Mit der neu entwickelten USV-Anlage NextEnergy von Riello UPS, 3-/3-phasig, 200-400 kVA mit Powerfaktor 1 (kVA=kW) erweitert das Traditionsunternehmen sein Lieferprogramm.

Die Baureihe NextEnergy NXE der Riello UPS GmbH aus Glinde ist eine hocheffiziente (η>96,6%), transformatorlose On-Line Dauerwandler-USV-Anlage nach IEC / EN 62040-3 (VFI-SS-111) mit sinusförmiger Ausgangsspannung in allen Betriebsarten und Ausgangsleistungsfaktor 1 (kVA = kW). Sie ermöglicht eine einfache Leistungserhöhung durch Parallelschaltung von bis zu acht Anlagen – bei einem Wirkungsgrad von 96,6 % und mit voller Leistungsfähigkeit ohne Reduktion der Leistung oder des Leistungsfaktors bis 40° C.

Durchdacht: die Funktion

Die Betriebsarten On-Line, Line-Interaktiv oder Smart Active sowie Stand-By Off sind einstellbar. Die Autonomiezeit der Anlagen wird durch den Anschluss von Batteriemodulen nach Kundenwunsch ausgelegt. Diese können durch den Anwender ohne Ausschalten des Geräts und ohne Unterbrechung der Lastversorgung ausgetauscht werden. Das Batterie Care System sorgt für die Ladung aller gängigen Arten von Batterien. Diese werden bei Netzausfällen unter 20 ms oder bei Schwankungen der Eingangsspannung nicht belastet. Ein weites Eingangsspannungsfenster und eine lange Hold-Up-Zeit minimieren die Batterienutzung und erhöhen somit die Effizienz und Batterielebensdauer. Bei kürzeren Unterbrechungen wird die Energie aus den Kondensatoren im DC-Kreis entnommen.

Die NXE kann in Installationen ohne Neutralleiter oder dort, wo der Neutralleiter durch Transformatoren erst nach der USV gebildet wird, ohne Modifikationen eingesetzt werden. Nichtlineare Verbraucher, wie IT- Verbraucher mit einem Crestfaktor bis 3:1, werden sicher versorgt. Zur einfachen Integration in die Elektroinstallation kann ein hoher Kurzschlussstrom zum Auslösen der Sicherungen über Bypass und ebenso über den Wechselrichter, auch bei Netzausfall, zur Verfügung gestellt werden.

Umfangreich: die Ausstattung

Die NXE hat einen interaktiven, berührungssensitiven Kontrollmonitor, RS232 Schnittstelle, USB Anschluss, Alarmkontakte, Notaus-Funktion sowie zwei Steckplätze für Kommunikations-Karten. Sie ist ausgelegt auf die plattformübergreifende Kommunikation für alle Betriebssysteme und Netzwerkumgebungen, d.h.: Überwachungs- und Shutdown-Software PowerShield3 für die Windows Betriebssysteme 10, 8, 7, Hyper-V, 2012, 2008 und ältere Versionen, MacOSX, Linux, VMware ESXi, Citrix XenServer und andere Unix-Betriebssysteme. Die Überwachung kann auch über BUS-Systeme, wie Profi-BUS und MODBUS erfolgen. Das intelligente, redundante Lüftungssystem lässt die Aufstellung direkt an einer Wand zu.

Über die Riello UPS GmbH

Riello UPS GmbH – USV-Anlagen – Ein Garant für sichere Energieversorgung

Die Riello UPS GmbH, mit Sitz in Glinde bei Hamburg, ist eine Tochtergesellschaft der italienischen RPS SpA, einem der größten USV-Anlagen Hersteller Europas, mit mehr als 30 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der gesicherten Stromversorgung.

Die individuelle Beratung, ein umfangreichreiches Lieferprogramm an USV-Anlagen mit Leistungen von 400 VA bis 6400 kVA, sowie innovative Optionen und schneller Service garantieren, dass Sie sich mit Riello UPS für den richtigen Partner entschieden haben.

In Deutschland ist die Riello UPS mit dem Stammhaus in Glinde bei Hamburg,
6 Vertriebsbüros und 19 Servicestützpunkten vertreten, so dass stets eine optimale Betreuung gewährleistet ist.

Riello UPS bietet ein lückenloses Programm von USV-Anlagen sowie vielfältige
Lösungen aus einer Hand.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Riello UPS GmbH
Wilhelm-Bergner-Str. 9b
21509 Glinde
Telefon: +49 (40) 527211-0
Telefax: +49 (40) 527211-200
http://www.riello-ups.de

Ansprechpartner:
Frank Steffen
Marketing/Produkte
Telefon: +49 (40) 527211-221
E-Mail: steffen@riello-ups.de
Hans-Joachim Keßel
Vertriebsleiter
Telefon: 02181/2131262
E-Mail: h-j.kessel@riello-ups.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.