Leipfinger-Bader wird Wasserstoff-Pionier

Die Leipfinger-Bader (LB) Ziegelwerke sind Gründungsmitglied des Innovationsnetzwerks H2 Süd – DIE WASSERSTOFF-INITIATIVE BAYERN & BADEN-WÜRTTEMBERG. In diesem Verein mit Sitz in München setzt sich das Unternehmen gemeinsam mit anderen Firmen aus Industrie und Energiewirtschaft dafür ein, dass Süddeutschland zum Vorreiter bei der Nutzung von Wasserstoff für die Mobilität und Energieversorgung der Zukunft wird. „Wasserstoff […]

Weiterlesesn

Mikrofonverbot im Auto: Keine bundesweit einheitlichen Regeln mehr

Augen auf den Straßenverkehr: Das sollte das grundsätzliche Motto jedes Autofahrers sein. Wer in seinem Auto elektronische Geräte benutzt, könnte dadurch abgelenkt sein. Henning Gajek vom Onlineportal teltarif.de sagt: "Schon 2017 wollte der Bundesrat durch eine Verschärfung der Straßenverkehrsordnung (StVO) die Nutzung aller elektronischen Geräte während der Fahrt verhindern und verbieten. Doch mehr Verbot ist […]

Weiterlesesn

Bilderset „Menschen im Krieg – Menschen gegen Krieg“ – 40 Fotos für den Frieden

Mit dem Bilderset „Menschen im Krieg – Menschen gegen Krieg“ legt die Servicestelle Friedensbildung bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ein neues Lernmedium für den Einsatz im schulischen wie außerschulischen Unterricht vor. „Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte“ – das gilt in der politischen Bildung ebenso wie in der journalistischen Berichterstattung oder […]

Weiterlesesn

E-Handwerk bewahrt Kontinuität in Ausbildung

Das baden-württembergische Elektrohandwerk bildet trotz Corona-Krise weiterhin aus und bietet noch offene Stellen für das kommende Ausbildungsjahr an – Dies ergab eine aktuelle Mitglieder-Umfrage des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg. Die ersten Trends wurden am 1. Juli bei der Mitgliederversammlung in Leinfelden-Echterdingen vorgestellt. E-Handwerk hält an Ausbildung fest Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fachverbands Elektro- […]

Weiterlesesn

Die Sandmücke ist in Süddeutschland auf dem Vormarsch

Sie sind nur wenige Millimeter groß, stark behaart, haben aufrechte V-förmige Flügel, beigefarbene Körper und schwarze Knopfaugen: Sandmücken. Manch einer hat im Mittelmeerurlaub schon üble Bekanntschaft mit den fürchterlich juckenden Pusteln im Gesicht, im Nacken, an Armen oder Beinen gemacht.  Obwohl die Mücken eher unscheinbar aussehen, sind die von ihnen übertragenen Krankheiten tückisch. Seit rund […]

Weiterlesesn

Unsichtbar, schonend und zuverlässig

Rund 77.000 Menschen in Deutschland erhalten jedes Jahr einen Herzschrittmacher. Die Mehrzahl davon konnte bislang nur mit einem konventionellen System versorgt werden, bei dem Elektroden von außen ins Herz führen. Jetzt haben die Kardiologen am Städtischen Klinikum Karlsruhe zum ersten Mal in Baden-Württemberg einen sondenlosen Zweikammer-Herzschrittmacher minimalinvasiv direkt ins Herz implantiert. Der Micra™-AV, der von […]

Weiterlesesn

Internationale Fachkräfte für die Sozialwirtschaft gewinnen

Das Welcome Center Heilbronn-Franken lädt gemeinsam mit dem Welcome Center Sozialwirtschaft Baden-Württemberg und dem Pflegenetz Heilbronn e.V. zu dem nächsten Vernetzungstreffen – internationale Fachkräfte – Sozialwirtschaft in Heilbronn-Franken ein. Aufgrund der aktuellen Situation findet das Treffen am 15. Juli 2020 online statt. Das Ziel der Treffen ist die Information über und die Vernetzung mit wichtigen […]

Weiterlesesn

Per Rad genussvoll den Main auskosten

Der Main-Radweg zählt zu den beliebtesten deutschen Fernradwegen. Sein fast durchgehend glatter Belag und die flachen, breiten Wege verleihen auch ohne E-Antrieb Flügel. Bei so viel Radelkomfort bleibt genügend Luft, um die vorbeiziehende Flusslandschaft zu bewundern und bei Pausen den Blick genüsslich schweifen zu lassen – über Rebberge etwa, über Burgen, Kapellchen und wehrhafte Dörfer. […]

Weiterlesesn

Corona vs. Kultur: Weg für NEUSTART KULTUR frei!

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass der Deutsche Bundestag heute den Nachtragshaushalt 2020 verabschiedet hat. Damit ist nun der Weg frei für das spezielle Kulturförderprogramm NEUSTART KULTUR, das im Haushalt von Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB ressortiert. 1.000.000.000 Euro stehen nun zusätzlich zur Förderung der Kulturinfrastruktur zur Verfügung. Darüber hinaus können Kultur- und […]

Weiterlesesn

Unternehmen stärken in der „Nach-Corona-Zeit“ – Onlineveranstaltung der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis

Die aktuelle Situation ist eine Belastungsprobe für Unternehmen, besonders in Bezug auf internationale Liefer- und Wertschöpfungsketten. Deshalb hat die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB) in Kooperation mit Baden-Württemberg International zwei Experten eingeladen, die am 16. Juli erörtern, wie bisherige Strukturen verändert werden können. Der Außenwirtschafts-Talk findet online statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Die aktuelle Coronakrise stellt […]

Weiterlesesn