HanseWerk Natur schafft neue Lebensräume für Bienen

Neue Herbergen für Biene Maja und Willi: HanseWerk Natur stellt rund 100 Insektenhotels in Norddeutschland auf. Neben Bienen schaffen die hausähnlichen Holzkästen auch Raum für Schmetterlinge, Marienkäfer und andere Insekten. Dabei dienen sie als Nisthilfe und unterstützen die Tiere beim Überwintern. HanseWerk Natur erwirbt die Hotels bei der Stiftung Mensch und investiert hierfür rund 5.000 […]

Weiterlesesn

„Im grünen Bereich“: Top Ökobilanz bei Optibit/ETHA GmbH & Co. KG

Nachhaltigkeit, Ökobilanz, Klimawerte – Alles Schlagwörter der Energiewende unserer Zeit. Wie effektiv diese im realen Betrieb umgesetzt werden können und damit auch der Schritt in eine grüne Arbeitsweise in Wirtschaftsunternehmen gelingen kann, ist am Beispiel von ETHA, dem Profi für Veranstaltungstechnik aus dem mainfränkischen Urspringen eindrucksvoll zu sehen. Nach der alljährlichen Auswertung der Energiekosten war […]

Weiterlesesn

Smarter City

Willkommen in der Zukunft! Einer Zukunft, die längst schon begonnen hat. Unter dem Leitmotiv „Smarter City“ präsentieren die Technologie-Marktführer in der neuen Messehalle 12 (Stand A51/B51/E51) auf über 2.000 Quadratmetern innovative Produkte und Lösungen und legen dabei den Fokus auf Nachhaltigkeit in den Segmenten Smarter Home, Smarter Building und Smarter Mobility. „Smarter City“ – dieser […]

Weiterlesesn

CECEBA Bodywear .. Nacht- & Unterwäsche Kollektion Herbst/Winter 2020

Fight for your dreams and have fun! Das ist das Thema der Herbst/Winter Kollektion von CECEBA Bodywear, die im neuen Markenfilm beeindruckend in Szene gesetzt wurde. In der goldenen und kühlen Jahreszeit, setzt CECEBA auf sportliche Looks, die durch verschiedene Farben, Akzente und Details separiert werden. Das Widderkopflogo ziert als Symbol der Marke weiterhin die […]

Weiterlesesn

Greta-Effekt: Bio-Branche boomt

Die Bio-Branche gewinnt neue Kund*innen. Gleichzeitig kaufen die Kund*innen mehr. Der Naturkostgroßhandel hat seinen Umsatz in 2019 deutlich gesteigert. Er verzeichnet für 2019 einen Umsatzzuwachs von rund 8 Prozent. Laut Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. haben der ‚Greta-Effekt‘ und das gesteigerte Bewusstsein der Verbraucher*innen für Nachhaltigkeit einen deutlich positiven Einfluss auf die Marktentwicklung. Der deutsche […]

Weiterlesesn

Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann bei STIEBEL ELTRON

Der niedersächsische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann war jetzt zu Besuch bei STIEBEL ELTRON in Holzminden. Neben einem Rundgang durch den Energy Campus – dem Reallabor für die Energiewende in Sachen energetisch vorbildlich bauen – stand der Austausch zu aktuellen energiepolitischen Themen mit der Geschäftsführung auf der Tagesordnung. „Ein aktuelleres Thema als den Klimaschutz und hier […]

Weiterlesesn

Eines Tages werden wir vielleicht ohne Auto leben können – aber sicher nie ohne ein Dach über dem Kopf

Auch wenn es für viele Menschen noch nicht so richtig vorstellbar ist – ein Leben ohne das Auto: Ein Leben ohne Hausdach wäre jedoch der Rückfall in die Steinzeit. „Wir bilden seit jeher in Sachen Klimaschutz aus“, betont Dipl.-Ing. Andrea Schulte-Täumer vom Dachdecker Verband Nordrhein. „Solartechnik, Gründach und Wärmedämmung sind nicht erst seit der Verabschiedung […]

Weiterlesesn

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann bei den Dachdeckern

Den Stand des Dachdecker-Landesinnungsverbands Baden-Württemberg auf der Messe DACH+HOLZ in Stuttgart in Halle 9 Stand 415 besuchte am Mittwoch, den 29. Januar 2020 Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Hier informierte er sich über die Arbeit der Dachdecker, die eingebunden sind in die Umsetzung des Klimapakets zur energetischen Optimierung von Gebäuden. Schon von jeher engagiert sich das Dachdeckerhandwerk […]

Weiterlesesn

Klimaschutz ist für das Dachdeckerhandwerk nicht nur ein „Freitags-Thema“

Unbestreitbar ist ein Klimawandel schon längst im Gang. Es geht nicht mehr darum, ihn zu verhindern, sondern um eine Begrenzung. Für das Dachdeckerhandwerk ist Klimaschutz eigentlich schon ein „alter Zopf“. Seit Jahrzehnten gehört die energetische Gebäudeoptimierung zu den wichtigsten Arbeitsbereichen dieses Gewerkes. Mit der Dämmung im Dachbereich begann das Dachdeckerhandwerk, Wärmeverluste zu begrenzen. Heute befassen […]

Weiterlesesn

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) lehnt B 54-Umgehung in Rennerod aus Naturschutzgründen ab!

Gemäß den aktuellen Aussagen in der regionalen Presse „sollten im abgelaufenen Jahr schon die Bagger für die ersten Erdarbeiten zum Bau der Umgehung Rennerod angerollt sein. Doch noch ist diesbezüglich alles ruhig im Hohen Westerwald“. Diese Wortwahl ist nach Auffassung des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) sehr befremdlich, denn eigentlich sollte vielmehr die Ruhe im (Hohen) […]

Weiterlesesn