Nach über 50 Jahren soll der Bau der Boeing 747 eingestellt werden

Erst im vergangenen Jahr wurde ein halbes Jahrhundert Boeing 747 gefeiert. Am 9. Februar 1969 fiel der Startschuss zur Erfolgsgeschichte, als der Prototyp des Jumbos erstmals abhob und damit neue Maßstäbe setzte. Zu diesem Zeitpunkt war die Maschine das größte Düsenflugzeug der Welt und prägte in den nachfolgenden Jahren die Laufbahn der Verkehrsflugzeuge. Auch wenn […]

Weiterlesesn

lemonpie punktet beim Deutschen Olympischen Sportbund mit geschmacklicher Höchstleistung

Mit „kulinarischem Gold“ verwöhnte lemonpie Eventcatering die Teilnehmer der Präsidiumssitzung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln. Die zweitägige Sitzung unter der Leitung von Alfons Hörmann, Präsident des DOSB, fand Ende Juli statt. Als exklusiver Cateringpartner des Deutschen Sport & Olympia Museums servierte lemonpie am Abend des ersten Sitzungstages […]

Weiterlesesn

Neue Ausflugskarte für die Freizeitregion Taunus erschienen

Wer in diesem Sommer einen Ausflug in den Taunus plant, kann nun auf die neue Ausflugskarte des Taunus Touristik Service e.V. (TTS) zurückgreifen. Die Karte wurde in Zusammenarbeit mit einer Illustratorin liebevoll gestaltet und zeigt die schönsten Ausflugsziele in der Freizeitregion Taunus. Sie ist ab sofort kostenfrei in der Tourist-Info im Taunus-Informationszentrum in Oberursel sowie […]

Weiterlesesn

Unterstützung für Sportler im Rhein-Pfalz-Kreis

Neun Sportlerinnen und Sportler aus dem Rhein-Pfalz-Kreis profitieren von der Sportstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz. Sie ist eine von fünf selbständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz und schüttet Erträge in Höhe von 4.500 Euro aus. Aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen wird es keine Übergabeveranstaltung geben. Die Stiftung wird die Fördergelder in den nächsten Tagen überweisen. Unterstützt […]

Weiterlesesn

Was bedeutet die deutsche EU-Ratspräsidentschaft für regionale Unternehmen?

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg blickt mit ihrer kostenfreien Online-Veranstaltung auf die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die unter der Agenda „Gemeinsam. Europa wieder stark machen“ steht. Die deutsche Regierung hat den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020. Wo werden hier die Schwerpunkte gesetzt, welche ersten Ergebnisse gibt es und wie ist die […]

Weiterlesesn

Herbsterlebnis im September

Vom 04. – 13.09.2020 öffnen die Rheingauer Winzer vom oberen bis zum unteren Rheingau ihre Tore und begrüßen alle Weinentdecker und Genussliebhaber zum Herbsterlebnis, das spannende Einblicke hinter die Kulissen der Weingüter erlaubt. Das Herbsterlebnis im Rheingau steht für erstklassige Weine, regionale Spezialitäten und Erlebnisse rund um den Wein. Von Hochheim am Main bis Lorch […]

Weiterlesesn

„Homeoffice – Business unusual“

Neuland betreten die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, die Synergie VertriebsDienstleistung GmbH und das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT mit ihrem neuen Forum ITK innovativ. Die Veranstaltung wird erstmals in hybrider Form angeboten, maximal 20 Teilnehmer können am Montag, 24. August, 19 Uhr, vor Ort bei der Scopevisio AG am Bonner Bogen teilnehmen, weitere Gäste […]

Weiterlesesn

Koblenz-Touristik begrüßt sieben neue Auszubildende

Bei der Koblenz-Touristik ist das Ausbildungsjahr 2020 gestartet. Sechs junge Frauen und ein junger Mann beginnen dort Anfang August ihre berufliche Laufbahn. In den nächsten drei Jahren werden sie in den Berufen Veranstaltungskauffrau/-mann, Veranstaltungstechnikerin, Mediengestalterin, Kauffrau für Marketingkommunikation und Kauffrau für Tourismus und Freizeit ausgebildet. Heute haben Vertreter der Geschäftsleitung die Auszubildenden zu einer Einführungsveranstaltung […]

Weiterlesesn

Immer mehr Wölfe – Sorge im Rheinland wächst

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) zeigt sich angesichts der weiteren Ausbreitung von Wölfen in der Region äußerst besorgt. Erst kürzlich hatte die Auswertung von Bildmaterial aus dem Rhein-Sieg-Kreis den Nachweis von Wolfswelpen im Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land ergeben. Zuvor hatte das Landesamt NRW einen zweiten Wolf in Schermbeck bestätigt. „Mit jeder neuen Sichtung oder gar Rissen wächst […]

Weiterlesesn