VAUNET warnt vor negativen Auswirkungen der geplanten Modernisierung des Telekommunikationsrechts auf die Refinanzierung und Reichweiten privater Medienangebote

Im aktuellen Anhörungsverfahren zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts hat der VAUNET – Verband Privater Medien vor möglichen weitreichenden negativen Auswirkungen auf die Refinanzierung und Reichweiten privater Medienangebote gewarnt. Sie werden insbesondere bei der geplanten Abschaffung der Umlagefähigkeit der Breitbandanschlussgebühren und neuen einschränkenden Regelungen für die telefonische Zuschauer- und Hörerbeteiligung über Telefonmehrwertdienste befürchtet. Annette Kümmel, VAUNET-Vorstandsvorsitzende und […]

continue reading

Versicherungstipp: Dreifachschutz für Adventszeit prüfen

Alle Jahre wieder kommt es vor allem in der Advents- und Weihnachtszeit zu vermehrten Wohnungsbränden. Häufig lösen unbeaufsichtigt brennen gelassene Kerzen den Brand aus. Deshalb sollte man immer, wenn man den Raum verlässt, die Kerzen ausmachen – auch wenn dies nur für kurze Zeit ist, empfiehlt Schadenexpertin Margareta Bösl von der uniVersa Versicherung. Drei Policen […]

continue reading

Endlich: Freie Wahl für Mieter beim Kabelanschluss

Derzeit warnen verschiedene Anbieter vor einem drastischen Anstieg der Kosten fürs Kabelfernsehen. Hintergrund ist die geplante Abschaffung des „Nebenkostenprivilegs“ durch eine Änderung im Telekommunikationsgesetz. Bislang gelten die Kosten eines Breitbandanschlusses in Mehrfamilienhäusern als Betriebskosten. Deshalb schließen Vermieter und Hausverwaltungen regelmäßig Sammelverträge mit den Kabelnetzbetreibern ab und rechnen die Kosten als Betriebskosten über die Nebenkostenabrechnung ab. […]

continue reading

Energieeffiziente Modernisierung von zwei Immobilien durch KfW-Programm gefördert

. Die KfW übernimmt im Rahmen ihres Energieeffizienzprogramms die Teilfinanzierung von zwei aktuellen Development-Projekten der alstria (Symbol: AOX, ISIN: DE000A0LD2U1).  Derzeit finden umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen an den Objekten in der Solmsstr. 27-37 (Frankfurt am Main) und Rotebühlstr. 98-100 (Stuttgart) statt. Ziel der Modernisierungen mit einem Investitionsvolumen in Höhe von insgesamt EUR 69 Mio. in die beiden […]

continue reading

Gastronomie-Eröffnung im Lockdown: Restaurant LYFE öffnet seine Pforten im grünen Gewerbe- und Büroquartier Centro Tesoro am Moosfeld

Seit dem 3. November trotzt der Münchner Jung-Gastronom der Pandemie und bietet im Restaurant „LYFE“ Arbeitnehmern im Gewerbegebiet Moosfeld frische und gesunde Speisen im Take-away zu fairen Preisen / Hippes Gastro-Konzept soll Arbeitnehmern nach dem Lockdown zudem als Workspace für Mobile Working und als Erholungsort dienen Smoothie-Bowls, die Power geben, saftige Burger, um sich satt […]

continue reading

Erhellende Weihnachten

Die schönste Jahreszeit beginnt. In diesem Jahr muss aufgrund der Corona-Pandemie auf vieles verzichtet werden. Aus diesem Grund ist vielen daran gelegen, wenigstens in den eigenen vier Wänden Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen. Aus diesem Grund ist es für viele Mieter wichtig zu wissen, dass sie die eigene Wohnung, Fenster und Balkone in der Vorweihnachtszeit nach […]

continue reading

Vermieter sein – kein leichter Job

Knapp vier Millionen Kleinvermieter vermieteten in Deutschland rund 15 Millionen Wohnungen (Institut der deutschen Wirtschaft Köln, IW, 2017). Ob als Kapitalanlage, Aufbesserung des monatlichen Einkommens oder zur Finanzierung eines Eigenheim-Bauprojekts – wer geplant oder plötzlich zum Vermieter wird, muss einige Dinge beachten, denn das Mietrecht ist umfangreich. Die ARAG Experten verraten, auf was es ankommt. […]

continue reading

KIWI als erstes Technologie-Unternehmen Mitglied im DigiWoh-Kompetenzzentrum

. KIWI, der Marktführer für digitale Schließsysteme für die deutsche Wohnungswirtschaft, ist als erstes Technologie-Unternehmen Mitglied im Kompetenzzentrum Digitalisierung – kurz: DigiWoh. Das PropTech-Unternehmen etabliert gleich zu Beginn die Community “Digitaler Zugang” im Kompetenzzentrum. Ziel ist die weitere Verzahnung der PropTech-Unternehmen mit den etablierten Wohnungsunternehmen sowie die Vorantreibung der Digitalisierung der Wohnungsbranche. KIWI, der Marktführer […]

continue reading

Als erstes von vier Projektabschnitten der Stadtwerke Augsburg arbeitet das Kreativwerk mit einer Offline-Lösung

Stadtwerke – das verbindet man gemeinhin mit Nahverkehr, Energie- und Wasserversorgung. Kultur kommt einem dagegen nicht gerade in den Sinn. Anders in Augsburg. Hier hat sich das einstige Gaswerk zum „Kreativwerk“ gemausert, das nicht nur dem Staatstheater einer der ältesten deutschen Städte als Ausweichquartier dient, sondern auch Künstlern und Start-up-Unternehmen attraktive Räumlichkeiten bietet. Mittendrin als […]

continue reading

INDUSTRIA WOHNEN arbeitet ab sofort mit EverReal

. – Spezialist für Wohnimmobilieninvestments setzt auf digitalisierten Vermietungsprozess und Echtzeit-Kommunikation im bundesweiten Netzwerk – Neue Funktion ermöglicht unkomplizierte Zusammenarbeit mit Partnern und Auftraggebern – Win-Win-Win-Situation für INDUSTRIA WOHNEN, Partner und Mietinteressenten Die INDUSTRIA WOHNEN GmbH, Spezialist für Investitionen in deutsche Wohnimmobilien mit einem verwalteten Bestand im Volumen von mehr als 3,0 Mrd. Euro, nutzt […]

continue reading