Proteintest DiaPat erkennt den Schweregrad des Krankheitsverlaufs frühzeitig

Proteomanalyse erkennt frühzeitig mittleren oder schweren Verlauf einer Covid-19-Infektion  Dadurch können rechtzeitig therapeutische Maßnahmen ergriffen werden, die intensiv-medizinische Komplikationen beim Patienten verhindern können  Resultat: Die Aufnahmen auf Intensivstationen könnten verringert und Triage-Abwägungen verhindert werden Dieser Test könnte ein Durchbruch bei der Bekämpfung der Covid-19 Pandemie sein: Das in Hannover ansässige Biotech Unternehmen Mosaiques Diagnostics hat […]

continue reading

Gemeinsam aktiv gegen Corona: Landesärztekammer Hessen und Verband medizinischer Fachberufe e.V. rufen Medizinische Fachangestellte zur Mithilfe in Corona-Impfzentren auf

In Kürze soll ein erster Impfstoff gegen Sars-CoV-2 zugelassen und an die Bundesländer ausgeliefert werden. Derzeit werden in Hessen landesweit bis zu 30 Impfzentren eingerichtet, damit dort täglich bis zu 30.000 Bürgerinnen und Bürger gegen das Virus geimpft werden können. Zudem sollen mobile Impfteams beispielsweise in Pflegeheimen eingesetzt werden. Dafür werden Ärztinnen, Ärzte und Medizinische […]

continue reading

Carl-Thiem-Klinikum reagiert auf steigende Covid-19-Infektionen

In den vergangenen Tagen hat sich die Lage im Intensivpflegebereich im Carl-ThiemKlinikum dramatisch zugespitzt. Derzeit werden insgesamt 59 Patienten im CTK intensivmedizinisch behandelt. Davon liegen 16 Patienten mit Covid-19 auf der Intensivstation. 43 Patienten ohne Corona-Erkrankung werden zusätzlich intensivmedizinisch versorgt. Gleichzeitig ist die Personalsituation äußerst angespannt. Aktuell sind 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Covid-19 infiziert. […]

continue reading

Neue Küche im Klinikum Karlsruhe eröffnet

Die Menge an Essen, die die Küche im Städtischen Klinikum Karlsruhe jeden Tag im Normalbetrieb zubereitet, ist beachtlich: Rund 1.500 Frühstücke, ebenso viele Mittagessen und nochmal 1.500 Abendessen. Dafür steht der Gastronomie seit November eine hochmoderne Produktions- und Spülküche im Gebäude der ehemaligen Wäscherei, Haus T, zur Verfügung. „Sie ist auf dem neuesten Stand der […]

continue reading

Essener Klinikchef: Merkel muss „Impf-Fluencerin“ werden

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss „Impf-Fluencerin“ werden und so „Deutschland zum Impfland“ machen. Das fordert der Chef der Essener Uniklinik, Professor Jochen Werner, bei „19 – die DUB Chefvisite“. Die CDU-Politikerin oder Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sollten sich selbst öffentlichkeitswirksam immunisieren lassen und so das Vorbild von drei US-Ex-Präsidenten aufgreifen. Das würde vor allem Ältere zur Impfung […]

continue reading

VertrauTier aus Willingen bekommt Hessischen Gründerpreis

„VertrauTier“ aus Usseln ist am 27.11.2020 in Kassel mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet worden. Das Therapieangebot hilft Menschen, die Probleme wie z. B. Traumata, Bindungsstörungen und Aggressionen haben, diese zu überwinden, indem sie mit Tieren arbeiten. Das Jungunternehmen aus dem Upland konnte in der Kategorie „Gesellschaftliche Wirkung“ zusammen mit Vitalij Hilsendeger aus Darmstadt mit der […]

continue reading

Weihnachtsbaumspende für Asklepios Neurologische Klinik Falkenstein

Hohensteiner Weihnachtsbaumverkäufer mit Herz spendet der Asklepios Neurologischen Klinik Falkenstein einen schönen Weihnachtsbaum für die Dachterrasse. Gerade jetzt in dieser schweren Zeit, wo die Patienten keine Besucher empfangen dürfen und die Mitarbeiter der Klinik im angespannten Klinikalltag alles geben, dachte Christian Klein (Selbständiger im Bereich Land- und Forstwirtschaft mit Schwerpunkt Baumpflege), hier kann er für […]

continue reading

OP-Sanierung in weniger als einem Jahr

Die Sanierung der OP-Säle eines Krankenhauses stellt eine große logistische und technische Herausforderung dar: Der laufende Betrieb muss aufrecht erhalten, die Sicherheit der Patienten zeitgleich gewährleistet werden. Das Marienkrankenhaus in Hamburg hat seine sieben OP-Säle und weitere bauliche Maßnahmen mit Unterstützung von Rein Medical als Hardwarepartner gemeistert. „Uns war wichtig, ein Unternehmen zu finden, das […]

continue reading

Nierenkranke Patienten profitieren vom „Schulterschluss“

Am 16. November 2020 ist das bisher in der Heusnerstraße ansässige KfH-Nierenzentrum auf das Gelände des Petrus-Krankenhauses in die Carnaper Straße gezogen. Durch die so entstandene räumliche Nähe kann die Kooperation zwischen Petrus-Krankenhaus und ambulantem KfH-Nierenzentrum zum Vorteil nierenkranker Patienten noch intensiviert werden. Parallel zum Umzug des KfH-Nierenzentrums wurde die Klinik für Nephrologie am Petrus-Krankenhaus […]

continue reading

Secukinumab bei Kindern mit Plaque-Psoriasis: Studie für Nutzenbewertung ungeeignet

Der monoklonale Antikörper Secukinumab ist zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen ab sechs Jahren mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis zugelassen, für die eine systemische Therapie infrage kommt. In einer frühen Nutzenbewertung hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) nun untersucht, ob der Wirkstoff diesen Patientinnen und Patienten einen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen […]

continue reading