahre alt sind: „Nach hinten gerichtete Sitze reduzieren das […]

Weiterlesesn

Hockenheim-Ring GmbH unterstützt Plant-for-the-Planet

1.000 Milliarden neue Bäume pflanzen, so lautet das Ziel der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet, bei der sich Schülerinnen und Schüler für weltweite Klimagerechtigkeit einsetzen. Und das mit Erfolg: Bisher konnten über 14 Milliarden Bäume in 193 Ländern gepflanzt werden. Auch die Stadt Hockenheim und der Hockenheimring gehören zu den Unterstützern des Vereins, der seit 2007 […]

Weiterlesesn

Stadtwerke Esslingen spenden zugunsten Kinder- und Jugendpsychiatrie am Klinikum

proklinikum, der Förderverein des Klinikums Esslingen, darf sich erneut über die Unterstützung der Stadtwerke Esslingen freuen. Schon im Rahmen der Weihnachtsaktion hatten die Kinder und Jugendlichen der Klinik Wünsche an den Weihnachtsmann: neue Roller für die Dachterrasse, ein abschließbarer Werkstattwagen mit Ausstattung für Holzbearbeitung, Bauklötze, Klettergurte / Seil für Aktivitäten in der Kletterhalle und am […]

Weiterlesesn

Suzuki Tickets mit Catering für ADAC MX Masters verfügbar

Suzuki Deutschland bietet allen Motocross-Fans in der Saison 2019 ein ganz besonderes Schmankerl. Erstmals wird es spezielle Suzuki Tickets für die Rennen der ADAC MX Masters geben. Die Suzuki Tickets beinhalten nicht nur den Eintritt zur Rennveranstaltung am gesamten Wochenende, sondern auch Zugang zur exklusiven Suzuki Hospitality im Fahrerlager. In der Suzuki Hospitality erwartet die […]

Weiterlesesn

2. April, 17:30 Uhr: „Altes und Neues zum Sozialdatenschutz in der Kinder- und Jugendhilfe“

Altes und Neues zum Sozialdatenschutz in der Kinder- und Jugendhilfe – Was muss in der Praxis beachtet werden?“ lautet der Titel einer öffentlichen Vorlesung, zu der die Hochschule Bremen am Dienstag, dem Dienstag, dem 2. April 2019, um 17:30 Uhr, auf den Campus Neustadtswall 30, SI-Gebäude, Raum SI 364, einlädt. Referentin ist Marie Seedorf, Fakultät […]

Weiterlesesn

2. April, 17:30 Uhr: „Altes und Neues zum Sozialdatenschutz in der Kinder- und Jugendhilfe“

Altes und Neues zum Sozialdatenschutz in der Kinder- und Jugendhilfe – Was muss in der Praxis beachtet werden?“ lautet der Titel einer öffentlichen Vorlesung, zu der die Hochschule Bremen am Dienstag, dem Dienstag, dem 2. April 2019, um 17:30 Uhr, auf den Campus Neustadtswall 30, SI-Gebäude, Raum SI 364, einlädt. Referentin ist Marie Seedorf, Fakultät […]

Weiterlesesn

Galaktische Roboter und spanndende Forschungen beim FIRST® LEGO® League Finale in Bregenz

Sechs Monate lang haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Forschungs- und Roboterwettbewerbs FIRST® LEGO® League an einem Roboter getüftelt, der verschiedene Aufgaben zum Thema „INTO ORBITSM – Leben und Reisen im Weltraum“ auf einem speziellen Spielfeld lösen muss. Zusätzlich haben sie eine innovative Lösung für ihr Forschungsprojekt erarbeitet. Die besten 27 Teams aus Deutschland, Österreich, […]

Weiterlesesn

Sparkasse Bremen feiert Siegerprojekte des 10. Wettbewerbs „Bremen macht Helden“

Bereits zum 10. Mal fördert die Sparkasse Bremen mit ihrem Wettbewerb "Bremen macht Helden" Initiativen und Projekte, die Kinder und Jugendliche stark machen. Mit insgesamt einer Million Euro konnten inzwischen knapp 800 Projekte aus ganz Bremen von der Förderung profitieren. Bei der Geburtstagsfeier am Brill ehrte Sparkassenvorstand Thomas Fürst die Siegerprojekte des aktuellen Wettbewerbs. Im […]

Weiterlesesn

Raus aus der Öffentlichkeit: Ist Glaube reine Privatsache?

Auf einer religionspolitischen Tagung an der Universität Fribourg referierten und debattierten am 15. März Vertreter aus Politik, Wissenschaft und verschiedener (nicht)religiöser Organisationen über die Rolle, die Religion und Glauben heute in der Öffentlichkeit zusteht. Dabei ging es auch um das Verhältnis von Kirche und Staat sowie um die Unverzichtbarkeit von Religionsfreiheit in einer pluralistischen Diskurskultur. […]

Weiterlesesn