Die Sprachsteuerung verleiht der Mensch-Maschine-Schnittstelle eine neue Dimension und kann ihre Vorteile in allen Anwendungen ausspielen, in denen z.B. eine dritte Hand benötigt wird. Auch bei der gleichzeitigen Durchführung von manuellen Arbeits- oder Steuerungsprozessen mit Protokollierungsaufgaben ist sie sehr hilfreich.

Mit dem Spectra PowerBox PC bzw. dem Spectra PowerTwin Panel PC und dem enthaltenen vicCONTROL Sprachdialogsystem bietet Spectra eine lokale Sprachsteuerung, die dem Anwender eine sehr flexible Art der Spracheingabe ermöglicht. Es können mehrere Schlüsselwörter (Intents, Slots) und Parameter (Values) in beliebige Phrasen eingebettet werden – ohne eine Beschränkung der Reihenfolge der Schlüsselwörter und der Struktur der Kommandos zu haben (Natürliches Sprachverstehen – NLU).

Eine semantische Auswertung interpretiert die Spracheingaben und ermittelt die gestellte Aufgabe und die zu steuernden Parameter. Mit dem universellen IoT-Protokoll MQTT ist die zuverlässige Kopplung und unabhängige räumliche Verteilung von Sprachbedienung und Maschinensteuerung im lokalen IP-Netzwerk möglich. Die Verfügbarkeit in 30 Sprachen unterstützt einen weltweiten Einsatz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Spectra GmbH & Co. KG
Mahdenstraße 3
72768 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 1432-10
Telefax: +49 (7121) 14321-90
https://www.spectra.de

Ansprechpartner:
Jacqueline Nedialkov
Marketing / Werbung / PR
Telefon: +49 (7121) 1432-132
Fax: +49 (7121) 1432-1329
E-Mail: jacqueline.nedialkov@spectra.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.