Logistikverbände begrüßen Ankündigung zur Öffnung von Teilen der Mautdaten für bessere Kontrolle von Sozialvorschriften

Auf der gestrigen Veranstaltung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. im Rahmen der Online-Messe „transport logistic 2021“ zum EU-Mobilitätspaket haben die beiden für Güterverkehr zuständigen Verkehrspolitiker der Großen Koalition Karl Holmeier, MdB (CSU) und Udo Schiefner, MdB (SPD) die von den Verbänden der deutschen Logistikwirtschaft seit langem geforderte datenschutzkonforme Öffnung von Teilen der […]

continue reading

Logistikverbände begrüßen Ankündigung zur Öffnung von Teilen der Mautdaten für bessere Kontrolle von Sozialvorschriften

Auf der heutigen Veranstaltung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. im Rahmen der Online-Messe "transport logistic 2021" zum EU-Mobilitätspaket haben die beiden für Güterverkehr zuständigen Verkehrspolitiker der Großen Koalition Karl Holmeier, MdB (CSU) und Udo Schiefner, MdB (SPD) die von den Verbänden der deutschen Logistikwirtschaft seit langem geforderte datenschutzkonforme Öffnung von Teilen der […]

continue reading

„Pflegende sind entscheidend, weil… !“ Diesjähriger „Walk of Care“ zum Tag der Pflege statt Aktion beim Bremer Roland am 12. Mai, 15 Uhr

Am Mittwoch, 12. Mai 2021, zugleich „Internationaler Tag der Pflege“, beteiligen sich ab 15 Uhr Studierende der Hochschule Bremen aus dem Internationalen Studiengang Pflege am „Walk of Care“ beim Roland vor dem Rathaus. Damit möchten sie nicht nur auf die Rolle der professionell Pflegenden in der Gesundheitsversorgung aufmerksam machen, sondern auch auf die Notwendigkeit, hohes […]

continue reading

„Pflegende sind entscheidend, weil… !“ Diesjähriger „Walk of Care“ zum Tag der Pflege statt Aktion beim Bremer Roland am 12. Mai, 15 Uhr

Am Mittwoch, 12. Mai 2021, zugleich „Internationaler Tag der Pflege“, beteiligen sich ab 15 Uhr Studierende der Hochschule Bremen aus dem Internationalen Studiengang Pflege am „Walk of Care“ beim Roland vor dem Rathaus. Damit möchten sie nicht nur auf die Rolle der professionell Pflegenden in der Gesundheitsversorgung aufmerksam machen, sondern auch auf die Notwendigkeit, hohes […]

continue reading

Bonner Startup ClingTechBionics gewinnt 26. NUK-Businessplan-Wettbewerb

Ein bionischer HighTech-Saugnapf für starken Halt auf rauen Oberflächen, ein medizinisches Hilfsmittel zur zuverlässigen und kostengünstigen Diagnostik der Hautdurchblutung sowie ein Angebot aus Erlebnis, Sport, Kreativität, Arbeit und Teambuilding: Am 5. Mai 2021 wurde die Prämierungsfeier des 26. NUK-Businessplan-Wettbewerbs live aus Deutschlands zukunftsweisenden, voll digitalisiertem Gebäude „The Ship“ in Köln übertragen. Die drei Gewinner sind […]

continue reading

„Das Damoklesschwert ist beseitigt“

Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben (DGHS) begrüßt, dass der 124. Deutsche Ärztetag, der am 4./5. Mai 2021 online stattfand, eine wichtige Änderung in der Musterberufsordnung der Ärzte (MBO-Ä) mit überwältigender Mehrheit von 200 der 216 abgegebenen Stimmen beschlossen hat. Im § 16 wird der umstrittene Satz „Sie dürfen keine Hilfe zur Selbsttötung leisten“ gestrichen. […]

continue reading

Aussetzung des Patentschutzes für Corona-Impfstoffe geopolitisches Manöver der USA

Prof. Gabriel Felbermayr, Präsident des IfW Kiel, kommentiert die Zustimmung der USA, den Patentschutz von Covid-19-Impfstoffen auszusetzen: „Die USA sind nun bereit, über eine temporäre Aussetzung des Patentschutzes von Covid-19-Impfstoffen zu sprechen. Damit gehen Sie auf Forderungen von ärmeren Ländern, der Weltgesundheitsorganisation und von NGOs ein. Das ist eine dramatische Kursänderung, die damit zu tun […]

continue reading

Wohnen im Umland der Städte – Vorteile für Stadt und Land

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat untersucht, wie das Wohnen im Umland von Großstädten die städtischen Wohnungsmärkte entlasten kann. Die im Auftrag des Verbändebündnis Wohnungsbau erstellte Studie bezieht die Auswirkungen auf Infrastrukturen mit ein und berücksichtigt mögliche Folgen der Coronapandemie für den Wohnungsbau.  Seit Jahren steigt der Druck auf die städtischen Wohnungsmärkte vor allem […]

continue reading

Ausbau der Versorgung im Hamburger Westen für Patient:innen mit Herz-Kreislauf-Stillstand

. Asklepios Klinik Altona baut mit "Cardiac Arrest Center" (CAC) spezialisierte Notfallversorgung aus. Jedes Jahr erleiden allein in Hamburg etwa 1.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand Anfang März hat die Asklepios Klinik Altona einen weiteren und wichtigen Schritt für die optimale und sichere Versorgung von Notfall-Patient:innen getan: die Konstituierung eines "Cardiac Arrest Center". Das "Altona Cardiac Arrest […]

continue reading