Uran: Trendwende im zehnjährigen Bärenmarkt?

Damit haben vermutlich nur wenige gerechnet: Während die meisten Rohstoffe in der Corona-Krise stark an Wert verlieren, erklimmt der Uranpreis neue Höhen. Bislang steht 2020 dabei ein Plus von ca. 30% zubuche, womit das radioaktive Metall der beste Performer unter den bedeutenden Rohstoffen ist. Die Zugewinne sind vor allem auf Minenschließungen zurückzuführen, die mehr als […]

Weiterlesesn

Global Atomic: Auf dem besten Weg

Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX GLO) hat ein ereignisreiches und erfolgreiches zweites Quartal hinter sich. Das begann damit, dass der Uranexplorer und Zinkproduzent in das Hauptsegment der Börse Toronto aufstieg und endete jetzt damit, dass die Expansion, sprich Kapazitätsverdopplung, der Zinkverarbeitungsanlagen abgeschlossen wurde! Wie Global Atomic nämlich gestern mitteilte, wird in der türkischen Anlage […]

Weiterlesesn

Global Atomic: Sensationelle Urangehalte von über 22% erbohrt!

2018 führte der Uranexplorer Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX-V GLO) 59 Bohrungen auf seinem DASA-Projekt in der Republik Niger durch. Diese erbrachten schon bei der vorläufigen Analyse mit einer radiometrischen Gamma-Einstichsonde sehr hohe Urangehalte. 38 Bohrungen wurden in der Folge noch einmal im Labor untersucht, und die bisher veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass die Gehalte […]

Weiterlesesn

Global Atomic: Neue Analyseergebnisse sprengen die Charts!

Wir hatten erst vor Kurzem geschrieben, dass, auch angesichts der wieder besseren Rahmenbedingungen am Uranmarkt, die kanadische Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX-V GLO) zu einem der Highflyer des Jahres 2019 werden könnte. Jetzt liefert das Unternehmen spektakuläres, neues Material zu dieser These! Um die eben über den Ticker gelaufene Meldung von Global Atomic richtig […]

Weiterlesesn

Global Atomic – Spektakuläre Ressourcensteigerung

Am gestrigen Dienstag, kurz vor Handelsschluss in Toronto veröffentlichte der kanadische Uranexplorer Global Atomic (TSX-V GLO / WKN A2JAQL) eine neue Ressourcenschätzung für sein DASA-Projekt im Niger. Und die hatte es in sich! Wie Global Atomic nämlich bekannt gab, konnte man die Ressourcen der Kategorie „angezeigt“ verdreifachen! Und gleichzeitig den durchschnittlichen Urangehalt um 18% steigern! […]

Weiterlesesn