In der Pandemie gilt der Anspruch auf Lohnersatz auch bei Schulschließungen

Die Corona-Pandemie hat Deutschland noch immer fest im Griff und dies wird voraussichtlich auch noch einige Zeit so bleiben. Wie 2020 könnten sich auch in diesem Jahr immer wieder Phasen von Lockdown, Homeoffice und Schulschließungen mit Phasen von Lockerungen abwechseln. Um Engpässen bei der Kinderbetreuung entgegenzuwirken und Eltern zu entlasten, hat der Bundestag beschlossen, rückwirkend […]

continue reading

Zeitarbeit in der Corona-Zange

Die Zeitarbeit ist hart von der Corona-Krise getroffen worden. Knapp 25 Prozent der Befragten gab an, dass die Auswirkungen der Pandemie das Bestehen ihres Unternehmens bedroht. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) bei seinen Mitgliedsunternehmen durchgeführt hat. Die Personaldienstleister werden in die Corona-Zange genommen: Auf der einen Seite meldeten […]

continue reading

EZB-Geldschwemme: Immobilienfinanzierung in Zeiten offener Geldhähne

. – EZB führt geldpolitische Maßnahmen fort – steigende Inflation möglich – Zinsen für Baufinanzierungen im Keller – Aktueller Bestzins für 10-jährige Hypothekendarlehen: 0,41 Prozent (Stand: 25.01.2021) – Erschwinglichkeit von Wohnimmobilien kann zurückgehen – Zugang zu Immobilienfinanzierungen bleibt bestehen Die EZB hält an ihrem Kurs fest: Wie erwartet, änderte sie in der letzten Ratssitzung weder […]

continue reading

Jahresrückblick 2020 der HanseYachts AG: Erstes Geschäftshalbjahr 2020/21 noch belastet – Auftragsbestand auf Rekordniveau (+62,5%)

Die HanseYachts AG mit ihren sechs Marken Hanse, Dehler, Moody, Privilège, Sealine und FJORD konnte während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 in allen Werken durchgehend produzieren und auch neue Modelle weiterentwickeln. Das aus der internationalen Schockstarre resultierende Auftragsloch führte jedoch im Herbst 2020 zu zwei Monaten Kurzarbeit. Stockende Materialflüsse und fehlende Mitarbeiter aufgrund der […]

continue reading

Digitalisierung, Service und Marketing: Gemeinsam steuert die TEAM durch 2021

Ein „herausforderndes Jahr 2021“ erwartet die TOP SERVICE TEAM KG, Deutschlands große Kooperation unabhängiger Reifenfachhändler. Bereits 2020 sei ein Balanceakt gewesen, der nur durch gemeinsame Anstrengungen gemeistert werden konnte. 2021 werde sich davon nicht wesentlich unterscheiden, sagt TEAM-Geschäftsführer Gerd Wächter: „Ich schließe eine Insolvenzwelle in Deutschland nicht aus.“ Gegen die wirtschaftliche Bedrohung fühlen sich die […]

continue reading

Landwirtschaft bietet auch 2021 Arbeitsplätze für Saisonarbeitskräfte

Im März 2020, in den ersten Tagen des Lockdowns, hat der Bundesverband der Maschinenringe in kürzester Zeit eine Lösung für Landwirte geschaffen, die Mitarbeiter suchten und für Menschen, die von Kurzarbeit oder Einkommensverlusten betroffen waren. Die aktuellen Zugriffszahlen auf der Plattform zeigen, dass die Situation zwar noch nicht mit dem Frühjahr des vergangenen Jahres vergleichbar […]

continue reading

Ein zerbrechlicher Arbeitsmarkt

• Das Thema Inflation dominiert die Marktdiskussionen. Ungeachtet dessen, dass Inflation und Inflationsangst in der Debatte um die Richtung der langfristigen Zinsen wichtig sind, verdienen andere Faktoren mehr Aufmerksamkeit. Denken wir für einen Moment über den Zustand der Arbeitsmärkte in der Eurozone nach. Deren Genesung wird die Reaktionsfunktion der Zentralbanken bei der Festlegung der Leitzinsen, […]

continue reading

Theater Heilbronn im Standby-Modus

Das Theater Heilbronn ist wie alle anderen Kultureinrichtungen schwer von der Corona-Pandemie betroffen. Vorerst bleibt der Vorstellungsbetrieb bis zum 31. März 2021 ausgesetzt. Angesichts der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie haben alle Intendantinnen und Intendanten der Theater in Baden-Württemberg in einer Videokonferenz am 14. Januar 2021 gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg […]

continue reading

Schwere Zeiten für europäischen Einzelhandel

Der Kreditversicherer Credendo hat eine neue Branchenstudie zum europäischen Einzelhandel vorgelegt, der durch die Coronapandemie seit März 2020 schwere Zeiten durchlebt. Die Umsätze im Nicht-Lebensmittel-Bereich gingen während der ersten Welle im Frühjahr 2020 deutlich zurück und erholten sich von Juni bis Oktober bis über das Vorkrisenniveau. Der Lebensmittelsektor war hingegen über das ganze Jahr hinweg […]

continue reading

HR-Trend: Digitaler und flexibler

Die Personalverantwortlichen des Handels haben im Corona-Jahr 2020 einen Spagat geschafft: Überlastung auf der einen Seite der Branche, Kurzarbeit auf der anderen, Mitarbeiterschutz mit ganz neuen Herausforderungen in den Handelsfilialen, die Mitarbeitenden der Verwaltungen oft von jetzt auf gleich im Homeoffice. Gleichzeitig stieg die Relevanz der HR als strategischer Partner der Geschäftsleitung in der Krise. „Das […]

continue reading