Zerlegen eines großen Vogels

Er erreicht 33,84 Meter Länge, eine Spannweite von 34 Metern und zwölf Meter Höhe: der Airbus A319-100. Seines Zeichens ist er der zweitkleinste Flugzeugtyp in der A320-Familie und für Kurz- und Mittelstrecken vorgesehen. Platz bietet er in der 2-2-Bestuhlung knapp 140 Passagieren. Viele Airlines haben ihn in ihrer Flotte, seitdem der erste Prototyp 1995 ausgerollt […]

continue reading

70 Jahre alt und die Zukunft vor sich: Das käfiggeführte Nadellager von Schaeffler

. 1950 wurde Dr.-Ing. E.h. Georg Schaefflers Idee des käfiggeführten Nadellagers zum Patent angemeldet, was die Lagerungstechnologie revolutionierte Georg F. W. Schaeffler: „Eine der wichtigsten Innovationen unserer Unternehmensgeschichte als Automobil- und Industriezulieferer“ Käfiggeführtes Nadellager spielt auch in Zukunftsthemen wie kollaborativer Robotik und Elektromobilität eine außerordentliche Rolle Bereits über 100 Milliarden Schaeffler-Nadellager verkauft Vor 70 Jahren […]

continue reading

Ladesäulengipfel: Einheitliches Bezahlsystem mit Giro- oder Kreditkarte ist Schlüssel für einen schnellen Ausbau der Ladeinfrastruktur

Anlässlich des zweiten Spitzengesprächs zum Ausbau der Ladeinfrastruktur zwischen Politik, Energiewirtschaft sowie kommunalen Unternehmen erklärt UnternehmensGrün, Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft, welche Punkte (u.a. einheitliches Bezahlsystem) für den Mittelstand wichtig sind. „Wenn unser Bundeswirtschaftsminister Altmaier feststellt, man sei gut vorangekommen beim Thema Ladeinfrastruktur, dann verkennt er den massiven Rückstand, den die Bundesregierung bei diesem Thema zugelassen hat“ […]

continue reading

Ethenea: Brexit – die Uhr tickt

Auch wenn davon noch nicht viel zu spüren ist: Im Januar dieses Jahres trat das Austrittsabkommen zwischen der Europäischen Union und Großbritannien in Kraft. Aktuell befindet sich das Vereinigte Königreich zwar aufgrund der einjährigen Übergangsfrist noch in einer Art Schwebezustand, aber spätestens am 31. Dezember soll endgültig Schluss sein und Großbritannien den Europäischen Wirtschaftsraum verlassen […]

continue reading

Bodenlose Agrarpolitik – Sagt den Politikern eure Meinung!

Die Zukunft der Menschheit hängt von gesunden Böden ab: Bodenschutz ist Klimaschutz, Artenschutz und sorgt für Ernährungssicherheit. Doch die verantwortlichen Politiker*innen sind sich der Dringlichkeit für Bodenschutz nicht bewusst – diese Ignoranz spiegeln jedenfalls die derzeitigen Verhandlungen zur gemeinsamen Agrarpolitik. Demeter fordert die Bürger*innen auf: Sagt ihnen eure Meinung! „Zukünftige Generationen werden nur dann in […]

continue reading

Kunden nutzen deutlich mehr Call-by-Call

Der Griff zum Telefon spielt in Corona-Zeiten eine besonders wichtige Rolle. Dabei erlebt auch die Nutzung der Sparvorwahlen Call-by-Call eine Renaissance. Häufiger als vor der Pandemie werden zudem Servicerufnummern wie zum Beispiel Apotheken-Hotlines und E-Commerce-Hotlines gewählt. „Die persönliche telefonische Beratung ist in diesen Zeiten ein sehr wichtiger Faktor und ein Bedürfnis der Kundinnen und Kunden. […]

continue reading

Böden vorm Burn-Out

Europas Böden sind gestresst. Sie schwinden, geben Treibhausgase frei, sind mit Schadstoffen belastet und verlieren an biologischer Vielfalt – diesen negativen Trends muss die Europäische Union entschiedener als bisher entgegenwirken, sagt die Naturschutzorganisation WWF anlässlich des Weltbodentags am 5. Dezember. Der WWF fordert die EU-Kommission auf, einen Neuanlauf für eine EU-Bodenrahmenrichtlinie zu starten. Der letzte […]

continue reading

Atradius engagiert sich auch 2021 im 30-Milliarden-Euro-Schutzschirm für deutsche Lieferanten

Der internationale Kreditversicherer Atradius verlängert sein Engagement im Schutzschirm der Bundesregierung für die Lieferketten der deutschen Wirtschaft. Als Mitglied im GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) hat sich Atradius zusammen mit anderen deutschen Warenkreditversicherern und der Bundesregierung, vorbehaltlich der Zustimmung der EU-Kommission, auf eine Fortsetzung der Maßnahme bis zum 30. Juni 2021 geeinigt. Mit der […]

continue reading

Coface beteiligt sich weiter an Schutzschirm

Bundesregierung und Kreditversicherer haben sich darauf verständigt, den gemeinsamen Schutzschirm zur Absicherung von Lieferketten bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern. Das teilten das Wirtschafts- und das Finanzministerium sowie der GDV heute mit. Sobald die Europäische Kommission die Verlängerung genehmigt hat, wird der Bund ab dem 1. Januar 2021 weiterhin eine Garantie für Entschädigungszahlungen der […]

continue reading