Focus-Ärzteliste 2019: Sieben Ärzte des Klinikums Darmstadt als Top-Mediziner empfohlen

Sieben Klinikdirektoren des Klinikums Darmstadt werden von der FOCUS-Ärzteliste 2019 erneut als Top-Mediziner empfohlen: Sie gehören damit laut Focus zu den führenden Ärzten Deutschlands. Als Top-Mediziner sind für elf Erkrankungen in der Ausgabe Nr. 4 / 2019 des Focus Gesundheit gelistet: Priv. Doz. Dr. med. Sven Ackermann von der Frauenklinik für Brustkrebs und gynäkologische Tumoren, […]

Weiterlesesn

Das Zusammenspiel ist entscheidend

"Zwischen dem Karlspreis und dem Weltfest des Pferdesports gibt es noch ein Top-Event", eröffnete Moderator Robert Esser die Aachener ERP-Tage 2019 am FIR. Die Aachener Leitveranstaltung für die prozess- und ressourcenorientierte Unternehmenssteuerung ging in diesem Jahr bereits in ihre 26. Runde. Unter dem Motto "Smart Operations – Vordenken. Gestalten. Umsetzen" trafen sich am 5. und […]

Weiterlesesn

„Fortschritt oder Rückschritt bei der Suche nach einer großen Online-Glücksspielreform?“

Informationen aus erster Hand: Hochkarätige Paneldiskussion mit dem Verhandlungsführer Nathanael Liminski, Chef der Staatskanzlei NRW     Gefahr von „Financial- und Media-Blocking“ und „Unfriendly Takeover“ durch Off-Shore Anbieter Der Deutsche Verband für Telekommunikation und Medien (DVTM) lud am vergangenen Donnerstag im Rahmen seiner Mitgliederversammlung die Spitzen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft nach Bonn ein, um über den […]

Weiterlesesn

Bahnhofsvorplatz nimmt Gestalt an

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg begrüßt die Fortschritte am Bonner Bahnhofsvorplatz. „Die Stadt Bonn hat bald wieder einen attraktiven Eingang in die City,“ so IHK-Vizepräsidentin Tanja Kröber. Schon im April eröffneten die ersten Geschäfte im Maximiliancenter, die drei Gebäudekomplexe auf dem Nordfeld nehmen Gestalt an. Kröber: „Dadurch können wieder zusätzliche Menschen in die Bonner […]

Weiterlesesn

Eine Seilbahn für Bremen? Öffentliche Präsentation am 27. Juni, 13:30 Uhr, im Börsenhof

Angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure an der Hochschule Bremen haben sich in einem ihrer letzten Module vor dem Abschluss als Bachelor of Science eingehend mit dem Thema Verkehr in Bremen auseinandergesetzt. Dabei sind sie im Rahmen des Moduls „Städtebau und Verkehrswesen“ der Frage nachgegangen, ob eine urbane Seilbahn für die Verkehrsprobleme der Überseestadt die richtige Lösung sein […]

Weiterlesesn

Eine Seilbahn für Bremen? Öffentliche Präsentation am 27. Juni, 13:30 Uhr, im Börsenhof

Angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure an der Hochschule Bremen haben sich in einem ihrer letzten Module vor dem Abschluss als Bachelor of Science eingehend mit dem Thema Verkehr in Bremen auseinandergesetzt. Dabei sind sie im Rahmen des Moduls „Städtebau und Verkehrswesen“ der Frage nachgegangen, ob eine urbane Seilbahn für die Verkehrsprobleme der Überseestadt die richtige Lösung sein […]

Weiterlesesn

Der Masterplan der Koalition greift zu kurz

„Bei dem von der Koalition vorgestellten Masterplan gibt es Licht und Schatten“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille. „Gut ist es, dass den Verkehrsteilnehmern – beispielsweise im ÖPNV – zusätzliche Angebote gemacht werden.“ Für schlecht hingegen halte die IHK, dass die Maßnahmen des Masterplans einseitig zu Lasten des Motorisierten Individualverkehrs gehen sollen. Nicht nur Fahrradfahrer und […]

Weiterlesesn

Klangvolles Doppeljubiläum: Das Collegium Musicum Weimar spielt bei den Tiefurter Montagsmusiken und im Musikgymnasium Schloss Belvedere

Anlässlich eines Doppeljubiläums im Jahr 2019 hat das Collegium Musicum Weimar ein besonders festliches Konzertprogramm einstudiert. Das hochschulübergreifende Ensemble zelebriert damit zum einen das 20-jährige Bestehen der Tiefurter Montagsmusiken und zum anderen seine eigene Gründung vor 25 Jahren. Zwei Konzerte finden am Sonntag, 23. Juni um 17:00 Uhr im Saal des Musikgymnasiums Schloss Belvedere und […]

Weiterlesesn

Wie „SOG“ orthopädische Operationen für ältere Patienten noch sicherer macht

Durch neue Operationstechniken können Patienten nach dem Einsatz eines neuen Hüftgelenks heute meist schon am Operationstag wieder auf eigenen Beinen stehen. Vorerkrankungen wie Herz- und Kreislaufprobleme, Diabetes oder ein früherer Schlaganfall, verbunden mit entsprechenden Medikamenten allerdings, sind Risikofaktoren für den Heilungsprozess. Das in der Orthopädischen Klinik der Universität Regensburg in Bad Abbach entwickelte und deutschlandweit […]

Weiterlesesn

Ausstellungseröffnung im Gleimhaus: Scherz – Die heitere Seite der Aufklärung

Anlässlich der heutigen Ausstellungseröffnung „Scherz – Die heitere Seite der Aufklärung“ konnte die Direktorin, Frau Dr. Ute Pott, rund 100 Gäste aus ganz Deutschland im Gleimhaus in Halberstadt begrüßen. „Ziel dieser Ausstellung war es, den jungen Gleim – und damit die heitere Seite der Aufklärung – in den Mittelpunkt zu stellen“ so die Direktorin. „Carpe […]

Weiterlesesn