4.600 Euro Spende für die Spendenaktion „Das Goldene Herz“ der Braunschweiger Zeitung

Unsere Spendenaktion des NFK (Nachwuchsführungskräftekreis) erfuhr wieder beste Resonanz. Die interne Weihnachtslotterie mit zahlreichen hochwertigen Gewinnen hat sich in unserem Unternehmen inzwischen fest etabliert. 3000 Lose wurden bei unserer Adventslotterie innerhalb der STREIFFGruppe verkauft. Dieses Jahr gelang es uns sogar, die Spendensumme fast zu verdoppeln. So konnten wir am Ende einen symbolischen Spendenscheck in der […]

Weiterlesesn

„Schüler müssen selbstständig denken lernen“

Sozio-emotionale Fähigkeiten, Kreativität, digitale Kompetenz, Data Literacy, Nachrichtenkompetenz, systemisches Denken: Was müssen Kinder in 20 Jahren können? Braucht der Mensch noch Wissen, wenn Google und Co alles wissen? Wie muss Schule gestaltet sein, um junge Menschen für Berufe fitzumachen, die es heute noch gar nicht gibt? Antworten bietet die neue didacta-Ausgabe 1/2020. Prof. Andreas Schleicher, […]

Weiterlesesn

Neue Möglichkeiten für schwer herzkranke Kinder

Der neue mobile Antrieb EXCOR® Active der Firma Berlin Heart erhielt im November 2019 die CE-Kennzeichnung und unterstützt nun bereits die ersten Patienten in mehreren Kliniken in Deutschland. Klein wie ein Handgepäcksstück und mit einer Akkulaufzeit von ca. sieben Stunden* verhilft er herzkranken Kindern, die auf das Herzunterstützungssystem EXCOR® der Firma Berlin Heart angewiesen sind, […]

Weiterlesesn

Unterstützung für Start ins Berufsleben

Seit zehn Jahren ist die Kirschberg Stiftung aktiv und unterstützt Kinder und Jugendliche aus dem Umfeld des Hauses am Kirschberg in Lauterbach. Die Jugendhilfeeinrichtung bietet seit Jahrzehnten ein vielfältiges Angebot an stationären, teilstationären und ambulanten Betreuungs- und Unterstützungsangeboten. „Unsere Stiftung fördert die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Familien mit vielfältigen Maßnahmen, greift in persönlichen […]

Weiterlesesn

Kein Anspruch auf Öffnungszeiten einer Kita

Kinder im Alter von einem bis drei Jahren haben keinen Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer Kindertagesstätte, die auch zu bestimmten Randzeiten geöffnet ist. Der Träger der Tagesstätte ist auch nicht verpflichtet, die Kapazität einer bestimmten Tageseinrichtung mit erweiterten Betreuungszeiten zu erhöhen. Dies hat laut ARAG Experten das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen (OVG) in einem Eilverfahren entschieden […]

Weiterlesesn

Individuelle Psychotherapie für die Familie

Das erfolgreiche Konzept der im Sommer 2017 eröffneten Psychotherapiestation mit integrierter Eltern-Kind-Behandlung im Klinikum Christophsbad wird weiterentwickelt. Nun steht sie unter chefärztlicher kinder- und jugendpsychiatrischer Leitung von Dr. med. Markus Löble. Psychisch erkrankte Eltern (Mütter oder Väter) mit ebenfalls erkranktem Kind im Alter von vier bis zehn Jahren können hier gemeinsam behandelt werden. „In Einzelfällen […]

Weiterlesesn

Pisten, Piepsen, Frühjahrssonne Sonnenskilauf in der Wildschönau

Eiersuche mit Lawinenpiepser, Gratis-Skipässe und Osterhasen auf dem Schatzberg: Die Wildschönau legt ihren Gästen ganz besondere Überraschungen ins Nest. Junge Pistencracks nehmen kostenlos das Skigebiet „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ unter die Bretter, Ski-Zwerge suchen mit Lawinenpiepser nach Ostereiern und Eltern genießen beim Sonnenskilauf zwischendurch Tiroler Schmankerl und gemütlichen Hüttenflair. Ein Vier-Tagesskipass kostet 162,00 Euro für […]

Weiterlesesn

Maschinenmarkt und Partner spenden für den guten Zweck

. Im Rahmen der Aktivitäten rund um das 125-jährige Bestehen des MM Maschinenmarkt spendete das Fachmedium gemeinsam mit seinen Partnern insgesamt 15.900 Euro für gemeinnützige Einrichtungen Wer über 125 Jahre erfolgreich am Markt besteht, braucht nicht nur Talent, sondern auch eine Portion Glück und vor allem Partner, auf die man sich verlassen kann. Diese Gewissheit […]

Weiterlesesn

Die Region muss (noch) besser werden

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat einen Masterplan Tourismus 2020 bis 2024 erstellt, um für die Herausforderungen des Standorts in den nächsten Jahren gewappnet zu sein. „Bonn/Rhein-Sieg muss es in den nächsten fünf Jahren gelingen, als attraktiver, moderner und vor allem lohnenswerter Tourismusstandort wahrgenommen zu werden. Viele Voraussetzungen dafür wurden geschaffen und sind bereits […]

Weiterlesesn