Der im Februar veröffentlichte Film „Wir bauen uns ein Vorurteil“ von Renault Trucks hat sich zu einem viralen Hit im Internet entwickelt. Mit über 1.001.657 Aufrufen auf YouTube und über 221.682 erreichten Personen auf Facebook ist das Video schon jetzt ein großer Erfolg.

Hier können Sie den Film anschauen: https://youtu.be/pc0keRVOouM

„Dieses tolle Ergebnis hat unsere Erwartungen weit übertroffen. Es zeigt, dass wir mit dem Film und der Thematik voll ins Schwarze getroffen haben“, resümiert

Jochen Munzert, Vertriebsdirektor für Renault Trucks in Deutschland.

Neben den über eine Million Aufrufen auf YouTube und den 221.682 erreichten Personen wurde das Video auf Facebook auch über 800 Mal geteilt. Diese positive Resonanz zeigt ganz, dass viele Fahrer, Kunden und Interessenten den Blick auf die Marke und die Fahrzeuge von Renault Trucks richten.

Mit dem extra für Deutschland gedrehten Film „Wir bauen uns ein Vorurteil“ soll der Zuschauer auf amüsante Art und Weise mit den Vorurteilen gegenüber dem französischen Nutzfahrzeughersteller konfrontiert und zum Hinterfragen animiert werden. Der Film stellt die nächste Stufe der groß angelegten Imagekampgne NEU DENKEN dar.

Weitere Informationen zum Film und den Fahrzeugen von Renault Trucks finden Sie auf der Landing-Page der Kampagne: https://www.renault-trucks.de/aktuelles/vorurteile-film.html

Social-Media-Kanäle von Renault Trucks in Deutschland:

Facebook: www.fb.me/renault.trucks.deutschland

Instagram: www.instagram.com/renault_trucks_dach/

Twitter: www.twitter.com/renaulttrucksde/

Über Neu Denken:

NEU DENKEN lautet die von Renault Trucks in Deutschland 2015 aufgesetzte Image-Kampagne. Die Botschaft des französischen Nutzfahrzeugherstellers dahinter ist klar. Fahrer, Kunden und Interessenten sollen die Produktpalette von Renault Trucks aus einem neuen Blickwinkel wahrnehmen.

Das Video finden Sie unter: https://youtu.be/pc0keRVOouM

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Oskar-Messter-Str. 20
85737 Ismaning
Telefon: +49 (89) 80074-0
Telefax: +49 (89) 80074-190
http://www.renault-trucks.de

Ansprechpartner:
Julien Berthet
Telefon: +33 (4) 729639-86
E-Mail: julien.berthet@renault-trucks.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.