Zufahrtsstraßen werden geöffnet – zumindest vorerst

Die Inzidenz-Werte im Vogelsbergkreis und die allgemeine Verordnungslage im Land Hessen erlauben es aktuell, die vier Zufahrtsstraßen zum Hoherodskopf und zur Herchenhainer Höhe zu öffnen. „Die Sieben-Tages-Inzidenz bewegt sich erfreulicherweise seit einigen Tagen unter dem Wert von 200. Die Allgemeinverfügungen sind aufgehoben – eine Sperrung nach aktueller Verordnungslage also nicht mehr vorgesehen“, sagt Landrat Manfred […]

continue reading

Pflegepetition: Wie menschlich ist unsere Gesellschaft im 21. Jahrhundert?

„Unser Umgang mit dem Thema Pflege entscheidet darüber, wie menschlich unsere Gesellschaft im 21. Jahrhundert bleibt“ lautet der Schlusssatz der vom STERN am 11. Februar 2021 beim Deutschen Bundestag eingebrachten Petition 117906, betonte heute in Berlin der Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), Franz Wagner. Der Deutsche Pflegerat unterstützt die Petition. „Es ist wichtig, dass […]

continue reading

DEN-Akademie weitet Seminarprogramm deutlich aus

Die DEN-Akademie startet ins neue Jahr mit einer deutlichen Ausweitung ihres Seminarangebots. Dazu gehören auch vermehrt kostenfreie Vorträge und Seminare, welche nicht nur Mitgliedern des Deutschen Energieberater-Netzwerks DEN e.V. offenstehen, sondern auch nicht dort organisierten Fachkolleginnen und -kollegen. „Mit diesem attraktiven und umfangreichen Programm zu Themen wie Energieeffizienz, Richtlinien und Fördermittel antworten wir einerseits auf […]

continue reading

Wir Arbeitgeber haben geliefert

„Die Bekämpfung der Pandemie und der Umgang mit ihren wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Effekten steht ganz oben auf der Agenda der Arbeitgeber. Nur wenn es uns gemeinsam gelingt, die Ansteckungen zu verringern, werden wir erfolgreich sein. Das Ermöglichen von arbeiten im Homeoffice ist uns wichtig, weil es einen Beitrag dazu leisten kann, die weitere Ausbreitung […]

continue reading

ZEW-Index: Marktteilnehmer trotz neuer Lockdown-Befürchtungen weiter optimistisch

Die wahrscheinliche Verlängerung des Lockdowns in Deutschland und mögliche Verschärfungen haben dem Optimismus an den Finanzmärkten bislang nichts anhaben können. Der vom ZEW berechnete Index für die Konjunkturerwartungen ist im Januar weiter angestiegen – von 55 auf 61,8 Punkte. Damit erreicht der Index fast wieder das hohe Niveau vom Spätsommer 2020. Insbesondere die exportorientierte deutsche […]

continue reading

Fahrerflucht: Ich bin dann mal weg…

Gut 26.000 Personen haben sich laut Statistischem Bundesamt in 2019 nach einem Unfall aus dem Staub gemacht und damit Unfallflucht begangen. Angesichts knapp 2,7 Millionen polizeilich erfasster Verkehrsunfälle mag diese Zahl gering erscheinen, doch Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt und kann durchaus ernsthafte Folgen haben. Selbst beim kleinen Fahrzeug-Rempler auf dem Supermarkt-Parkplatz genügt keine Visitenkarte hinter […]

continue reading

Deutsche Hypo Immobilienklima startet positiv in das neue Jahr

Zitate von Andreas Rehfus, Vorstandsmitglied der Deutschen Hypo: „Die Folgen der Krise sind weltweit und in zahlreichen Branchen spürbar.“ „Mit einem Transaktionsvolumen von knapp 60 Milliarden Euro konnte das viertbeste Ergebnis aller Zeiten verzeichnet werden.“ „Unter anderem führt die anlaufende Impfkampagne dazu, dass die Zuversicht auf eine baldige Erholung wieder steigt.“ Ausführlicher Kommentar von Andreas […]

continue reading

Foresters Financial geht eine Partnerschaft mit dem Insurtech-Unternehmen dacadoo ein, um eine innovative digitale Gesundheitsplattform für ihre Kunden zu lancieren

. Foresters wird die neue digitale Gesundheitsplattform allen Kunden als kostenlose Zusatzleistung anbieten. Foresters Financial™ (Foresters) gibt heute die Zusammenarbeit mit dacadoo ag (dacadoo) bekannt – ein auf digitale Gesundheitsförderung spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Zürich -, um eine digitale Gesundheitsplattform zu lancieren, welche Foresters Kunden, welche einen gesunden Lebensstil annehmen, belohnt. Dabei werden alle […]

continue reading

Trotz Home-Office-Pflicht bei Behörden: Projekte sind forciert zu planen und Arbeiten rasch auszuschreiben

Die Home-Office-Pflicht gilt ab Montag, 18. Januar 2021 auch bei Gemeinden und Kantonen. Im Frühjahr 2020 hat diese Situation zu Verzögerungen bei Bauprojekten und einem zeitversetzten Einbruch der öffentlichen Bautätigkeit geführt. In einzelnen Städten sind die Bautätigkeiten um bis zu 50 Prozent eingebrochen. Die Baubranche konnte als Stütze der Wirtschaft bisher helfen, eine noch grössere […]

continue reading