Geht Abnehmen nur mit Sport?

Sport ist der beste Weg, um Gewicht zu reduzieren. Dieses wird zumindest in den Medien sehr oft suggeriert. Studien zeigen allerdings ein ganz anderes Ergebnis: Abnehmen mit Sport allein ist nicht möglich, was mehrere Studien belegen. Einige Probanden nahmen sogar noch an Gewicht zu. Dass die Ernährung die tragende Rolle beim Abnehmen spielt, wird meist […]

Weiterlesesn

Den Leidensdruck verringern

Wenn Rücken- oder Hüftschmerzen länger als sechs Monate anhalten, kann man sie als chronisch bezeichnen, weiß Professor Dr. Thorsten Steinfeldt, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin am Diak. Rund 80 Zuhörerinnen und Zuhörer waren zur Diakademie-Reihe gekommen, die diesmal unter dem Thema „Dem chronischen Schmerz die rote Karte zeigen“ stand. Experten rund um […]

Weiterlesesn

Kontrollverlust – Vom Himmel in die Hölle und wieder zurück

Unternehmer möchten gerne alles unter Kontrolle haben. Das bereitet ihnen ein gutes Gefühl. Die Geschäfte laufen, Kunden sind glücklich, Mitarbeiter motiviert und man ist mit sich selbst zutiefst zufrieden. Kontrolle zu verlieren oder keine Kontrolle zu haben, sind dagegen inakzeptable Zustände. Statt Glücksgefühlen erzeugt Kontrollverlust Frustration, Widerstand oder gar Resignation. Man fühlt sich wie »Vom […]

Weiterlesesn

Jobs in der Pflege: Ein Spagat zwischen Hingabe und emotionaler Distanz

Intime Momente, Situationen, die mit Scham besetzt sind und Hilflosigkeit – in der Pflege öffnen sich Patienten und Bewohner ihren Pflegekräften und geben Persönlichstes preis. Die Gegebenheiten sind für beide Seiten nicht immer leicht. Soziale Kompetenzen des Pflegepersonals helfen, das Spannungsfeld zwischen emotionaler Nähe und beruflicher Distanz zu wahren, weiß Annette Pursche, Niederlassungsleiterin von inCare aus Düsseldorf. […]

Weiterlesesn

Schmerzhafter Verschleiß der Hüfte: Wann wird’s Zeit für einen Gelenkersatz?

Schon kleinste Bewegungen schmerzen, an längere Strecken zu Fuß ist gar nicht mehr zu denken: Fast jeder Dritte zwischen 40 und 50 Jahren leidet an Arthrose. Neben dem Kniegelenk ist das Hüftgelenk am häufigsten betroffen. Viele Patienten haben solche Schmerzen, dass sie sich nur noch wenig bewegen. Dies wiederum begünstigt Folgeerkrankungen wie Diabetes und Herz-Kreislauf-Probleme. […]

Weiterlesesn

Ein akuter Bandscheibenvorfall

Nach einem Blick auf das MRT-Bild ist für den Arzt die Diagnose klar: Ein Bandscheibenvorfall, der operiert werden muss. Doch Petra Lange* hört auf ihr Bauchgefühl und wendet sich an einen weiteren Orthopäden. Ihre Hartnäckigkeit wird belohnt. Die Behandlung von Dr. Martin Buchholz, niedergelassener Orthopäde aus Hamburg, hat ihre Schmerzen erfolgreich gelindert, ganz ohne operativen […]

Weiterlesesn

Gelenkverschleiß: Welches Implantat für wen?

Bei der Arthrose handelt es sich in aller Regel um eine durch Verschleiß bedingte schleichende Gelenkerkrankung. Am häufigsten sind die stark belasteten Gelenke wie die Hüft- und Kniegelenke betroffen. Auch angeborene Formveränderungen sogenannte Deformitäten können zu einer punktuellen Überbelastung führen, was einen schnelleren Knorpelverschleiß bewirkt. Zu diesem Knorpelverschleiß kann es auch nach Gelenkverletzungen oder bei […]

Weiterlesesn