SWM planen lebendiges Quartier in Berg am Laim mit rund 140 Wohnungen

Areal zwischen Heinrich-Wieland-, St.-Michael- und Kampenwandstraße in Berg am Laim ist gegenwärtig kein Schmuckstück: An einer verkehrsreichen Kreuzung gelegen, wird die ehemalige Buswendeanlage aktuell nur als Park&Ride- sowie Bike&Ride-Anlage genutzt. Doch das wird sich nach dem Willen der SWM als Grundstückseigentümerin schon bald ändern. Auf dem rund 1,2 Hektar großen Grundstück soll ein lebendiges und […]

continue reading

Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg beschließt Planreife für das Quartier am Halleschen Ufer in Berlin

Startschuss für den Bau von rund 400 Wohnungen Entwicklung eines urbanen Quartiers mit Berliner Mischung Partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, degewo und Art-Invest Real Estate Im Rahmen seiner Sitzung vom 25. November hat der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg die Planreife für das Entwicklungsvorhaben auf dem ehemaligen Postscheckamt-Areal beschlossen. Damit können degewo und Art-Invest Real Estate in die […]

continue reading

STIEBEL ELTRON auch 2020 „Liebling der Architekten“

Mag sein, dass sich alle elf Minuten ein Single über eine Online-Partnervermittlung verliebt. Viel wichtiger ist aber, dass man zusammenbleibt, wenn man endlich den richtigen Partner gefunden hat. Das gilt nicht nur für das persönliche Glück – sondern auch im beruflichen Bereich. Die Beziehung zwischen Deutschlands Architekten und STIEBEL ELTRON ist so eine Erfolgsgeschichte: „Wir […]

continue reading

DIE WOHNKOMPANIE erhält Baugenehmigung für ersten Bauabschnitt des Projekts MainAnker

. DIE WOHNKOMPANIE Rhein-Main realisiert Neubau-Eigentumswohnungen und ein Boardinghouse Erster Bauabschnitt umfasst ein Mehrfamilienhaus mit 29 Wohneinheiten DIE WOHNKOMPANIE Rhein-Main ist vom Amt für Bauen und Umwelt Hofheim die Baugenehmigung für den ersten Bauabschnitt des Projektes MainAnker erteilt worden. Die Baugenehmigung setzt den Startschuss für die Realisierung eines modernen Wohnquartiers in attraktiver Lage auf der […]

continue reading

Schrotthändler aus Bottrop zahlen immer faire Schrottpreise

Besonders Privathaushalte in Bottrop beschweren sich das bei ihnen schon seit langem kein Elektroschrotthändler gefahren ist. Viele Jahre war das die Praxis das Mobile Schrotthändler durch Bottroper Straßen mit Schrott Melodie fuhren und jeden Schrott ob von privat oder auch von Firmen eingesammelten. Schrottentsorgung nach Terminabsprache in Bottrop Durch immer mehr Gesetze und Verbote für […]

continue reading

IMFARR baut größtes Stadtentwicklungsquartier in Leipzig

. Mit 48 Pro-Stimmen, keiner Gegenstimme und 12 Stimmenthaltungen hat die Ratsversammlung zu Leipzig am 24.11.2020 mit überwältigender Mehrheit den Masterplan zum Projekt „Freiladebahnhof Eutritzscher Straße“ beschlossen. Dies ist der Startschuss für den Bau von bis zu 2.400 Wohnungen (davon 30 Prozent mietpreis- und belegungsgebunden), 96.000 Quadratmeter Büros, Einzelhandel, Arztpraxen, Gastronomie sowie 55.000 Quadratmeter Park, […]

continue reading

Dr. Tausendpfund: „Ein falsches Instrument wird nicht richtiger, nur weil es in mehr Städten und Gemeinden gilt“

Der Verband der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft (VdW südwest) kritisiert die von der hessischen Landesregierung geplante Ausweitung des Geltungsbereichs der Mieterschutzverordnung von zuletzt 31 auf nun 49 Kommunen. Dr. Axel Tausendpfund, Vorstand des VdW südwest, wertet den Beschluss als Irrweg: „Ein falsches Instrument wird nicht richtiger, wenn es in mehr Städten und Gemeinden gilt.“ Durch die Ausweitung […]

continue reading

Wohnimmobilienmarkt: steigende Preise und Finanzierungsaktivitäten, deutlich sinkende Angebote

Der SprengnetterONE Index erreicht in der 47. KW mit einem Indexwert von 120,2 (Vorwoche: 116,2) einen neuen diesjährigen Rekordwert. Die Anzahl der Wertermittlungen und damit auch die Finanzierungsaktivitäten der Kreditinstitute steigen nunmehr in der siebten Woche in Folge stark an. Gegenüber Anfang Oktober (40. KW) kann ein Plus von 30 % verzeichnet werden.  Der Index […]

continue reading

SANUS AG beteiligt sich an Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung zur Umsetzung der Agenda 2030

Das Berliner Traditionsunternehmen SANUS AG ist als Mitgestalter des neuen Berlins auch Teil der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) der Bundesregierung. „Die Weiterentwicklung und Umsetzung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie sind unser deutscher Beitrag zur Umsetzung der Agenda 2030. Noch können wir die Ziele erreichen, auf die sich die Weltgemeinschaft 2015 verständigt hat“, so Bundeskanzlerin Angela Merkel. „Wir setzen […]

continue reading

Baumaßnahmen: Erhaltungs- oder Herstellungsaufwand?

Führen geplante Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden zu Herstellungskosten oder zu Erhaltungsaufwand? Diese mit erheblichen steuerlichen und finanziellen Auswirkungen verbundene Abgrenzungsfrage ist immer wieder Gegenstand von Gerichtsverfahren. Während Anschaffungs- und Herstellungskosten für Neubauten in der Regel einfach zu definieren sind, geht die Diskussion los, wenn es um Um-, Ausbauten oder Erneuerungen geht. Aktivierungspflichtige Kosten liegen auch […]

continue reading