Städtischer Wohnungsbau im Zeichen der Verdichtung: Ausbau von Dachgeschossen großzügig gestalten

Bereits bebaute Flächen für zusätzlichen Wohnraum zu nutzen, lautet in zahlreichen deutschen Städten eine wichtige Maxime. Weil die Ausdehnung in der Fläche längst an ihre Grenzen stößt, denken Architekten und Planer verstärkt an Lösungen auf höheren Niveaus: an den Ausbau von Dachgeschossen, die bislang ein Schattendasein geführt haben und nun ein leuchtendes Beispiel für intelligente […]

Weiterlesesn

Barracuda Racing Wheels Europe: Candyrote Ultralight Project 2.0 am Mercedes C-Klasse Coupé (C205)

Ein Kerngedanke des Tunings ist bekanntlich die Individualisierung des Fahrzeugs. Ein essenzieller Ansatzpunkt, um den eigenen Wagen in ein unverwechselbares Einzelstück zu verwandeln sind dabei natürlich die Felgen. Besonders vielfältig ist das Angebot bei den Rädern aus dem Hause Barracuda Racing Wheels. Sie können optional in jeder Candy-Wunschfarbe oder RAL-Farbe beschichtet werden – somit sind […]

Weiterlesesn

Von Althaus zu Bauhaus

Um die architektonischen Beschränkungen veralteter Raumaufteilungen und unmodischer Baustile radikal zu durchbrechen, entschieden sich zwei junge Bauherren im schwedischen Särö für eine Renovation im Bauhaus-Stil. Das Fassadensystem Schüco FW 50+.HI sowie das Schiebe-Hebeschiebesystem Schüco ASS 50 stellten sich dabei als ideale Funktionselemente heraus, um den Lichteinfall und die Aussicht auf die umliegende Landschaft zu maximieren, […]

Weiterlesesn

Energieeffizienz in farbigem Gewand

Das RAL Gebäude in Bonn trägt die Identität des Bauherrn und Gebäudenutzers unmissverständlich in der Fassade. Insgesamt 428 motorisch dem Sonnenstand nachgeführte Schüco Großlamellen ALB sorgen vor nahezu allen Büro- und Besprechungsräumen für Beschattung und reduzierten Wärmeeintrag. Die Besonderheit: Die siebbedruckten Glaslamellen bedienen sich des schier endlos breiten RAL Farbspektrums, für das das Institut seit […]

Weiterlesesn

Ökologische Beschichtung für Holz-Alu-Fenster

Was kann es bei der Beschichtung nachwachsender Rohstoffe Besseres geben als nachwachsende Rohstoffe? Remmers präsentiert das erste ressourcenschonende Produkt in seinem Marktsegment: Induline LW-722 [eco]. Das Beschichtungsmaterial verleiht Holz-Alu-Fenstern eine wohnliche Möbeloptik und -haptik. Während innen der Werkstoff Holz eine behagliche Atmosphäre erzeugt, schützt die Aluminium-Komponente gegen äußere Witterungseinflüsse. Induline LW-722 [eco] lässt sich im […]

Weiterlesesn

IAA: Elting und WIHAG kooperieren bei Curtainsider in Aluminium-Bauweise

Das Beste aus zwei Welten: Elting Metalltechnik und der Komponentenhersteller WIHAG stellen auf der IAA-Nutzfahrzeuge erstmals einen serienreifen Curtainsider in Aluminiumbauweise vor, der auf einem VarioFRAME-Unterbau mit integrierter VarioSAVE-Ladungssicherung von Elting basiert. Fahrzeugbauer und Flottenbetreiber erhalten damit ein Gesamtpaket mit konstant hoher Qualität, großer Kompatibilität und formschlüssiger Ladungssicherung. Ausgestellt wird der Bausatz auf dem Messestand […]

Weiterlesesn

Neue Variante erweitert Schüco Absturzsicherungssortiment für Kunststoff-Systeme

2017 hat Schüco für seine Kunststoff-Fenster neue Absturzsicherungen als Glas- und als Stangenvariante vorgestellt. Jetzt steht in der Kombination beider Lösungen eine weitere attraktive Elementvariante zur Verfügung, die ebenfalls als komplette Einheit mit Schüco Kunststoff-Fenstern geprüft ist. Die kombinierte Absturzsicherung mit Stange und Glas wird ebenso wie die beiden anderen Varianten direkt am Fensterprofil montiert. […]

Weiterlesesn

80 Jahre und kein bisschen greise

Menschen im Alter von 80 Jahren wird mitunter das Greisenalter nachgesagt. Das gilt wahrlich nicht für die Gütezeichen sachgemäße Wäschepflege: Sie dürfen mittlerweile auf erfolgreiche 80 Jahre ihres Bestandes zurückblicken und haben im Laufe der Zeit nichts von ihrem Biss eingebüßt. Die – bedingt durch Vorkriegs- und Kriegswirren – später gegründete RAL Gütegemeinschaft als Träger […]

Weiterlesesn

Traumwagen nach Maß: Der Opel Insignia Exclusive

Fotostory: Vom ersten Muster zum vollendeten Produkt Ideal für Individualisten: Lackierung wird nach Kundenwünschen entwickelt Offen für Optionen: Exklusive Räder, Ledergarnituren und Dekor-Elemente Alles außer Standard: Exclusive-Experten machen den Insignia zum Unikat Das eigene Traumauto im ganz persönlichen, einzigartigen Farbton kreieren – das funktioniert mit dem Individualisierungsprogramm Opel Exclusive. Damit können Opel Insignia-Käufer – unabhängig davon, […]

Weiterlesesn