ProSim bereit für die Zukunft

Immer mehr Unternehmen wollen Prozesse digital abbilden, um verschiedene, betriebliche Szenarien durchzuspielen, dadurch eine höhere Sicherheit bei Entscheidungen zu erreichen und genauer planen zu können. Dies gelingt mit einem digitalen Zwilling. Dass der Wunsch danach bei Unternehmen groß ist, beweist das Wachstum der ProSim GmbH aus der Schweiz. „Zwillinge sind heute digital“, mit diesem Slogan […]

Weiterlesesn

Auch in der regionalen Zeitung gibt es Neuigkeiten von Geyer electronic

Die Gemeinde Gräfelfing ist als Wirtschaftsstandort mehr als interessant für uns. Die Anbindung an ein gutes Verkehrsnetzwerk sowie der wirtschaftsstake Standort machen Gräfelfing mehr als attraktiv. Die Nähe zu München ermöglich es uns Fachkräfte einzustellen und die wachsende Prognose zu unterstützen. Über GEYER ELECTRONIC e.K. GEYER electronic ist Hersteller von frequenzgebenden Quarzprodukten wie Schwingquarzen, Oszillatoren, […]

Weiterlesesn

Konjunktur im Frühsommer unter Druck: DIHK stellt aktuelle Umfrageergebnisse vor

Der Ausblick der hiesigen Betriebe auf die wirtschaftliche Entwicklung der kommenden Monate fällt trüber aus als noch zu Jahresbeginn. Das belegt die jüngste Konjunkturumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter rund 25.000 Unternehmen. "Die Konjunktur steht unter Druck", fasst DIHK-Präsident Eric Schweitzer die Ergebnisse der Untersuchung zusammen. "Gerade die Industrieunternehmen spüren die deutlich langsamere […]

Weiterlesesn

Die Innoplexus‘ Prognosemaschine für klinische Studien prognostizierte das Versagen von Aducanumab

Am 21. März 2019 verzeichnete die Biogen-Aktie einen deutlichen Kursrückgang von 29%, was zu Verlusten in Höhe von 18 Mrd. $ für Investoren führte, nachdem das Unternehmen eine Phase-III-Studie mit seinem Alzheimer-Medikament Aducanumab beendet hatte. Die Studie lief seit Juni 2015 und Goldman Sachs prognostizierte im August 2017 einen Umsatz von rund 12 Milliarden Dollar, […]

Weiterlesesn

Saar-Arbeitsmarkt trotzt der schwachen Konjunktur

„Der saarländische Arbeitsmarkt zeigt sich trotz der inzwischen deutlich schwächelnden Konjunktur weiterhin sehr robust. Nach wie vor suchen viele Unternehmen Fachkräfte. Die beginnende saisonal übliche Frühjahrsbelebung dürfte diesen Trend weiter stützen. Wir halten daher auch an unserer Prognose für das laufende Jahr fest und rechnen im Jahresmittel mit einer Arbeitslosenquote von rund sechs Prozent sowie […]

Weiterlesesn

Elmos veröffentlicht Geschäftsbericht: „Das Geschäftsjahr 2018: überzeugend wie unsere Produkte!“

Der Geschäftsbericht für das Jahr 2018 der Elmos Semiconductor AG (FSE: ELG) ist heute erschienen. Die vorläufigen Finanzzahlen und die Prognose werden bestätigt. Das Dokument steht unter www.elmos.com (hier) zur Verfügung. Aufsichtsrat und Vorstand sehen vor, der Hauptversammlung am 15. Mai 2019 eine Anhebung der Dividende auf 0,52 Euro je Aktie vorzuschlagen (Vorjahr: 0,40 Euro […]

Weiterlesesn

IHK: Saar-Arbeitsmarkt weiterhin aufnahmefähig

„Trotz gedämpfter Konjunktur ist der saarländische Arbeitsmarkt weiterhin aufnahmefähig. Viele Unternehmen suchen nach wie vor Fachkräfte, insbesondere in der IT-Branche, in der Logistik und im sozialpflegerischen Bereich. Wir halten daher an unserer Prognose fest und rechnen im Jahresmittel mit einer Arbeitslosenquote von rund sechs Prozent sowie mit 1.500 bis 2.000 zusätzlichen Arbeitsplätzen an der Saar. […]

Weiterlesesn

Wolken an Ostbayerns Konjunkturhimmel?

Seit 2015 bewerten Ostbayerns Handwerksunternehmen ihre Lage stetig positiver. Viele Unternehmen sind optimistisch für 2019. Die Zahl derer, die skeptischer in die Zukunft blicken, wächst jedoch, wie aktuelle Konjunkturumfragen zeigen.  Ziehen 2019 Wolken am Konjunkturhimmel herauf? Beim Blick auf die Zahlen des Handwerks in Ostbayern mit rund 38.000 Betrieben und mehr als 200.000 Beschäftigten ergibt […]

Weiterlesesn

DATARECOVERY® Datenrettung: Das sind die IT-Security und Daten-Trends in 2019

Es wird in diesem Jahr keine CeBIT mehr geben. Das war wohl mit die überraschendste Meldung der letzten Wochen. Die IT-Branche ist davon jedoch weniger betroffen, zumal das Besuchervolumen in den letzten Jahren drastisch zurückgegangen war. Dafür geht es bei dem klassischen Speichermedium Festplatte in Anbetracht der Kapazitäten weiterhin bergauf. Waren es im letzten Jahr […]

Weiterlesesn

Zukunfts-Wohnkonzepte 2030: Wie wollen wir morgen leben?

Die Welt verändert sich – und mit ihr die Vorstellungen und Ideen der Menschen vom Leben und Wohnen. Unter dem Einfluss neuer Möglichkeiten durch Digitalisierung, Technologisierung, Individualisierung sowie neuer Phänomene wie Globalisierung und demographischer Entwicklung diversifizieren sich zusehends Einstellungen, Erwartungen und Prioritäten. Die Wohnwünsche werden immer individueller und heterogener. Um den Herausforderungen der Zukunft adäquat […]

Weiterlesesn